Alles Über Gesundes Leben!

Iridologie: Die Augen sind der Spiegel der Seele, aber auch des Körpers und des Geistes

Nur wenige Menschen haben jemals von Iridologie gehört und noch weniger Menschen hatten die Gelegenheit, diese Technik zu testen, die Irisbeobachtungen verwendet, um einige wichtige Bewertungen über ihre allgemeine Gesundheit zu machen.

Dies ist kein oberflächlicher Blick, sondern eine echte und tiefe Analyse, die mit spezifischen Werkzeugen gemacht wurde, die in der Lage sind, sehr kleine Details der Iris, der Pupille und der Sklera, der Teile, die für die Iridologie von Interesse sind, zu vergrößern und zu zeigen.

Es sollte klar sein, dass Iridologie keine nützliche Behandlung für therapeutische Zwecke ist, das heißt, die Technik meldet keine Krankheit oder anhaltende Gesundheitsprobleme, aber es kann nützlich sein, eine Person sowohl von einem physischen als auch von einem psychologischen Standpunkt zu verstehen.

In den Augen, nach dieser Theorie, gibt es Spuren von Vergangenheit und Gegenwart, wo es möglich wäre, Prädispositionen und Schwächen zu finden, um die Gesundheit und das Wohlbefinden des Individuums zu fördern .

Durch diese sehr sorgfältige Analyse wäre es dann möglich, einige Fakten wie überschüssige Toxine, das Energieniveau des Körpers, den Zustand des Immunsystems, Angstprobleme, Nervosität und mehr zu erkennen.

In der Tat gibt es viele Punkte, die ein Iridologie-Experte in der Lage wäre, durch die Form, Dicke, Flecken, Farbe und andere Aspekte der Iris einer Person zu bewerten, um die Vitalität, Energie, Zustand der Körperbereiche zu verstehen wie Magen, Dünndarm, endokrine Systeme, Kreislauf usw.

Es wird vermutet, dass der Gebrauch der Technik seit dem antiken Griechenland existiert hat, und obwohl es Bücher zu diesem Thema gibt, wird die Iridologie als eine ganzheitliche Disziplin angesehen und von der Wissenschaft nicht als diagnostische Methode anerkannt. Deshalb wird es viel kritisiert.

Viele Menschen glauben jedoch, dass die Iridologie tatsächlich in der Lage ist , allgemeine Gesundheitsaspekte aufzudecken und das Auftreten von Krankheiten zu verhindern, indem sie gute Ratschläge für das physische und psychische Wohlergehen derjenigen gibt, die sich damit beraten.

Hast du es versucht, was denkst du?

Besonders für dich angezeigt:

TERROL: DIE 10 BESTEN NATÜRLICHEN ABHILFE

Leitfaden für die Chromotherapie: Die Bedeutung von jeder Farbe

FLACHES OF BACH: ALLES, WAS SIE WISSEN MÜSSEN

Empfohlen
In Island haben die grünen Dächer eine schöne alte Geschichte zu erzählen. Genau dort, mitten im Atlantischen Ozean, begann im 9. Jahrhundert die Tradition, die Häuser mit einem Rasen zu bedecken , eine Art grüner Teppich , der von den nordischen Siedlern eingeführt wurde, von denen die ersten die Wikinger waren. Ähnli
Diejenigen, die Elektrizität zur Verfügung haben, stellen sich kein Leben ohne sie vor und ein Stromausfall erzeugt ein gewaltiges Chaos. Obwohl jeder fünfte Mensch auf der Welt ohne Elektrizität lebt und seine Generation die Ursache für Umweltschäden ist , sei es beim Bau von Wasserkraftwerken und anderen erneuerbaren Energiequellen oder bei der Energieerzeugung selbst, ist dies eine Tatsache Wir reden über das Energiesparen : sei es für den Planeten oder für unsere eigene Tasche. Von 201
Earth Hour findet am 19. März zwischen 20:30 und 21:20 Uhr statt, einer globalen Umweltinitiative, die Regierungen, Unternehmen und die Gesellschaft dazu aufruft, während dieser Zeit das Licht auszuschalten, um die von ihr kritisierten ökologisch nachhaltigen Maßnahmen zu unterstützen drastische Folgen des Klimawandels. Let
Fieber in einem kleinen Kind bekommen wir immer Angst. Aber Fieber ist ein gutes , gesundes Symptom , das anzeigt, dass das Immunsystem des Kindes um Heilung kämpft . Gut, aber das hat natürlich auch Grenzen. Bis zu 38, 5 ° C in der Achselhöhle oder auf der Stirn gemessen ist es gut für uns , das Kind ohne Fiebermittel zu halten . Nat
Es ist eine gute Angewohnheit, beim Kochen Gewürze zu verwenden, um die Gerichte auf natürliche Weise zu aromatisieren und trotzdem ihre wohltuenden Eigenschaften zu nutzen . Gewürze sind seit der Antike nicht nur als Nahrung bekannt, sondern vor allem wegen ihrer heilenden Wirkung . Sie waren, zusammen mit den Kräutern und den Pflanzen, die ersten Medikamente, wenn es keine Medikamente gab, die wir heute kennen. In
Depression ist eine sehr ernste Krankheit und je mehr Informationen darüber vorliegen, desto größer werden die Chancen, dass erfolgreiche Behandlungen entwickelt werden. Depressive Diagnosen treten immer häufiger auf, was auch die Frage aufwirft, ob eine vertiefte Untersuchung von Fällen, die als Depression klassifiziert werden, fehlt. In