Alles Über Gesundes Leben!

Stomatitis: Arten, Ursachen, Symptome und Behandlungen

Stomatitis ist eine Krankheit, die Entzündungen und Läsionen in der Mundschleimhaut auslöst und bis in den Rachen reicht. Die Stomatitis leitet sich von dem Wort "Stomata" ab, das vom griechischen Wort "Stoma" stammt, was "Mund" bedeutet, gefolgt von der ITE-Terminologie, die sich auf den Entzündungsprozess bezieht.

Die

  1. Arten von Stomatitis
    1. Unterschiede zwischen den Arten der Stomatitis
  2. Ursachen
  3. Symptome von Stomatitis
  4. Behandlungen
    1. Natürliche Heilmittel für Stomatitis
  5. Abschließende Überlegungen

Allgemein bekannt als Soor oder, im Volksmund für Soor, Stomatitis ist durch das Auftreten von Blasen, Wunden, Rötung, Brennen, Juckreiz und Schmerzen in den betroffenen Teilen gekennzeichnet. Diese Entzündung kann viele Ursachen haben und mit anderen Krankheiten assoziiert sein, die später aufgelistet werden.

In diesem Inhalt werden Informationen präsentiert, um das Wissen über dieses Problem, das den Mund betrifft, zu erhöhen.

1. Arten von Stomatitis

Es gibt verschiedene Arten von Stomatitis, die aufgrund der Ursache unterscheiden zwischen:

Maul- und Klauenseuche

Es ist die sehr häufige Art von Stomatitis, die durch die Bildung von kleinen Geschwüren (Schnitte) auf der Oberfläche der Mundschleimhaut wie Zunge, Wangen und innere Lippen gekennzeichnet ist, die Schmerzen verursachen.

Herpetische Stomatitis

Es ist Herpes Gingivostomatitis, verursacht durch das Herpes-Simplex-Virus, gekennzeichnet durch das Vorhandensein von kleinen Blasen, die Schwellungen und Geschwüre verursachen. Es erreicht die Lippe mehr, kann aber auch das Innere des Mundes, der Zunge und des harten Gaumens beeinflussen. Es ist ansteckend, kann durch Speichel oder durch direkten Kontakt mit den Läsionen kontrahiert werden.

Virale oder virale Stomatitis

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine durch Viren ausgelöste Infektion, die ansteckend ist.

Anguläre Stomatitis

Diese Art von Stomatitis ist durch Reizungen und Risse in den Mundwinkeln gekennzeichnet.

Nikotinische Stomatitis

Zigarettenrauch verursacht diese Art von Stomatitis und löst rötliche Papeln (feste Läsionen) am Gaumen (das Dach des Mundes) aus.

Prothetik

Menschen, die Zahnprothesen verwenden, können aufgrund verschiedener Probleme eine prothetische Stomatitis entwickeln. Einige Probleme, die eine prothetische Stomatitis auslösen können, sind mangelhafte Hygiene, schlechte Vorbereitung oder Platzierung der Prothese. In diesem Fall kann sich die Stomatitis durch Infektion mit Pilzen oder Bakterien manifestieren. Im Allgemeinen ist der am stärksten betroffene Bereich derjenige, der Kontakt mit der Prothese hat, wobei die Schleimhaut gut rötlich bleibt.

Moriform Stomatitis

Diese Art von Stomatitis ist durch eine Läsion aus Pilzen gekennzeichnet, die die bukkale Schleimhaut betrifft, die eine Schwellung und punktförmige Erscheinung (Punktform) aufweist.

Gangränöse Stomatitis

Die Ursache der gangränösen Stomatitis ist Unterernährung oder bestimmte schwächende Krankheiten wie Malaria. Diese Art von Stomatitis ist durch Geschwüre in den Weichteilen des Mundes gekennzeichnet.

Von allen oben beschriebenen Typen ist die aphthöse Stomatitis die häufigste, wie bereits gesagt, sie ist auch leichter zu behandeln.

