Alles Über Gesundes Leben!

Embrapa produziert essbare Plastikfolie

Forscher der brasilianischen Agricultural Research Corporation ( Embrapa ) haben eine Kunststofffolie entwickelt, was bis auf ein Detail sehr verbreitet sein kann: Es ist essbar und kann aus gewöhnlichen Lebensmitteln wie Spinat, Papaya, Apfel und sogar Tomate hergestellt werden.

Die Eigenschaften des Produkts - Textur, Stärke, Schutzfähigkeit - sind der traditionellen Papierfolie sehr ähnlich.

Die Forschung wurde vom Embrapa Agribusiness Applied Nanotechnology Network ( AgroNano ) mit einem finanziellen Beitrag von 200.000 R $ entwickelt.

Von der Neuheit sind der Erfindung der Lebensmittelindustrie, die die Lebensmittelverpackung selbst als Verkostungserlebnis verwenden könnte, keine Grenzen gesetzt, mit: in Säcken verpackten Lebensmitteln, die die Würze in ihrer Zusammensetzung enthalten, Suppenbeuteln, die dies können Guave, die in Guava-Plastik verkauft wird, Sushis, die mit eßbaren Folien anstelle der traditionellen Algen umwickelt sind, sind nur einige der vielen möglichen Möglichkeiten.

Die Rohstoffe der neuen Kunststofffolie, also Lebensmittel, werden durch Lyophilisierung behandelt - eine Art Dehydrierung, bei der nach dem Gefrieren eines Lebensmittels das Wasser vom gasförmigen Zustand zum Feststoff übergeht, ohne sich als Flüssigkeit zu präsentieren. Daher ist das Essen nahrhaft völlig dehydriert.

Und hören Sie nicht damit auf, denn dieser Prozess kann auf die verschiedensten Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Gewürze angewendet werden. Die Forscher fügten Chitosan, ein Krabbenschalen-bildendes Polysaccharid, mit bakteriziden Eigenschaften hinzu - um die Gültigkeit der Nahrung zu verlängern.

Was ist mit dir? Haben Sie sich jemals vorgestellt, dass die brasilianische Wissenschaft etwas so Innovatives vorschlagen würde ? Der Vorteil dieses Verfahrens ist die Verringerung der Verwendung des Kunststoffs, da die Verpackung zufällig aufgenommen wird . Und es ist nicht nur die Frage nach EINEM weniger Rückstand, um unsere Umwelt zu verschmutzen, sondern vielmehr der Rückstand, denn Kunststoff ist, wie wir wissen, ein sehr ernstes Umweltproblem und ist in fast allem vorhanden : von den Mikrokügelchen der Zahnpasta bis hin zu Kleidung aus synthetischem Stoff . Es ist so viel Plastik in der Umgebung, dass er dreht er dreht Rock auf der Erde, wenn nicht vorher im Bauch von verschiedenen Tieren stoppen. Der Kunststoff verschmutzt so sehr, dass er wahre Verschmutzungsinseln bildet.

Daher ist die Bekämpfung der Plastikverschmutzung eine globale Herausforderung, von der sich Brasilien abheben könnte. Das ist Brasilien, das wir wollen !

Lesen Sie auch:

Zum ersten Mal wogen alle Plastik der Ozeane: 269.000 Tonnen

5 Alternativen zu PVC-Folie zum Konservieren von Lebensmitteln

Essen: Geschirr und Behälter für Lebensmittel werden ... essbar!

Fotoquelle: circuitomt.com.br

Empfohlen
Nachhaltige Ehe ? Seien wir ehrlich, es gibt Leute, die noch nie davon gehört haben. Andere, namentlich, können folgern, dass es eher eine exzentrische Mode oder eine Weise ist, Aufmerksamkeit auf etwas zu ziehen, das niemandem interessiert: Ehe. Nicht das eine oder das andere, tief im Inneren weißt du, dass es immer noch viele Frauen gibt, die an Märchen glauben und wollen, weil sie heiraten wollen , besonders weil ...
Es gibt Tage, an denen wir mit geschwollenen Augenlidern aufwachen, nicht wahr? Es könnte eine sehr schlaflose Nacht gewesen sein (bei Vollmond passiert) oder ein schweres Abendessen, das zu einer schwierigen Verdauung geführt hat. Es kann auch passieren, weil Sie Flüssigkeiten halten oder Ihre Leber nicht in ihrer besten Form ist. O
Himbeere ist die Frucht von Himbeerbaum , ein Busch ähnlich wie Maulbeerbaum, seine botanische Cousine - Rubus idaeus ist sein wissenschaftlicher Name, aus der Familie der Rosaceae. Die Pflanze ist mehrjährig und ihre Früchte geben die Spitzen der Zweige - einige landwirtschaftliche Praktiken erleichtern die Größe der Früchte und ihrer Menge. Werf
Der Holzhandel ist sehr lukrativ. Das Holz ist universell einsetzbar, es ist ein seltener Gegenstand, teuer und sollte sehr gut kontrolliert werden, da es oft eine nicht nachhaltige Ressource ist. Dieser Handel, der laut einem von Greenpeace veröffentlichten Artikel jährlich 5 Milliarden R $ generiert, hätte für die Amazonasregion und Brasilien, dem Exporteur dieses Produkts, eine große Einnahmequelle. Abe
Asthma ist ein Symptom der Verengung der Bronchien mit der Beibehaltung von Schleim und Schleim, was es sehr schwierig macht, die Lungen während der Atmung zu entleeren. Es verursacht große Angst und ein Gefühl des Ertrinkens. Laut der Vereinigung der Asthmatiker hat Asthma keine Heilung (siehe hier, wenn Sie daran interessiert sind, ihre Meinung zu hören). Ei
Ein Land von großer territorialer Ausdehnung und mit einer einzigartigen biologischen Vielfalt für diejenigen, die den größten Teil des Amazonas-Waldes, dh den größten Wald der Welt, besitzen. Eine paradiesische Natur in einer ausgedehnten Küstenlinie, historischen Zentren und unvergleichlicher Gastronomie, kann die Anziehungskraft der Touristen nicht steigern. In de