Alles Über Gesundes Leben!

Ein Labrador, der allein mit dem Bus in den Park fährt

Von den 120 Millionen Menschen, die letztes Jahr in Seattle öffentliche Verkehrsmittel benutzten, ist einer ein Hund: ein schwarzer Labrador namens Eclipse, der den Bus abholt, um in den Park zu gehen ... allein .

Wenn der Kleine nicht die Geduld hat, auf seinen Besitzer, Jeff Young, zu warten, nimmt der Bauer in ruhiger Autonomie eine Fahrt mit einer der öffentlichen Transportlinien, die in die grüne Gegend der Stadt fahren. Der Labrador und sein Besitzer leben tatsächlich vor einer Bushaltestelle.

"Jeder Busfahrer kennt sie, sie kommt herein und setzt sich hier, genau wie eine Person", sagte Fahrgast Tiona Rainwater, "Mach alle glücklich, wie kannst du das nicht lieben?"

Eclipse schaut nach dem Einsteigen vorsichtig aus dem Fenster, um an der richtigen Stelle auszusteigen . Sie ist eine Spezialistin auf dem Kurs geworden, und nach drei oder vier Stopps nähert sie sich dem Ausgang, um an ihrem Zielort zu landen, wo kurz darauf Jeff ankommen wird, der genau weiß, wo er sie finden kann.

Seine Geschichte wurde berühmt, als Miles Montgomery, ein Radiomoderator in Seattle, Eclipse mit seinen eigenen Augen allein auf den Bus stieg, auf dem er unterwegs war, und setzte sich neben sie. Er machte ein Selfie mit dem Hund und fügte den Titel hinzu: "Der Bus ist heute Morgen voll."

Das Transportunternehmen Metro Transit hat durch seinen Sprecher informiert, dass es glücklich ist, dass ein Hund seinen öffentlichen Transport genießen kann, obwohl Eclipse von jemandem und mit einer Leine geführt werden sollte. Hunde in Seattle sind in den Bussen erlaubt, aber im Ermessen des Fahrers und solange das Tier nicht gefährlich ist und keine Unordnung verursacht.

Seattle ist nicht die einzige Stadt, die einen Hund hat, der öffentliche Verkehrsmittel benutzt . Straßenhunde in Moskau, Russland, lernten sich in der Stadt zu bewegen, von der Peripherie bis zum Zentrum.

Sie haben gelernt, das große und komplexe System der U-Bahnlinien zu nutzen und an den Haltestellen regelmäßig auf und ab zu gehen. Die Menschen sind so an ihre Anwesenheit gewöhnt, dass sie sie selten zu bemerken scheinen.

Was ist mit dir? Kennst du irgendwelche Hunde, die sich alleine oder mit dem Bus in deiner Stadt bewegen?

Lesen Sie auch: Freunde warten auf Sie: Der spannende Spot gegen das Fahren betrunken

Empfohlen
Viele Menschen auf der Welt sind übergewichtig, während viele andere tatsächlich übergewichtig sind. Dies ist eine große Gefahr, da Übergewicht das Risiko von Herzproblemen, Diabetes und Bluthochdruck erhöht. Neben anderen Gefälligkeiten - unsere kulturellen Ideale in der Schönheit sind auch ein wichtiger Motivator - immer mehr Menschen suchen, Gewicht zu verlieren , und heute werden wir verstehen, warum Papaya hilft, Gewicht zu verlieren. Jeden T
Der Rio Tapajós , einer der größten im Amazonasbecken, stirbt . Sterben der Missbrauch seiner Gewässer, durch eine Vielzahl von Dämmen, die seinen Fluss verändern und behindern das Meeresleben, die Böden, die baden, durch den Bergbau zerstört, durch Pestizide, Quecksilber und Abwasser verunreinigt. Die Ve
Die Nacht ist ein besonderer Moment. In der Dunkelheit und Stille, die jeden von uns auszeichnen, verbinden wir unterschiedliche Bedeutungen. Für manche ist die Nacht der Moment der Intimität, für andere ist sie gleichbedeutend mit maximaler Konzentration oder, im Gegenteil, Ausweichmanöver. Für die meisten von uns repräsentiert die Nacht den Rest des Körpers und des Geistes, für alle (oder fast alle) ist es der Weg der Emotionen, die Tür für die Träume geöffnet. In den alt
Seit September 2011 bietet das Bolsa Verde-Programm zur Unterstützung der Umweltförderung alle drei Monate R $ 300 für Familien an, die sich in extremer Armut befinden und in Gebieten leben, die als Priorität für den Umweltschutz angesehen werden Umwelt . Dieser Vorteil kann für zwei Jahre gewährt werden, mit der Möglichkeit der Erneuerung. Die In
Der 23. März war ein wichtiger Tag im Kampf gegen den illegalen Handel mit Wildtieren in Brasilien. Dies ist weil die CPAM - Polizei des Staates Rio de Janeiro , in einer Operation mit dem Titel "Freedom" , in einer freien Messe der Gemeinde Queimados, Bundesstaat Rio, Menschen, die Wildvögel kommerzialisiert bewertet .
Jemand durchwühlt Müll in der Metrostation Warr Acres in Oklahoma. Die zerrissenen Säcke und das erbeutete Essen sind ein Schlag ins Herz von Ashley Jiron , Besitzer von PB Jams, einem Restaurant dort. Wer war es, und wie viel Mühe hätte er damit gehabt, auf der Suche nach Nahrung durch den Müll zu stöbern ? Also