Alles Über Gesundes Leben!

Heute, am 30. Juni, werden wir noch eine Sekunde leben: Warum?

Heute leben wir noch eine Sekunde. Am 30. Juni werden wir diesen verlorenen Moment zwischen der Rotation der Erde und Atomuhren auf der ganzen Welt wiederfinden.

Um 23:59:59 beginnt heute die zweite Nr. 60. Wir werden es kaum bemerken, aber es ist eine notwendige Intervention, die vom Internationalen Service für Erddrehungs- und Referenzsysteme (IERS) eingerichtet wurde.

Statistisch gesehen werden diese Anpassungen alle 18 Monate vorgenommen und dienen dazu , die Zeit, die von der Erdrotation vorgegeben wird, an jene der extrem genauen Uhren anzupassen, die versuchen, sie "zu verfolgen".

Aber warum müssen wir regelmäßig eine zweite eingestreut eingeben?

Wir wissen, dass unsere Erde 356, 25 Tage benötigt, um eine Umlaufbahn um die Sonne zu vollenden. Dies führte zur Einführung eines Schaltjahres, das alle vier Jahre einen weiteren Tag im Februar hinzufügt.

Einfach gesagt, es ist ein bisschen von dem, was heute mit dem zweiten passieren wird. Ein Earth Day hat eine variable Länge, abhängig von der Anziehungskraft, die die Himmelskörper, wie der Mond, die Sonne und die Planeten, auf uns ausüben und unsere Rotation verlangsamen. Ganz zu schweigen davon, dass unser Planet keine stabile Erdkruste hat: Die Kontinente bewegen sich, die Eisschichten verändern sich wie die Gletscher und verändern das Niveau des Meeres.

Und warum im Juni?

Dies ist eine konventionelle Wahl, die typischerweise auf den letzten Tag im Dezember oder Juni beschränkt ist .

Laut der NASA wurde der Tag seit 1820 bis heute um 2, 5 Millisekunden verlängert. Nichts für uns, aber eine Figur, die, selbst wenn sie winzig ist, Auswirkungen auf die ausgefeilten Systeme der modernen Technologie, die Navigation zur Astronomie, von den Satelliten zum Internet hat.

Daher muss regelmäßig eine weitere Sekunde hinzugefügt werden, basierend auf Daten des Pariser IERS, das 200 Atomuhren in 50 nationalen Labors zur Steuerung der Erdumdrehung verwendet .

Wenn astronomische Messungen zeigen, dass diese Uhren und die Erde nicht "im Einklang" sind, wird eine Korrektur vorgenommen, wie die NASA in diesem Video erklärt:

Seit dem 1. Januar 1972 wurden 26 interkalierte Sekunden eingefügt, die letzte war am 30. Juni 2012.

Das heißt, wir geben dir heute noch ein Äquivalent von einem weiteren Atemzug :)

Siehe auch: Uhr der Apokalypse: 3 Minuten bis zum Ende der Welt

Empfohlen
Eine der probiotischen Nahrungsalternativen ist die tägliche Anwendung von Kombucha . Dies ist ein tausendjähriges Getränk aus der orientalischen Küche, hergestellt mit Tee, grün oder schwarz, natürlich fermentiert . Natürliche Fermentation ist ein Prozess, der die " guten Bakterien " und die Umwandlung in die Nahrung einbezieht - sie zersetzen Proteine ​​und Enzyme, die für uns schlecht oder schwierig sind, sie fügen Vitamine und andere Stoffwechselprodukte hinzu, sie besiedeln unsere Darmflora Reinigen Sie die Schleimhäute des Magen-Darm-Traktes und versorgen Sie uns mit. In diesem
Wir stellen uns die Bergspitzen als unberührte Orte vor, an denen man sich zurückziehen kann, wenn man mit der Natur in Kontakt kommen möchte, atemberaubende Ausblicke genießen und an Stellen, an denen die Luftverschmutzung noch nicht angekommen ist, frische Luft atmen kann. Ein neuer Greenpeace-Bericht zeigt jedoch, dass dies leider nicht so ist. De
Halloween (oder Halloween, wie es in Brasilien bekannt ist) ist ein sehr lustiges Fest, das dazu dient, Familie und Freunde zu versammeln. Während in vielen Ländern Kinder auf der Suche nach Leckereien oder Unfug auf die Straße gehen, sind Erwachsene in erster Linie für die Dekoration des Hauses gewidmet. Mi
Die Justiz - durch das Staatliche Staatsministerium (MPE-SP) und das Bundesministerium (MPF) - hat einen Schritt getan , um das Panorama der Nutzung des Canteira-Systems in São Paulo zu verändern. Die Nationale Wasserbehörde (ANA) und die staatliche Elektrizitäts- und Wasserbehörde (Daee) werden beauftragt, die Rücknahme des Systems von Sabesp , der örtlichen Wassergesellschaft, zu überprüfen. Ziel de
Jetzt, da 2018 wirklich begonnen hat, kann es realistischer sein. Weit entfernt von dem Trubel der Parteien und der Illusion der Neujahrsvorsätze ist es möglich, rational zu identifizieren, was verbessert werden muss. Was willst du dieses Jahr? Sicher haben Sie schon gedacht, dass Sie "viel Geld in der Tasche haben wollen, Gesundheit geben und verkaufen", aber was haben Sie eigentlich dagegen unternommen?
Einige ipê-Arten wurden auf ihr medizinisches Potential bei Krebsbehandlungen untersucht . Dies sind die rosa, weiß, lila und andere der Tabebuia sp . Aber diese Verwendung ist bereits seit Jahrhunderten in der Volksmedizin mit dem Tee der Rinde des violetten Ipê , Tabebuia avellanedae , der Familie Bignoniaceae, verankert. D