Alles Über Gesundes Leben!

Schwangerschaft: lernen, wie man riskante Situationen vermeidet

Die Schwangerschaft ist ein besonderer Moment für die Frau, in dem sie sich emotionalen und physischen Veränderungen unterzieht. Daher sollte die Frau Situationen kennen, die ihre Schwangerschaft gefährden können .

Es ist in dieser Zeit üblich, dass eine Frau Unsicherheiten, Ängste und Angst verspürt, ein völlig neuer Moment in ihrem Leben zu sein, sogar bei einer geplanten Schwangerschaft. Daher ist die Unterstützung der Familie, des Partners und der Freunde grundlegend, um der Frau mehr Sicherheit zu geben.

Selbst bei aller notwendigen Vorsicht sind einige Risikofaktoren während der Schwangerschaft zu beachten. Sie sind:

1. Rauchen

Rauchen kann Frühgeburt und niedriges Geburtsgewicht im Baby verursachen .

2. Alkohol

Alkohol kann zu einer geistigen Schwäche des Babys führen.

3. Drogen

Die chemischen Substanzen, die in verschiedenen Arten von Drogen enthalten sind, können verschiedene Probleme verursachen : Spontanabort, frühe Verlagerung der Plazenta, Knochenmissbildung, respiratorische, kardiovaskuläre und neurologische Probleme.

Blutung

Alle Anzeichen von Blutungen sollten sofort dem Geburtshelfer gemeldet werden, da dies auf einen Schwangerschaftsabbruch hinweisen kann.

5. Vaginale Entladung

Klarer oder milchiger Ausfluss kann ein Anzeichen für Fruchtwasserverlust sein (das Baby in die Gebärmutter einbeziehen), was auf einige Komplikationen während der Schwangerschaft hinweist. Der Geburtshelfer sollte sofort gesucht werden.

Situationen, in denen die schwangere Frau aufmerksam sein sollte

Einige andere Zeichen sollten von der schwangeren Frau beobachtet werden. Krämpfe sind normal, aber wenn sie von Blutungen begleitet werden, suchen Sie den Geburtshelfer auf. Wenn sie früh in der Schwangerschaft auftreten, kann dies ein Anzeichen für eine Abtreibung sein.

Auch sollten Fieber nicht ignoriert werden, da sie ein Anzeichen für eine Infektion sind. Nehmen Sie keine Medikamente ohne vorher Ihren Geburtshelfer zu konsultieren.

Wenn die schwangere Frau Komplikationen in früheren Schwangerschaften hatte, an Krankheiten wie Bluthochdruck und Diabetes, Fehlgeburten, Frühchen, HIV oder Hepatitis leidet, müssen diese Bedingungen dem Geburtshelfer mitgeteilt werden, um die Richtlinien zu erhalten ausreichend für alles, was während Schwangerschaft und Geburt gut passieren kann.

Besonders geeignet für Sie:

1. Woche der Schwangerschaft: Die Symptome und was zu tun ist

WISSEN SIE ALLES ÜBER SCHWANGERSCHAFT AUF ADVANCED AGE

Quelle: saude.rs.gov

Empfohlen
Plötzlich schließen sich die Hosen nicht, und wir denken, wir übertreiben, wenn wir nicht immer übertreiben; wir erinnern uns, dass wir nicht auf die Toilette gehen oder bei Frauen, dass die Menstruation auf dem Weg ist. Es gibt mehrere mögliche Ursachen für einen plötzlichen Anstieg des Bauches von Essen zu essen , die Bauchfett zu unschuldigen Gewohnheiten wie Kaugummi, zum Beispiel zu erhöhen . Lass u
Löwenzahn ist eine mehrjährige Pflanze , typisch für gemäßigtes Klima, die spontan fast überall wächst: am Straßenrand, am Rand von bebauten Feldern, Wiesen, Ebenen, Hügeln und Bergen der Höhe bis etwa 2000 Meter. Es vermehrt sich so schnell, dass sie in Kulturland eindringen, so dass der Löwenzahn vor allem in der Vergangenheit als zu entwurzelndes Unkraut galt . Angesicht
Eine Partnerschaft des Instituts für Physik (IF) von USP und des Instituto Adolfo Lutz untersucht neue Eigenschaften von Medikamenten, die bereits auf dem Markt vorhanden sind, die es in einer neuen Behandlung für viszerale Leishmaniose verwenden . Diese Form der viszeralen Leishmaniose wird auch als Kalazar bezeichnet und ist in 47 Ländern endemisch, in denen etwa 200 Millionen Menschen infiziert werden können. La
Immer mehr Menschen erkennen, dass Tierquälerei verboten werden muss . Nach São Paulo ist Goiânia die zweite Hauptstadt, die die Herstellung und den Handel mit Gänseleberpastete verbietet . Die französische "Delikatesse" wird durch die Zwangsernährung von Enten oder Gänsen mit Hilfe von Instrumenten erreicht, die das Futter direkt aus dem Magen des Tieres einführen: Trichter, Plastikröhrchen, PVC und andere. Das vor
Können Sie Cystitis durch Fütterung verhindern oder bekämpfen? Welche Lebensmittel würden Sie bevorzugen und was sollten Sie vermeiden? Es gibt empfohlene Diäten zur Bekämpfung und Prävention von Infektionen der Harnwege , vor allem, wenn das Problem wiederkehrend ist , das heißt, was als nächstes geht. Es wird
Gute Nachrichten sind, wenn wir Menschen die Wunder unserer Erde entdecken. Eine Expedition des Nationalen Instituts für Amazonasforschung - INPA, in der Serra da Mocidade in Roraima, hat bereits 56 neue Tier- und Pflanzenarten in einem Bergmassiv für 2.000 Höhenmeter entdeckt. Serra da Mocidade ist einer der abgelegensten Orte im brasilianischen Amazonasgebiet . D