Alles Über Gesundes Leben!

Die WHO-Studie warnt vor hoher Luftverschmutzung

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen Bericht veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass 80% der städtischen Bevölkerung weltweit Schadstoffen ausgesetzt sind, die die empfohlenen Grenzwerte überschreiten .

In armen Ländern im Nahen Osten und in Südostasien verschärft sich die Situation. Die Länder, die am meisten mit der Umwelt zu tun haben, konnten in den letzten Jahren die Luftqualität verbessern, aber das entspricht nicht dem globalen Durchschnitt, der zwischen 2008 und 2013 um 8% sank. In Brasilien ist die Situation nicht gut: Von den 45 untersuchten Städten 40 haben Schadstoffe in der Luft in höheren Konzentrationen als die empfohlenen.

"Die Luftverschmutzung in der Stadt nimmt weiterhin alarmierend zu und belastet die menschliche Gesundheit, während gleichzeitig das Bewusstsein steigt und mehr Städte die Luftqualität überwachen. Wenn sie besser wird, nehmen Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen ab", sagte Maria Neira. Direktor des WHO-Department of Public Health.

Die WHO hat die Luftqualität und mehr als 3.000 Städte in 103 Ländern bewertet. Für die Studie wurden zwei Parameter berücksichtigt: Partikelkonzentrationen mit einem Durchmesser von weniger als zehn Mikrometern (PM 10) und weniger als 2, 5 Mikrometer (PM 2, 5) pro Kubikmeter. Das gefährlichste von ihnen ist PM 2.5, da es tiefer in die Atemwege gelangen kann und direkt mit der höheren Inzidenz von Herz-Kreislauf-Problemen in Verbindung gebracht wird.

In den meisten Städten in armen und Entwicklungsländern, einschließlich Brasilien, wird nur PM 10 überwacht, was dazu führt, dass die Autoren des Berichts den Anteil von PM 2, 5 in dieser Messung schätzen. Im Fall von PM 10 beträgt der von der WHO im Jahresdurchschnitt empfohlene Höchstwert 20 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.

Zabol, die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt

Laut der WHO-Studie ist Zabol im Iran die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt, aufgrund der 217 Mikrogramm PM 2, 5 pro Kubikmeter Luft im Jahresdurchschnitt. Dann gibt es Gwalior und Allahabad, beide in Indien, mit 176 bzw. 170 Mikrogramm (der von der Organisation empfohlene Höchstwert beträgt 10 Mikrogramm pro Kubikmeter im Jahresdurchschnitt). Indien ist das Land mit den schlimmsten städtischen Verschmutzungsraten, 13 seiner Städte gehören zu den 30 am stärksten verschmutzten Städten der Welt, einschließlich der Hauptstadt New Delhi, die den 14. Platz belegt. China, bekannt als großer Verursacher, hat fünf der 30 am stärksten verschmutzten Städte.

Die Umweltbelastung ist in den Ländern der nördlichen Hemisphäre und im westlichen Pazifik geringer. Brasilien nimmt eine Zwischenposition ein . Die brasilianische Stadt mit der höchsten Luftverschmutzung ist Santa Gertrudes im Landesinneren von São Paulo mit 44 Mikrogramm PM 2, 5 pro Kubikmeter. Die Präfektur von Santa Gertrudes erklärt, dass die Hauptverursacher der Umweltverschmutzung in der Gemeinde von der Keramikindustrie verursacht wird, behauptet aber, kürzlich Maßnahmen ergriffen zu haben, wie das Verbot des Verkehrs von Lastkraftwagen ohne Karosserie und eine Partnerschaft mit den Firmen für die Implantation neuer Filtersysteme.

Andere Städte, die die von der WHO empfohlene Verschmutzung überschritten haben, sind: Cubatão, in der Baixada Santista, Rio Claro, im Landesinnern von São Paulo, der Metropolregion São Paulo, Rio de Janeiro und Curitib.