Diese Art von Stomatitis zeigt wiederum 3 Typen:

  • Minderjähriger
  • Größer
  • Herpetiformis

1.1. Unterschiede zwischen den Arten der Stomatitis

Die Arten der aphthösen Stomatitis unterscheiden sich voneinander in der Größe und Menge der Geschwüre oder Mundgeschwüre, die im Mund und der Zeit der Heilung entstehen.

Kleinere Art Stomatitis des Fußes und des Munds

  • kleine Apht, ca. 10 mm;
  • 0 bis 14 Tage, um zu verschwinden und zu heilen;
  • Art der Stomatitis, die häufiger ist;
  • abgerundete Form;
  • graue oder gelbliche Farbe mit rötlichen Rändern;
  • Ort: in der Lippe; Symptome: Unbehagen und Schmerzen.

Major-Typ Mundkrankheit Stomatitis

  • größere Aphten, die bis zu 1 cm groß sein können;
  • sie brauchen von Tagen bis Monaten wegen ihrer Größe zu heilen;
  • Dieser Typ ist weniger verbreitet.
  • Aphten erscheinen weniger, hinterlassen Narben auf dem Mund.
  • haben eine ovale Form und sind ziemlich groß;
  • Lokalisation: hauptsächlich an den Lippen und am Hals.

Herpetiformis Stomatitis

  • sehr kleine Apht, ungefähr 1 bis 3 mm groß;
  • sie erscheinen in großer Menge, in der Lage, 100 Aphthen pro Episode zu erscheinen;
  • dieser Typ ist seltsamer;
  • wird wegen seiner multiplen Läsionen herpetiform genannt, die sogar fälschlicherweise für Herpes (herpetische Stomatitis) gehalten werden können.

Aufgrund der Tendenz der Aphten, unregelmäßige Läsionen zu bilden, die ähnlich aussehen wie Herpes simplex Typ I (primäre herpetische Gingivostomatitis), sind sie Krankheiten mit verschiedenen Ursachen.

Aphthous Stomatitis hat in der Regel Episoden von wiederkehrenden Aphten, die in der Regel alle 15 Tage oder monatlich für mindestens 1 Jahr je nach dem Gesundheitszustand des Patienten erscheinen.

2. Ursachen

Stomatitis kann verschiedene Ursachen haben, einige von ihnen können sein:

  • Vererbung;
  • hormonelle Veränderungen;
  • Mangel an Vitamin B12 oder Folsäure;
  • geschwächtes Immunsystem;
  • Autoimmunkrankheiten wie AIDS;
  • Nahrungsmittelallergien;
  • Situationen von emotionalem oder körperlichem Stress;
  • Hohlräume;
  • Zahnfleischentzündung;
  • Zigarettensucht;
  • übermäßiger Konsum von alkoholischen Getränken;
  • Krankheiten wie Lupus, Morbus Crohn, welche die Immunität beeinträchtigen;
  • Nebenwirkungen von Strahlentherapie und Chemotherapie;
  • Verletzungen durch zahnärztliche Geräte oder Zahnprothesen;
  • Pilzinfektion;
  • orale Candidose;
  • Masern (Koplik-Flecken);
  • Windpocken;
  • Magen- oder Darmentzündung;
  • Unterernährung;
  • Mangel an Eisen oder Vitamin C (Skorbut);
  • Verbrennungen durch heiße Speisen und Getränke;
  • Drogentoxizität;
  • Drogen und einige andere.

