Alles Über Gesundes Leben!

Gleichstellung der Geschlechter: in Brasilien nur in 95 Jahren

Obwohl in vielen Gesellschaften die Gleichheit der Rechte zwischen Männern und Frauen gesetzlich garantiert ist, wissen wir alle, dass das Gleichgewicht in der Praxis unausgewogen ist. Kein Wunder, dass dieser Oktober für die ganze Welt als Oktober-Feministin gekennzeichnet war, denn Anfang dieses Monats traten polnische Frauen aus Protest gegen einen Gesetzesentwurf, der die Möglichkeit der Abtreibung beenden sollte, in den Streik und in Argentinien, letzte Woche, haben Frauen einen Arbeitsstreik aus Protest gegen die Feminizide geübt, die gegen ein grausam vergewaltigtes 16-jähriges Mädchen ausgeübt wurde, das in ganz Lateinamerika in einem Einklang umarmt wurde: "Nicht weniger . "

Beide Fälle verweisen auf Machismo und Gewalt gegen Frauen . Und hier in Brasilien ist die Situation nicht anders. Um ein Gleichgewicht der Rechte zu erreichen, zumindest in Brasilien, würde es nach einer jährlichen Studie des Weltwirtschaftsforums (WEF) 95 Jahre dauern, bis Frauen die volle Gleichberechtigung erreicht hätten. Im Jahr 2016 belegten wir Platz 79 in der weltweiten Rangliste der Organisation zu diesem Thema, wie von der BBC berichtet wurde, basierend auf dem Bericht, der auf das Ende dieses Artikels verweist.

Seit 2006 bewertet der Global Gender Inequality Index die Fortschritte der Länder bei der Förderung des Geschlechtergleichgewichts unter Berücksichtigung von Bedingungen wie Gesundheit, Bildung, Wirtschaftsparität und politischer Partizipation. Obwohl Brasilianer in Indikatoren wie Gesundheit und Bildung besser abschneiden als Brasilianer, sind sie in der Politik nicht gleichberechtigt vertreten und verdienen ökonomisch weniger als Männer.

Die Studie zeigt, dass sich die Situation der Frauen in der Welt verschlechtert hat, aber in Lateinamerika und der Karibik hat sich etwas verbessert, aber Brasilien nimmt die schlechteste Position unter den Ländern in der Region ein. Was den brasilianischen Frauen zufolge am stärksten betroffen ist, sind laut dem Bericht der Mangel an politischer Repräsentation und niedrige Löhne.

Was fehlt in Brasilien, um die Gleichstellung der Geschlechter zu fördern?

Für Saadia Zahidi, Leiterin der Gender- und Beschäftigungsinitiativen des WEF-Forums, müssen Regierungen wirksame Maßnahmen ergreifen, um Frauen in den Arbeitsmarkt und in die Politik einzubeziehen. "Um dies zu ändern, brauchen wir einen kostenbewussten Umgang mit diesen Talenten. Wir haben mehr Frauen, die einen Universitätsabschluss haben als Männer. Es ist nicht die Zukunft, das ist die Gegenwart. diese Kraft produktiv ", sagt er.

Machismo macht Männer sozial zu den "Repräsentanten" der Frauen nicht nur in der Politik, sondern in vielen Fällen in allen Bereichen des Frauenlebens. So sehr, dass Zahidi erklärt, dass in Brasilien die allgemeine Wahrnehmung ist, dass Frauen Familienbetreuer sein sollten, was sie davon abhält, sich um das Haus und die Kinder zu kümmern, oder dass sie sich deshalb einem größeren Arbeitstag stellen müssen als Männer, da sie neben der Arbeit außerhalb des Hauses immer noch, oft ohne die Hilfe ihres Ehemannes, für die Hausarbeit sorgen müssen.

