Alles Über Gesundes Leben!

In Jerusalem geben riesige Mohnblumen der heiligen Stadt Licht und Schatten

In Jerusalem sind neue blühende Blumen jedoch etwas anders, als Sie vielleicht erwarten. Um einen Hauch von Farbe zu geben, kamen riesige Blumen in der Stadt an.

Eine Gruppe von Architekten aus Tel Aviv installierte Warde, eine Reihe von vier Skulpturen, die den roten Mohnblüten ähnlich sind. Die Blumen öffnen sich jedes Mal, wenn jemand unter oder in der Nähe der Strukturen geht.

Sie sind wahre interaktive Skulpturen, voller Farbe und Energie, die der Stadt neues Leben einhauchen und so gestaltet sind, dass sie bei Tag und Nacht Schatten spenden, wenn sich die Blütenblätter öffnen.

Die vier Mohnblumen sind in zwei Paare unterteilt. Der erste befindet sich auf dem Marktplatz der Stadt, der zweite befindet sich in der Nähe des Bahnhofs. Die Strukturen reagieren, wenn Fußgänger an ihnen vorbeikommen, um mit ihrem 9 Meter breiten Stoff Schatten zu schaffen oder nachts zu beleuchten. Dies ermöglicht den intelligenten Einsatz von Energie, also nur dann, wenn es benötigt wird.

Laut den Autoren des Projekts war die Stadt nicht in einem guten Zustand, vor allem aus ästhetischer Sicht, voller Müll, der sich am Boden angesammelt hat. Wardes Absicht ist jedoch nicht, gegen das Chaos zu kämpfen, sondern mit anderen als den üblichen Elementen einen bewohnbareren Stadtraum zu schaffen .

Die Neuheit scheint von Bürgern und Touristen, die Jerusalem besuchen, sehr geschätzt worden zu sein.

Wir hoffen nur, dass diese Strukturen langlebig sind und tatsächlich Energie für ihren Betrieb sparen . Dass sie schön sind ... das sind sie wirklich!

Ein schwebender Garten, um einen der am meisten gefährdeten WASSERKURSE in den USA zu verbreiten

HOTEL IN SÃO PAULO HAT INTERAKTIVE FASSADE

EINE OASE, DIE ÜBER EINEM ALTEN TEICH GESCHAFFEN WIRD: NACHHALTIGKEIT UND GEMEINSCHAFTSARBEIT

Empfohlen
Das Buch Trajektorien der Ungleichheiten - Wie sich Brasilien in den letzten 50 Jahren verändert hat , wurde am vergangenen Dienstag (2) an der Fakultät für Philosophie, Literatur und Humanwissenschaften der USP das Zentrum für Studien der Metropole (CEM) ins Leben gerufen. Dies ist eine erste große Bilanz der Sozialwissenschaften, die im letzten halben Jahrhundert in Brasilien stattfanden. Das
Während ich hier über Angst schrieb, erinnerte ich mich an ein anderes sehr ähnliches Thema, das mit den Problemen des modernen Lebens verbunden ist: Stress! Dies ist eine weitere biologische Eigenschaft unseres Körpers, die als Reaktion auf alltägliche Situationen auftritt und, wie Depressionen und Angstzustände, wenn sie nicht repariert werden, zu ernsthaften Konsequenzen führen kann. Obwoh
Wie können wir das Land und diejenigen, die auf dem Feld arbeiten, respektieren ? Nur durch die Landwirtschaft, die wirklich nachhaltig ist . Die Landwirtschaft muss ein Mittel zum Schutz der Umwelt und der menschlichen Gesundheit sein. "Nachhaltige Landwirtschaft: Sieben Prinzipien für ein Modell, das sich auf die Menschen konzentriert", in freier Übersetzung, ist der neue Bericht von Greenpeace International , der der Landwirtschaft der Zukunft gewidmet ist , die die Ressourcen des Planeten respektieren muss. G
Nissan North America und die NASA arbeiten zusammen, um neue umweltfreundliche Autos zu entwickeln , die alleine fahren . Zukünftige Nissan Leaf- Fahrzeuge werden in der Lage sein, die Technologien zu nutzen, die die nordamerikanische Raumfahrtbehörde für Rover auf dem Mars einsetzt. Die beiden Parteien haben eine Vereinbarung unterzeichnet - die Fünf-Jahres- Vereinbarung mit dem Umbrella Space Act - , um Fahrzeuge herzustellen , die sich unabhängig und sicher bewegen können. Das
In einer Zeit in Brasilien, wo viel über die Indianer und ihre Rechte diskutiert wird, über die Möglichkeiten des Aussterbens eines Volkes , das hier lange vor der Ankunft der portugiesischen Seefahrer in Brasilien war, ein Inder, geboren in der Stadt Tarauacá, Acre, im indigenen Land Carapanã Strand, genannt Joaquim Paulo de Lima Kaxinawá , wurde der erste indigene Vertreter des Landes, der in Linguistik an der Universität von Brasilia (UnB) promoviert wurde, nachdem er seine These verteidigt hatte: "Für eine Grammatik der Zunge Kuin ". Die Th
Wir befinden uns am letzten Septembertag, einem Monat, in dem eine Konzentration von 400 ppm CO2 gemessen wurde . Das ist laut Wissenschaftlern ein problematischer Meilenstein , denn offiziell ist dies das erste Jahr, das diese Marke erreicht, und zwar bereits in einem Monat, in dem die niedrigsten Indizes üblicherweise erfasst wurden.