3. Symptome von Stomatitis

Die allgemeinen Symptome, die bei den verschiedensten Arten von Stomatitis auftreten, sind:

  • Rötung in der Gingiva;
  • Eruptionen, die je nach Art der Stomatitis in Farbe und Größe variieren;
  • Schwierigkeiten beim Essen und Schlucken von Essen;
  • Brennen und Schmerzen durch Verletzungen;
  • Zahnfleischbluten;
  • schlechter Atem;
  • Kopfschmerzen;
  • Dehydratation;
  • Reizung;
  • Appetitlosigkeit;
  • Fieber

4. Behandlungen

Je nach Ursache können sich Stomatitis Wunden innerhalb von 2 Wochen spontan zurückbilden. Um Komplikationen zu vermeiden, ist eine gewisse Grundversorgung erforderlich, wie zum Beispiel:

  • Halten Sie Ihren Mund sauber mit häufigen Bürsten;
  • Wasser trinken, um nicht zu dehydrieren;
  • keine kohlensäurehaltigen Getränke konsumieren;
  • bevorzugen eisige Flüssigkeiten, die den Schmerz und das Brennen von Soor- und Stomatitis-Läsionen lindern;
  • von der Speisekarte sehr scharfe und saure Speisen entfernen, um die Entzündung im Mund nicht zu verstärken;
  • In komplizierteren und schwereren Fällen werden Medikamente vom Arzt verschrieben.

4.1. Natürliche Heilmittel für Stomatitis

Koriander

Koriander hat entzündungshemmende Eigenschaften, so dass es bei der Behandlung von Stomatitis vorteilhaft ist. Um den Koriander bei der Behandlung von Soor zu verwenden, muss man nur eine Handvoll Korianderblätter in einem Glas Wasser kochen. Machen Sie nach dem Pressen einen Mund voll, mit diesem Tee, immer noch lauwarm, drei oder vier Mal am Tag.

Natriumbicarbonat

Backpulver hilft, die Säure im Mund zu neutralisieren, Entzündungen zu lindern und Schmerzen zu lindern. Um es zur Behandlung von Mundgeschwüren zu verwenden, mischen Sie ein wenig Wasser in einen Teelöffel Backpulver, indem Sie eine Paste machen. Tragen Sie diese Paste mit einem Wattestäbchen auf die betroffene Stelle auf. Lassen Sie es für ein paar Minuten, dann spülen Sie den Mund mit lauwarmem Wasser. Wiederholen Sie drei oder vier Mal am Tag.

Salbei

Salvia ist ein wirksames Kraut in der Behandlung von Aphten aufgrund seiner heilenden Eigenschaften. Für die Behandlung von Stomatitis mit diesem Kraut ist notwendig, um eine Infusion zu machen, 1 Liter Wasser kochen, nach dem Löschen des Feuers fügen Sie 50 Gramm Salvia, lassen für 20 Minuten ruhen.

Dann lassen Sie mit dieser Lösung 4 Mal am Tag spülen, abseihen und Mundwasser spülen.

Reinigender Tee, bestehend aus weißer Rose, Kamille, Orangenblüten und Ringelblume

Dieses Hausmittel besteht aus reinigenden Pflanzen, die den Körper reinigen und beruhigende, heilende und entzündungshemmende Eigenschaften haben. Dieser Tee behandelt Stomatitis nicht nur in den Symptomen, sondern auch in der Ursache, reinigt den Organismus und reduziert seine Säure, einer der Faktoren, die zum Auftreten von Stomatitis beitragen.

Um diesen Tee zu machen, kochen Sie 2 Tassen Wasser, löschen Sie das Feuer und fügen Sie hinzu:

  • 2 Teelöffel Orangenblüte;
  • 2 Esslöffel Ringelblume;
  • 2 Teelöffel Orangenblüte;
  • 2 Esslöffel weiße Rose;
  • 2 Teelöffel Kamille.

Lass es für 10 Minuten ruhen. Dann, zusammen, lassen Sie abkühlen und nehmen Sie dieses vorbereitete, kann sich in zwei Tassen Tee pro Tag teilen.

Karotten und Rübensaft

Dieser Saft ist nicht nur sehr gesund, sondern auch gut zur Behandlung von Stomatitis. Um diesen Saft zu machen, geben Sie einfach eine rohe Karotte, ein Glas Wasser und eine gekochte Rübe in den Mixer. Dann gut in den Mixer geben, um die Zutaten gut zu mahlen und zu vermischen. 30 Minuten vor dem Essen abseihen und trinken.