Zahidi argumentiert, dass es notwendig ist, die Wahrnehmung von Frauen in der Gesellschaft zu verändern : "Frauen mit hohem Einkommen können für Kinder und ältere Menschen Hilfe leisten, aber Frauen mit mittlerem und mittlerem Einkommen können sich das nicht leisten. soziales Unterstützungsnetzwerk, das sie zur Arbeit frei macht. "

Weitere Daten, die in der Studie berücksichtigt wurden, sind die von einer Frau im Land wahrgenommene Führungszeit und der Anteil weiblicher Repräsentation in politischen Positionen . Das WEF bereitete auf Anfrage der BBC Brasilien eine Simulation der Auswirkungen der Übergangsregierung von Michel Temer nach dem Index vor, da es keine Frauen gab, die sein Team bildeten. Das Ergebnis war, dass Brasilien den 83. Platz belegte (zuvor war es der 89. Platz) im Sub-Index "Politisches Empowerment".

Eine demokratische Regierung setzt Repräsentativität voraus, besonders in einem Land, in dem Frauen mehr als die Hälfte der Bevölkerung ausmachen. Die weibliche Ermächtigung, die durch Repräsentativität stattfindet, dient als Modell und Inspiration für zukünftige Generationen, betont Zahidi.

Überprüfen Sie den Bericht vollständig, indem Sie hier klicken.

Besonders geeignet für Sie:

BAD AUNT PRINCESS SCHULE: DIE SCHULE DIE MENSCHEN UNTERSTÜTZEN!

DISKUSSION ÜBER DIE RECHTLICHE ABTREIBUNG ZURÜCK NACH BRASILIEN WEGEN DER EPIDEMIK DES ZIKA-VIRUS

BRASILIANISCH ERHÄLT PREIS AUF WELTKONSERVIERUNGSKONGRESS

Empfohlen
Es gibt einige Krankheiten, die, obwohl sie nicht sehr ernst sind, im Leben derer, die sie haben, eine sehr große Belästigung verursachen. Es gibt immer noch Menschen, die sich solchen Krankheiten mehrmals gegenübersehen und nicht genau wissen, was in ihrem Körper passiert. Es ist also wichtig, auf jedes Signal aufmerksam zu sein, das der Körper mitteilt, dass etwas nicht in Ordnung ist. Zum
Die Leber , die größte Eingeweide in unserem Körper, spielt eine sehr wichtige Rolle - sie reinigt, entgiftet, verwandelt die Fette, die wir essen, produziert gesunde Fette und Hormone, und ohne die Leber können wir nicht genießen, was wir essen oder Giftstoffe loswerden dass wir produzieren. Dann, wenn diese Eingeweide mit ihrer Arbeit geschädigt werden, beginnt unser gesamter Organismus zu versagen. Es i
Geräte und elektronische Geräte, die scheinbar ausgeschaltet sind, aber viel mehr Energie verbrauchen als wir denken. Unsere Häuser sind voll von ihnen. Es ist jedoch möglich, Energie zu sparen und seine Umweltbelastung zu reduzieren, indem man sie einfach deaktiviert. Die Leistungsaufnahme erfolgt auch dann, wenn sich die Geräte im Standby-Modus befinden, dh im Standby-Modus. In
Jede Art von Infektion sollte Anlass zur Alarmbereitschaft sein, wenn man die Möglichkeit von Komplikationen berücksichtigt, die aus der Einwirkung von Mikroorganismen resultieren, die schädlich für den Körper sind. In diesem Sinne ist es wichtig zu wissen, dass zum Beispiel die Bildung eines Abszesses auf der Haut ernsthaft und richtig behandelt werden sollte. Um
Manchmal bekommen wir Geschenke, die vom Himmel gefallen sind. Anfang dieses Jahres hatten wir bereits die Gelegenheit, fünf ausgerichtete Planeten zu sehen : Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn. Wiederum werden sie sich noch ein paar Tage aufstellen, bevor jeder seinen Lauf durch das Universum nimmt.
Essstörungen: Kann gesundes Essen schaden? Wenn es bis zum Äußersten geht, ja. In diesem Fall sprechen wir von Orthorexie oder der Obsession, nur gesunde Lebensmittel essen zu müssen. Die Person mit dieser Störung, im Wesentlichen, hat eine echte Phobie für Lebensmittel als "gefährlich", so dass es eine sehr restriktive Diät folgt. Das Wo