Alles Über Gesundes Leben!

Krystall, ein schwimmendes Öko-Hotel und 5 Sterne, um die Aurora Borealis zu bewundern

Sehen Sie die Aurora Borealis, was für ein Traum! Das optische Phänomen, das normalerweise in den Monaten September bis März auftritt, kann auf eine ganz besondere Weise gesehen werden. Ein echter Luxus!

In Norwegen, in einer der schönsten Naturlandschaften der Erde, mitten in den norwegischen Fjorden, entsteht das neue ökologische Öko-Hotel, das von einem Team niederländischer Architekten entworfen wurde. Ihre Einzigartigkeit? Es wird die Form von Eiskristallen annehmen, daher auch der Name Krystall .

In Zusammenarbeit mit dem Architekten Koen Olthuis arbeitet das Team an einem Projekt zur Schaffung des nachhaltigen 5-Sterne-Hotels vor der Küste von Tromsø bis Ende 2016. Auch die Hotelzimmer werden in Form von Kristallen sein von Eis, um auf natürliche Weise mit der Winterumgebung eingefügt zu werden, die das Hotel umgibt.

Obwohl die Details noch nicht bekannt sind, ist bekannt, dass das Krystall Hotel energetisch völlig selbsttragend sein wird. Es wird einen Durchmesser von 120 Metern haben und könnte 86 Zimmer, Konferenzräume, Spa- und Wellnesszentren beherbergen.

Sein Inneres wird von Fluren mit teilweise transparenten Decken durchzogen sein und manchmal in futuristischen blauen Formen bedeckt sein.

Eine Idee basierend auf den intelligenten Gebäuden, die im Wesentlichen mit den holländischen Wurzeln des Archieto Olthuis verbunden sind, liegt also ein Viertel Hollands über dem Meeresspiegel, während der Rest darunter liegt. Daher müsse seiner Meinung nach eine andere Beziehung zu diesem enormen Reichtum aufgebaut werden: "Wir müssen lernen, mit Wasser zu leben, anstatt es zu bekämpfen. Wir müssen das Wasser zurücklassen und dann darauf aufbauen", sagt Olthuis .

Der Architekt hat mehrere schwimmende und nachhaltige Konstruktionen, eine der spektakulärsten ist The Ocean Flower, das schwimmende Hotel auf den Malediven, benannt nach einer typischen Blume der Region.

Die neue Bioarchitektur wird dann auf dem Wasser sein? Wie wunderbar!

Fotoquelle: DutchDocklands

Empfohlen
Es ist kein Zufall, dass Eukalyptus die bevorzugte Nahrung von Koalas ist. Die in Australien heimische Pflanze Eukalyptus wird seit der Antike zur Behandlung der verschiedensten Probleme im menschlichen Körper verwendet. Eukalyptus kann nicht nur mehrere Nährstoffe enthalten, die gut für den Körper sind , sondern auch sehr effektiv auf Wunden wirken. Wi
Keine Limousine mit Chauffeur. Die dänische Prinzessin Mary wurde in ihrem Postbike fotografiert und brachte ihre zwei 5-jährigen Zwillingssöhne zur Schule . Schnee und Eis auf den Straßen Kopenhagens schreckten die Prinzessin nicht davon ab, ihre Söhne Vincent und Josephine zur Schule zu begleiten. Gut
Es gibt tatsächlich nur wenige nichtmenschliche Tiere, die den Spiegeltest bestehen können , ein Experiment, das entwickelt wurde, um das Selbstbewusstsein von Wesen zu beweisen. Wissenschaftler haben entdeckt, dass Mantarochen ( Manta birostris - auch als Rochenmanta , Seefledermäuse , Teufelsfische oder Teufelsrochen bekannt ) die ersten Fischarten sind, die ihre eigene Reflexion erkennen können. Di
Ein Land von großer territorialer Ausdehnung und mit einer einzigartigen biologischen Vielfalt für diejenigen, die den größten Teil des Amazonas-Waldes, dh den größten Wald der Welt, besitzen. Eine paradiesische Natur in einer ausgedehnten Küstenlinie, historischen Zentren und unvergleichlicher Gastronomie, kann die Anziehungskraft der Touristen nicht steigern. In de
Belo Monte drehte seine Turbine, füllte den ersten Stausee und stieß auf " indigene Frauen , die 10 km vom Hauptdamm der Anlage entfernt sind, die den Zugang von Arbeitern blockierte , um ein Treffen mit der Firma Norte Energia wegen der durch die Befüllung des Stausees verursachten Schäden zu fordern . Di
Weißt du, dass Salgadinho als Eingang oder Vorspeise verwendet wurde, um in Saucen, hauptsächlich Guacamole getaucht zu werden? Ja ist es! Der Nachos ist ein typisches Essen aus Texas und Mexiko und sein Name stammt von seinem Erfinder Ignacio "Nacho" Anaya. Aus Mais hergestellt, haben die Nachos ihre unverwechselbare dreieckige Form und knusprige Konsistenz.