Alles Über Gesundes Leben!

Überschwemmungen im Amazonasgebiet: 18 Gemeinden im Ausnahmezustand

Wie es in Brasilien üblich ist, während einige Punkte unter Wassermangel leiden und durch die Zeit von wenigen Regenfällen gehen, treten andere Punkte, wie in einem Teil des Nordostens, in eine Regenperiode ein. Im Bundesstaat Amazonas fielen die Regenfälle, die das ganze Jahr in kleineren oder größeren Mengen fallen, in den letzten Tagen stark ab . Das Ergebnis war die Flut des Rio Solimões, die mit 28 Zentimetern die größte ihrer Geschichte erreichte, 13, 82 Meter gegenüber den heutigen 13, 54 Metern. Der Fluss überschwemmte mehrere Regionen des Bundesstaates Amazonas und betraf Tausende von Menschen.

In der Stadt Tabatinga beispielsweise sind 75% der ländlichen und städtischen Gebiete mit Wasser bedeckt. Insgesamt waren nach Angaben der Zivilverteidigung von Amazonas 22.116 Familien betroffen, was mehr als 110.000 von den Überschwemmungen betroffenen Menschen entspricht. Insgesamt befinden sich 18 Gemeinden in der Notsituation, Itamarati, Guajará, Ipixuna, Eirunepé, Envira und Juruá, die sich in der Mikroregion Juruá befinden. Canutama, Tapauá, Carauari, Pauiní und Lábrea, in der Mikroregion Purus, neben Atalaia do Norte, Benjamin Constant, Tabatinga, Amaturá, Santo Antônio do Iça, São Paulo de Olivença und Tonantins in Alto Solimões. Die Gemeinden in Alarmsituation sind Humaitá, gelegen in der Mikroregion Madeira, Fonte Boa, Uarini, Alvarães und Tefé, im mittleren Solimões.

Insbesondere befindet sich einer in einer schlechteren Situation und hat daher einen Zustand der öffentlichen Katastrophe erklärt . Es ist die Stadt Boca do Acre, die sich in der Mikroregion Purus befindet. Es hat 4.181 Familien betroffen von den Gewässern, die in die Stadt einmarschiert sind, was weitere 20.000 Menschen darstellt.

Die Situation erforderte die Schließung mehrerer Schulen und Schüler ohne Klasse. In Tabatinga wurden 28 Schulen geschlossen und mehr als 1.600 Schüler waren länger als 30 Tage außerschulisch.

Hilfe für Familien kommt weiterhin in den Staat. Mehr als 363 Tonnen nicht verderbliche Lebensmittel und Medikamente, Schlafsäcke mit Matratzen, Netze und Moskitonetze sowie Wasserreinigungsmaterialien (Filter und Natriumhypochlorit) wurden verteilt.

In einer offiziellen Erklärung sagte der Sekretär der Zivilverteidigung des Amazonas, Roberto Rocha, dass die Finanzhilfe der Landesregierung den Gemeinden helfen werde, die logistische Versorgung für Familien, die unter dem Budget sind, aufrecht zu erhalten. Ihm zufolge wurden 550.000 Dollar in die Region Boca do Acre geschickt; R $ 200 Tausend an Envira; R $ 200 Tausend nach Itamarati; und R $ 300 Tausend nach Eirunepé.

Fotoquelle: ejornais.com.br

Empfohlen
Die Brasilianische Gesellschaft für Dermatologie (SBD) startet in diesem Monat die Kampagne "Dezember Orange", um die Öffentlichkeit für Hautkrebs zu sensibilisieren. Die Dermatologin Leandra Metsavhat, Direktorin von SDB, sprach mit EBC darüber, wie man Hautkrebs vorbeugen kann . Ihrer Meinung nach ist die Wirkung der Sonne kumulativ : "Deshalb ist es wichtig, als Kind die günstigsten Stunden zu respektieren, um vor 10 Uhr und nach 15 Uhr der Sonne auszusetzen und auch Sonnencreme richtig zu tragen.&quo
Graviola, im Volksmund bekannt als araticum des Essens , araticum des großen, araticum mild, araticum, jaca, jaca des Armen , Herz der Königin , Herz von Pará, jaca soft) ist die Frucht von Graviola ( Annona musicata ), Pflanze gehörend zu der Annonaceae-Familie, die auf den Westindischen Inseln beheimatet ist, die sich später nach Südasien und Südamerika ausbreitete, mit einer kleineren Präsenz in Australien und Florida. Gravio
"Der Sommer kommt" ... Die Hitze ist schon da, die Energie sinkt und der Wunsch nach frischer Süße steigt. Wer hat es nie gefühlt? Können Sie ein Eis essen oder ist es besser, es zu vermeiden, entweder wegen der gesundheitlichen Probleme (Zucker, Fett) oder wegen der ästhetischen (Mast) Frage? Wie
Bohnen gehören zu den Grundnahrungsmitteln , die Brasilianer am häufigsten konsumieren. Wenn also Ihr Preis steigt, ist das sowohl für jeden, der die Leguminosen in seiner Ernährung verwendet, als auch für die Erzeuger ein Problem. Der Preis für das Pfund Bohnen stieg so stark an, dass es den von Kaffee übertraf. In ei
Zimt ist das warme Aroma, das am Nachmittag des Urlaubs im Winter des Innenraums süßem Reis der Vó oder Milchcreme bestreut ähnelt. Zimt ist auch der Stock (gerollte Rinde), den wir kochen, um den Tee zu machen, oder setzen Sie die Kürbisbonbons ein, um zu aromatisieren. Zimt ist zu gut , aber Sie müssen es gut wissen, damit Sie es nicht missbrauchen . Sie
Wie Sie vielleicht wissen, erleben wir in einigen brasilianischen Bundesstaaten wie São Paulo und Rio de Janeiro eine Dürreperiode, die das Interesse an den Flüssen, die die Bevölkerung versorgen, noch verstärkt hat. Für eine Analyse hat der Grad der Verschmutzung von 111 Flüssen des Landes bestimmt . Die A