Diese Art von Verschmutzung ist extrem ernst und hat Folgen für das Atmungs- und das Herz-Kreislauf-System ", erklärt Marcos Abdo Arbex, Forscher am Experimental Atmospheric Pollution Laboratory bei USP." Diese Partikel, weniger als 2, 5 Mikrometer, sind so klein erreichen die tieferen Regionen des Atmungssystems und verursachen Schäden an den Alveolen. Selbst kleinere Partikel gehen über die Barriere des Atmungssystems hinaus in das Kreislaufsystem und verursachen eine systemische Entzündung. "

Niedrige Luftqualität verursacht mehrere Risiken, wie Schlaganfall, Herzerkrankungen, Lungenkrebs und Atemwegserkrankungen.

Die Menschen, die am meisten von Luftverschmutzung bedroht sind, sind die Bewohner ärmerer Länder. Laut WHO-Bericht entsprechen 98% der Städte in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen mit mehr als 100.000 Einwohnern nicht den Empfehlungen der WHO.

"Luftverschmutzung ist eine Hauptursache für Krankheit und Tod. Wenn schmutzige Luft unsere Städte bedeckt, sind die Bevölkerungen von Jung, Alt und Armen am stärksten betroffen", sagt Flavia Bustreo, stellvertretende WHO-Direktorin für Familiengesundheit. .

Wie die WHO sehr gut betont, ist es im Einzelnen schwierig, etwas gegen die Luftverschmutzung zu tun. Es ist notwendig, dass die öffentliche Macht Maßnahmen wie die Reduzierung industrieller Emissionen durchführt; die Nutzung erneuerbarer Energiequellen erhöhen; und priorisieren schnelle Transport- und Lauf- oder Fahrradsysteme.

Lesen Sie auch:

VERSCHMUTZUNG IN DER STADT MEXIKO VERHINDERT DEN UMWANDLUNG VON 40% DER FAHRZEUGE

IN JEDEM 4 TOD IN DER WELT IST 1 ÜBER VERUNREINIGUNG, DIE SAGT

Quelle: Sérgio Matsuura, César Baima in oglobo

Empfohlen
Ein spanisches Dorf hat ein gesundes Spiel angenommen, um den traditionellen Stierkampf zu ersetzen - das Rennen bleibt, das Adrenalin und die Freude auch, und wenn Sie nicht laufen, werden Sie über ... von riesigen Bällen überfahren. Vor fünf Jahren hat Mataelpino , eine Kleinstadt in der Region Madrid, diese gesunde Art des Laufens ...
Cambuquira nennen Bergleute die Sprossen und Blüten des Kürbis , Zucchini oder Chuchu, die als Ergänzung zu verschiedenen kulinarischen Gerichten , Kuchen , Suppen oder Omeletts , gehackt oder gekocht und sogar als Gebäckfüllung verwendet werden können. A PANC - Brasilianische nichtkonventionelle Nahrungsmittelfabrik. Ja,
Es ist sehr selten, jemanden zu finden, der eine rhythmische Gymnastik nicht liebt. Immer tadellos visuell, Bewegungen mit so viel Qualität durchführend, die einfach scheinen, schwitzen Turner buchstäblich die Strumpfhosen, um diese Harmonie zu schaffen, die jeden fasziniert. Rhythmische Gymnastik ist eine relativ neue Sportart, aber ihre Inspirationen, wie Tanz und Ballett, gibt es seit Hunderten von Jahren. E
Der Preis , der von der Zeitschrift Comunicação da Comunicação verliehen wird, hebt Websites und Blogs in 20 verschiedenen Kategorien hervor, die von einem spezialisierten Team als " Digital Influencer" betrachtet werden. Die Absicht ist, Unternehmertum zu erkennen und zu schätzen sowie andere zu beeinflussen und zu inspirieren , um in den neuen Technologien eine Chance nicht nur für die Kommunikation, sondern auch für die Arbeit zu sehen. Blogs
Stellen Sie sich ein Elektroauto vor, das Sie in weniger als einer Stunde selbst bauen können. Um diesen Traum zu verwirklichen, kreierte OSVeichle Tabby, ein hybrides Elektroauto "do it yourself", das es jedem ermöglicht, ein Auto zu bauen und zu besitzen. Zumindest wäre dies die größte Hoffnung der Schöpfer von Tabby. Das
Vor der Welt-Stillwoche , die zwischen dem 1. und 5. August stattfindet, werden wir einige gemeinsame Zweifel unter den Müttern über das Stillen klären. Die Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes sind Momente der Entdeckung für die Frau. Dies sind Phasen von Herausforderungen und auch von vielen Zweifeln. Di