Alles Über Gesundes Leben!

Die Geschichte von Kendall Jones: Die 10-jährige Cheerleaderin, die Löwen und Nashörner tötet

19-jährige Blondine, unschuldiges Gesicht und freundliches Lächeln. Aber mit einer langen Mordserie im Rücken, zum Nachteil der sogenannten Big 5: Elefanten, Nashörner, Löwen, Büffel und Leoparden.

Kendall Jones ist ein Cheerleader in Texas, aber in seiner Freizeit geht er mit seinem Vater nach Afrika, um unschuldige Kreaturen zu töten . Vor 10 Jahren!

"Als Kind begleitete ich meinen Vater auf all seinen Jagdabenteuern ", sagt sie auf ihrer Facebook-Seite. "Ich habe meine erste Reise nach Simbabwe in Afrika 2004 mit meiner Familie gemacht, als ich 9 Jahre alt war und ich sah, dass mein Vater viele Tiere nach Hause brachte." Bis er 2008 im Alter von 13 Jahren das erste Tier tötete, ein vom Aussterben bedrohtes Breitmaulnashorn.

In seinem Blickwinkel waren Nilpferde, Elefanten, Löwen und andere Tiere stolz auf Facebook zu sehen, um seine unzweifelhaften Jagdfähigkeiten und seine unheimliche Hingabe an das Massaker zu bezeugen . Sein sauberes, ruhiges Gesicht, von dem er nichts falsch macht, überzeugte jedoch niemanden im Gegenteil. Viele Stimmen erhoben sich gegen Kendall mit verschiedenen Online-Petitionen, um ihr zu verbieten, soziale Netzwerke und Afrika zu besuchen.

"Um aller Tiere willen, vor allem derer, die auf dem afrikanischen Kontinent leben, wo Jäger nur zum Spaß beim Töten von Tieren reisen. Einige Leute haben die Seite angeprangert, aber es scheint, dass Facebook nicht daran interessiert ist, was Kendall Jones fördert auf Ihrer Seite ", liest Avazz, wo eine Petition gestartet wurde, um Unterschriften zu sammeln und Facebook aufzufordern, die Seite zu entfernen, auf der Kendall seine Exploits zeigt. In ein paar Tagen wurden mehr als 320 Tausend Unterschriften gesammelt.

Eine andere Petition auf Change.org möchte jungen Frauen den Zutritt zu afrikanischem Boden untersagen: "Mit globaler Unterstützung werden wir in der Lage sein, einen Schritt in die richtige Richtung für den Erhalt der Tiere zu machen und mit solchen Praktiken für immer zu enden etwas, das wertvoll für unsere natürliche Welt bleibt. "

Es muss jedoch gesagt werden, dass Leute wie Kendall und seine Familie weiterhin töten und damit prahlen werden, solange die große Jagd gesetzlich erlaubt ist.

Welche Grausamkeit!

Unterschreiben Sie die erste Petition, indem Sie hier klicken, und die zweite, hier.

Lesen Sie auch:

PASSIVER RAUCH AUCH TÖTEN SIE HUNDE UND KATZEN

DIE GESCHICHTE VON GERTJIE, EIN RHINO-BABY, DER IHREN MUTTER STERBEN SUCHTE

Der schreckliche Rückgang der Anzahl der Lions in Afrika

Fotoquelle: Facebook

Empfohlen
Manche Menschen haben Angst vor Schlangen und andere sind von ihnen bezaubert. Schlangen sind rätselhafte Tiere, die uns neugierig machen. Eine der faszinierendsten Arten ist die blaue Korallenschlange Calliophis bivirgatus . Dies ist aufgrund seiner überschwänglichen Schönheit. Typisch für Südostasien ist es gekennzeichnet durch roten Kopf und Schwanz und den Rest des Körpers mit bläulichen seitlichen Streifen . Obwohl
Wer hat noch nichts vom kraftvollen grünen Tee gehört? Ja, diese Qualität ist in Anbetracht der zahlreichen Vorteile, die dieses Getränk für die Gesundheit bringt, sehr angemessen. Zusätzlich zu einem ausgezeichneten Verbündeten der Gewichtsabnahme, da es den Stoffwechsel beschleunigt, hilft bei der Fettverbrennung, fördert ein Sättigungsgefühl und hilft noch bei einer guten Verdauung. Das ist
Morgen, Montag, 30. November, wird Paris die Bühne sein, auf der Politiker der Welt ihre Motivation zeigen werden, warum sie unbedingt ein globales Abkommen über den Klimawandel erreichen sollten . Bis zum 11. Dezember wird in der französischen Hauptstadt COP21 stattfinden . Unsere größte Vertreterin, Präsidentin Dilma Rousseff, kam gestern in der Stadt des Lichts an und betrat die Hintertüren des Hotels Le Bristol. Dabei
Jijoca de Jericoacoara, ist JERI für die Vertrauten und es sieht so aus, als ob dieses kleine Stück Land im Nordwesten von Ceará, 287 km von Fortaleza entfernt, auf der ganzen Welt "nahe kommt". Und nicht zuletzt ist Jericoacoara eine der schönsten Postkarten an der brasilianischen Küste. Das
Dass das Licht therapeutisch ist, ist seit langem bekannt. Aber jetzt ein Novum: Es scheint, dass Lichttherapie sowohl das sexuelle Verlangen bei Männern steigern kann, als auch auf eine einfache und effektive Art und Weise auf den Niedergang der Leidenschaft in einer Beziehung einwirken kann, etwas, das leider in langen Ehen sehr üblich ist.
Die neuesten Studien zur Entwaldung im Amazonasgebiet zeigen, wie es in den letzten Jahren zugenommen hat. Bis 2015 berichtete das Institut für Weltraumforschung (INPE) bereits, dass die Abholzung im Amazonaswald um 24% zugenommen habe. Im Jahr 2016 stiegen die Raten noch mehr: 29%. Laut EBC lag die Abtragsrate bei oberflächennahen Ablagerungen, die sich auf die Entfernung der gesamten Vegetation aus einem Gebiet bezieht, zwischen August 2015 und Juli 2016 bei etwa 8.0