Alles Über Gesundes Leben!

Feuer in Doñana-Park in Spanien, brennendes UNESCO-Erbe

Nach dem katastrophalen Brand im Nachbarland Portugal blieb der Nationalpark Doñana in Spanien, der seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, nicht verschont. Das betroffene Gebiet befindet sich in der Stadt Moguer in der Provinz Huelva in Andalusien vor den Toren des Parks von 2.000 Menschen wurden evakuiert.

Die ersten Flammen entwickelten sich in der Nacht vom Samstag, dem 24. Juni, dann breitete sich das Feuer schnell durch den Busch aus und näherte sich den Häusern und Hotels der Region. Hunderte von Feuerwehrleuten arbeiten hart daran, die Flammen im Wald im Südosten Spaniens zu kontrollieren. Das Feuer ist immer noch an zwei Fronten aktiv und hat den Naturpark Doñana, seit 1994 Weltkulturerbe und seit 1981 Biosphärenreservat, erreicht.

Experten vermuten, dass das Feuer nicht durch natürliche Ursachen verursacht wurde, aber der Umweltminister der Junta de Andalucía, José Fiscal, sagte, dass "die Feuerwehr die beiden aktiven Fronten begrenzt hat und dass die Aussichten gut sind."

Aber alles hängt natürlich davon ab, wie sich der Wind in der Provinz Huelva verhalten wird . Bis jetzt haben die starken Böen ein Feuer außer Kontrolle geraten lassen, so sehr, dass viele Straßen geschlossen wurden und für einige Stunden ungefähr 50 Tausend Menschen in Matalascañas, einer Touristenstadt, isoliert blieben.

Glücklicherweise schienen die Windverhältnisse heute Morgen einen Waffenstillstand zu geben, und die wichtigsten Landwege wurden wieder geöffnet.

Eine der Iberischen Luchse aus dem Zuchthaus El Acebuche Doñana starb, nachdem sie wegen des Brandes aus dem Zentrum entfernt wurde. Die Probe war aufgrund der Belastung während der Aufnahme und des Transports gestorben .

Doñña ist einer der wichtigsten Naturparks in Spanien . In ihm koexistieren mehrere Ökosysteme: Sümpfe, Dünen und Lagunen, Wälder und mediterrane Vegetation. Ein einzigartiger Lebensraum, der dank seiner Nähe zu Afrika für die Migration von Tieren wichtig ist.

Der Park beheimatet mehr als 300 verschiedene Vogelarten und tausende verschiedene Tierarten, darunter auch den Iberischen Luchs, der als am meisten gefährdete Raubkatze gilt .

Lesen Sie auch:

DAS FEUER IN PORTUGAL UND DIE EUKALYPTUS MONOKULTUR - DRINGENDE PETITION

VERBRENNT IM AMAZON: ZERSTÖRUNG DER BIODIVERSITÄT

Quelle und Fotos: El Pais

Empfohlen
In Fortsetzung von Teil 1 dieses Artikels , klicken Sie hier, um zu lesen , fügten wir einige Details zu dem schockierenden Bericht hinzu , der gemeinsam von UNEP und INTERPOL erstellt wurde. Im Folgenden finden Sie weitere Details zu diesem Text, der uns in Alarmbereitschaft versetzt, indem er die Absurditäten enthüllt, die gegen die Natur begangen wurden , um Geld und Macht zu sammeln - sogar um die organisierte Kriminalität zu finanzieren . Fa
Eine neue Studie des Amazonas-Umweltforschungsinstituts ( Ipam ) zeigt die positiven Beziehungen indigener Völker zu Wäldern, die Erhaltung des Klimas und der Umwelt. Laut Ipam wurden seit 2013 Niederschlags- und Entwaldungsdaten gesammelt, und ihre Analyse zeigt den positiven Einfluss des Vorkommens indigener Dörfer als Hindernis für den Entwaldungsprozess und die Erhaltung des Kohlenstoffvorrats in Gebieten, die von traditionellen Waldvölkern geschützt werden. Die
Alopecia oder, in beliebten Worten gesagt: Haarausfall. Diese kahle Frau, die sich langsam um ihren Kopf kümmert. Aber Alopezie wirkt sich nicht nur auf den Kopf aus, weil es die Reduktion der Haare (aber auch der Haare) teilweise oder ganz in einigen Körperbereichen ist, sie kann sogar alle Körperhaare betreffen, die sogenannte universelle Alopezie. D
Asiatische Rezepte mit ihren lebhaften Farben und eigenartigen Aromen haben als Meistergewürz eine Mischung aus Gewürzen , die wir Westler als Curry kennen. Die Verwendung von Curry ist vorteilhaft für die Gesundheit , abhängig von den medizinischen Eigenschaften der Kräuter, die seine Grundmischung ausmachen. Was
Ein weiterer Schritt in der Revolution gegen Lebensmittelverschwendung . Die größte Supermarktkette in Kanada wird defekte Lebensmittel zu niedrigen Preisen verkaufen, um zu verhindern, dass sie zu Schrott werden, mit großen Vorteilen für Verbraucher, Landwirte und den Planeten. Die Neuheit heißt Loblaw und hat gerade seine neue Linie No Name Naturally Imperfect auf den Markt gebracht , mit Produkten "hässlich" und unvollkommen, aber gut und preislich um 30% niedriger als seine schönsten Konkurrenten. Momen
North American General Motors hat die Eröffnung seines neuen Motorenwerks für die erste Hälfte März 2014 in Joinville, Santa Catarina, angekündigt. Das große Unterscheidungsmerkmal dieses neuen Unternehmens ist das Erreichen der renommierten LEED-Zertifizierung LEED - Leadership in Energy and Environmental Design in freier Übersetzung - die erste ihrer Art, die in Lateinamerika eröffnet wird. Das Ge