Andere natürliche Behandlungen, überprüfen Sie hier: Aphten können schnell geheilt werden, siehe wie.

5. Abschließende Überlegungen

Grundsätzlich erfordert Stomatitis Pflege wie richtige Ernährung, gute Hydratation und Mundhygiene.

Es gibt jedoch Situationen, in denen dieses Problem abhängig von der Ursache, die von der Krankheit verursacht wird, je nach Ursache gründliche Untersuchungen, spezifische Behandlungen und ärztliche Nachuntersuchungen mit Fachärzten erfordert.

Je nach der Art der Stomatitis muss die Person auf einige dieser Spezialisten zurückgreifen: Zahnarzt, Gastroenterologe, Immunologe, Infektiologe, unter anderem.

Bei Kindern, die von Stomatitis betroffen sind, sollte die Versorgung verdoppelt werden, besonders die jüngeren, die ungewaschene Hände in den Mund nehmen und einen infektiösen Prozess auslösen können.

Wie bereits erwähnt, gibt es mehrere Arten von Stomatitis und spezifische Behandlungen für jeden Fall, aber für alle verschiedenen Manifestationen dieser Störung ist es wichtig, für die Immunität zu sorgen und zu stärken, halten Sie die Hygiene von Mund und Körper hydratisiert.

Empfohlen
Einige Arten werden Eukalyptus genannt; Corymbia citriodora ist der wohlriechendste und woher das am meisten verwendete ätherische Öl, Zitrone Eukalyptus, extrahiert wird; Eukalyptus globulus ist der gemeinsame Eukalyptus, der in der Industrie und Homöopathie verwendet wird - und alle diese Arten sind aromatisch, mit ausgezeichneten Eigenschaften für die Behandlung von Atemwegserkrankungen. Di
Es folgt dem Leben von Frauen für eine lange Zeit. Manche mögen es sogar. Andere hassen es. Tatsache ist, dass der Menstruationszyklus extrem wichtig ist und als Thermometer dient, oft für die Gesundheit von Frauen. Wenn es für eine Periode keine Menstruation gibt , soll die Frau Amenorrhoe haben . Ab
Jeden Tag legt sie sich auf die Krankenhaustreppe in Oderzo, Italien, und wartet. Es ist schon ein paar Monate her, aber die Katze Tenny hofft immer noch, ihren geliebten Besitzer zu sehen, der eines Tages in diese Struktur ging. Sie wurde wegen ihrer Hartnäckigkeit in Tenny umbenannt. Für das Krankenhauspersonal ist es zu einer ständigen Präsenz geworden: Die schöne graue Katze stammt wahrscheinlich aus einer stationären oder eher einer verstorbenen Person, die sie weiterhin sucht. Die
Die Beobachtung der Zeichen , die uns unser Körper sendet, durch das Erscheinen einiger seiner Teile, wie Haut , Nägel , Haare , Hände und Zunge , kann uns helfen, das Vorhandensein einer fortdauernden Krankheit zu erkennen, Nährstoffmangel, der leicht behoben werden kann, oder aus einem anderen, ernsteren Grund. Be
Wenn wir ein Spielzeug für ein Kind kaufen, ist es sehr wichtig, uns über das Sicherheitsproblem zu informieren. Die gleiche Logik gilt, wenn wir ein Kind zu einem Spielplatz oder Vergnügungspark bringen. Es gibt Spielzeuge, die für manche Altersgruppen nicht geeignet sind oder grundlegende Sicherheitsvorkehrungen nicht erfüllen. Unf
Wenn wir über das Risiko des Aussterbens sprechen, dem viele Tiere ausgesetzt sind, erkennen wir manchmal nicht, dass die Umwelt, in der sie leben, ebenfalls bedroht wird. Schließlich ist das gesamte Ökosystem betroffen, wenn eines seiner Elemente verwundbar ist. Dies ist, was passiert ist mit etwa 100 Orten als Weltnaturerbe angesehen. E