Alles Über Gesundes Leben!

Man macht seit 11 Jahren eine unglaubliche Radtour !!!

Ich denke, wenn wir die Leute fragen, was ihre Traumträume sind, vielleicht 7, 8, 9 von 10, werden sie sagen, dass sie die Welt bereisen oder auf der Straße leben . Aber dafür musste ich im Lotto gewinnen, oder? Nicht genau.

Daisuke Nakanishi, ein 1970 in Osaka geborener Japaner, reiste nicht weniger als 100.000 Kilometer in mehr als 100 Ländern auf jedem Kontinent der Erde. Die Reise dauerte 11 Jahre !!

Daisuke verließ Anchorage in Alaska als er 28 Jahre alt war und ging in die Vereinigten Staaten, durch Südamerika nach Ecuador, wo er nach Europa und Afrika aufbrach.

Veronica erzählt Life on Travel, dass Daisuke viele Abenteuer erlebt hat: Er bekam Malaria in Afrika, Regen, der in Russland ewig schien, Räuber in Rumänien, aber er hatte natürlich auch schöne Erfahrungen, wie die ganze Reise immer bietet. Daisuke hatte aufregende Begegnungen, traf ehemalige Präsidenten, Spieler Pelé, Edmund Hillary, ein großer Bergsteiger und machte gute Freunde auf der ganzen Welt.

Daisuke erhielt in mehreren Städten Ehrenbürgerpreise .

Es ist nicht für jedermann, alleine, auf einem Fahrrad und ohne Komfort zu reisen. Aber lassen Sie uns zustimmen, dass ein Leben lang Reisen von Hotel zu 5-Sterne-Hotel gibt nicht die Erfahrung, die Daisuke hatte. Sein Leben hat sich verändert und der junge Mann, der mit einem ruhigen und gelassenen Blick lächelt, scheint weit weniger als seine derzeitigen 46 Jahre zu haben, sagt Veronica, die ihn in Trient, Italien, getroffen hat.

Dies ist seine offizielle Website, Daisuke Bike, wo du diese Geschichte besser kennenlernen kannst.

Daisuke Nakanishi ist ein Reisender auf der Suche nach Freunden und Weltfrieden.

Sehen Sie auch das Video unten und danach, haben Sie die Ausreden beendet, um nicht den Traum zu verwirklichen, das Leben oder einen Teil davon zu verreisen :)

Lesen Sie auch:

10 Orte für Reisende für eine bessere Welt

DEN GRÖSSTEN TULIP PARK DER NIEDERLANDE KENNEN

WAS KANN DIE WELT ARBEITEN IN ORGANIC FARMS?

Empfohlen
Die Zone Diät ist eine Diät, die von dem amerikanischen Biochemiker Barry Sears entwickelt wurde, der in den 1990er Jahren sehr berühmt wurde, aber auch heute noch verfolgt und genossen wird. Wie funktioniert diese Diät? Was ist möglich zu essen und was sind mögliche Kontraindikationen? Die Zone Diät ist ein ziemlich komplexes System der Gewichtsabnahme basierend auf Sears 'biochemischen Theorien, die ursprünglich zur Behandlung von Typ-2-Diabetes oder Patienten mit Herzerkrankungen gedacht waren, aber dann stellte fest, dass die Vorteile dieser Diät auch zur Gewichtsreduktion beitragen kön
In Schweden hat " Das Mädchen mit dem Drachen Tattoo ", und jetzt in Norwegen hat " Der Typ mit dem Tattoo des McDonald's Steuergutscheins ". Er ist ein Achtzehnjähriger aus der Stadt Lørenskog, der sich für immer daran erinnern wird, was er am 24. März 2014 gegessen hat, weil er die Quittung der amerikanischen Fast-Food-Kette auf die Haut seines rechten Unterarms graviert hatte. Fre
Seit der Tragödie in Mariana (MG), die durch den Bruch des Fundão-Staudamms vor fast sechs Monaten verursacht wurde, bleiben viele Fragen über soziale Auswirkungen und die Umwelt unbeantwortet. Der Unfall am Staudamm, der von der Bergbaugesellschaft Samarco kontrolliert wurde, tötete 19 Opfer, zerstörte Ökosysteme und gefährdete das Rio-Doce-Becken. Viele
Viele Menschen kennen und benutzen den Steinbrecher für Nieren- und Leberprobleme . Ich habe einige gute Informationen - wissenschaftliche Studien - über seine Verwendung in der Volksmedizin zusammengestellt. Steinbrecher ist der gemeinsame Name mehrerer Arten der Gattung Phyllanthus , die in Brasilien und in vielen Teilen der Welt verwendet werden.
In der Welt gibt es drei Billionen Bäume , aber der Mensch zerstört 15 Millionen Bäume pro Jahr . Aber obwohl menschliche Aktivitäten dem Planeten nicht helfen, schafft es die Erde, eine Anzahl von Bäumen mit einer höheren Rate als bisher angenommen zu halten. Dies ist, was eine neue Studie in der Zeitschrift Nature , das Ergebnis einer internationalen Zusammenarbeit, die 15 Länder vereint, unter der Leitung von der Universität Yale, veröffentlicht. Laut de
Zwei Minuten Film und eine Welt zum Diskutieren. Ein Tabu, von dem bisher niemand sprach: die Vergewaltigung zwischen einem Paar . Der französische Kurzfilm, geschrieben und produziert von Chloé Fontaine, hat viel zum Reden gegeben. Lies einfach die große Menge an Kommentaren zu Vimeo mit der spanischen Version des Films, die von der Autorin selbst veröffentlicht wurde. Es