Alles Über Gesundes Leben!

Gesetz gegen Gewalt gegen Hunde und Katzen

Gewalt gegen Hunde und Katzen hat in dem Teil der Bevölkerung, der sich um diese hinreißenden Tiere kümmert, immer Aufruhr provoziert, aber lange Beweise, wie Videos und Zeugen, haben leider wegen des Mangels an mehr Gesetzen nicht viel strafrechtlich gedient. schwer Aber das könnte sich bald ändern.

Der vom Abgeordneten Ricardo Tripoli von der PSDB-SP geschaffene Gesetzesentwurf 2833/11, der alle Arten von Maßnahmen gegen das Leben, die Integrität und Gesundheit von Hunden und Katzen kriminalisiert , wurde im Plenum der Abgeordnetenkammer angenommen. Die Angelegenheit wird im Bundessenat zur Abstimmung stehen und dann die Präsidentschaft der Republik sanktionieren.

Gemäß dem genehmigten Text wird es ein Verbrechen, das von 1 bis 3 Jahren für diejenigen festgehalten werden kann, die das Leben von Hunden und Katzen angreifen . Die einzige Ausnahme wird natürlich in den Fällen bestehen, in denen die Tieropfer gemäß der Empfehlung des verantwortlichen Tierarztes erforderlich sind, jedoch in kontrollierter und unterstützter Weise, ohne Leiden des Tieres.

In Fällen von Populationskontrolle oder Zoonosenkontrolle wird es keine Ausnahme geben, ohne Hinweise auf infektiös-ansteckende Krankheiten ohne Behandlungsbedingungen. Die Strafe folgt dem gleichen für diese zwei Situationen. In allen Fällen werden die Strafen im Falle eines grausamen Mordes um 1/3 erhöht .

Öffentliche Beamte werden auch Ziele des Gesetzes sein. Alle diejenigen, deren Aufgabe es ist, das Leben der Tiere zu erhalten und ihre Tätigkeiten zu stehlen, um Hunden und Katzen, die in Lebensgefahr sind, keine Hilfe und Hilfe zu leisten, werden mit der Strafe von 1 bis 3 Jahren Haft bestraft.

Für Fälle der Verlassenheit (ja, die Fälle, die von den Kameras so vieler Menschen aufgefangen wurden , die ihre Tiere auf der Straße verließen), konnten die Verantwortlichen mit Haftstrafen von 3 Monaten bis 1 Jahr Gefängnis rechnen . Aber es muss nicht so grausam sein, in das Gesetz zu fallen. Menschen, die Hunde und Katzen ohne lange Pflege (wie Ausflüge) oder an öffentlichen Orten, wie an Pfählen gekettet, zu Hause lassen.

Die größten Strafen sind für das Verbrechen der Hunde Hunde, mit einer Haftstrafe von 3 bis 5 Jahren für die Verantwortlichen. Alle Strafen, die in den Gesetzen vorgesehen sind, werden automatisch erhöht, wenn zwei oder mehr Personen zu den Straftätern gehören, die im Gesetzestext beschrieben sind.

Das Gesetz ist ein erster Schritt als Antwort auf die Ablehnung der Gesellschaft, die nicht nur die Misshandlung von Hunden und Katzen behandelt. Andere Tiere, ob Haustiere oder nicht, brauchen stärkere Gesetze gegen Gewalt und Grausamkeit. Das Bewusstsein der Bevölkerung ist auch oder noch wichtiger, die Gewalt gegen Tiere zu beenden .

Hoffentlich wird dies der nächste Schritt sein, sobald das Gesetz sanktioniert ist.

Lesen Sie auch: Samu Vet: der öffentliche Tiergesundheitsdienst

Empfohlen
Jede Generation hat eine Gruppe von Erwachsenen, die den jüngeren den guten alten Satz sagen: "Diese Kinder von heute wachsen zu schnell"! Für eine Weile war das ein sehr ruhiger Satz, sogar mit guter Laune. Die Dinge haben sich heute verändert. Die am 13. veröffentlichte nationale Haushaltsstichprobenerhebung 2014 (Pnad) ergab, dass mehr als 95, 4 Millionen Kinder über 10 Jahren täglich Zugang zum Internet haben . Das
Es sieht wie ein Restaurant aus, ist es aber nicht. Es kann auch wie eine Cafeteria aussehen, ist es aber nicht. Straßenleute in Kansas City stellen ihre Anfragen an die Kellner und werden an den Tisch gebracht, ohne die klassischen "Bündel" -Tabletts zu benutzen. Die Kansas City Community Kitchen , ein Refektorium der Episkopalen Gemeinschaftsdienste (ECS), hat einen neuen Stil angenommen: " Dining mit Würde ", wörtlich "Essen mit Würde". Ein
Cochineal (Dactylopius coccus ) gehört neben Blattläusen und Schnecken zu den schädlichsten Gartenschädlingen. Hier sammelte ich einige alte Rezepte , von Oma, die sehr gut funktionieren und andere moderner, aber keine Agrochemikalien . Versuche und bekämpfe deine Kitzler ohne Angst vor Vergiftung. Die
Sie konnte sich dank ihres Lehrers den Traum erfüllen, an einem Schulausflug teilzunehmen. Hier ist die Geschichte von Maggie, einer Frau, die an Zerebralparese leidet und dank Helma den Nervenkitzel eines Trekkings erlebt hat. Maggie hat Zerebralparese und braucht einen Rollstuhl, um sich fortzubewegen, und Helma Wardenaar ist ihre Lehrerin und Leiterin der Dienste für die Akademie für globale Staatsbürgerschaft in Chicago. Al
Der Leser sah hier den Kampf gegen die Wiedereingliederung in die Region Jaraguá, in der Stadt São Paulo, die das indigene Dorf der Guarani, Tekoa Itakupe, von dem Ort, an dem sie seit Jahren leben, entfernen würde. Sehr gut, am 15. Mai, hat der Oberste Bundesgerichtshof ( STF) die Verfügung des Bundesgerichts aufgehoben , die die Wiedereingliederung der Amtszeit genehmigt hat . Di
Jin Shin Jyutsu ist eine alte japanische Technik, die es Ihnen ermöglicht, durch Druck- und Fingermassage Energie für unseren Körper zu finden . Es ist ein kraftvolles Werkzeug, um das Bewusstsein des Körpers zu erhöhen und kann gemäß der östlichen Tradition eine Technik der Selbstheilung darstellen . Die Fi