Alles Über Gesundes Leben!

Das Gesetz von Maria da Penha verringert häusliche Gewalt

Die Auswirkungen des Gesetzes von Maria da Penha auf die Verringerung der Zahl der Morde an Frauen aufgrund häuslicher Gewalt von Männern wurde am 4. März vom Institut für angewandte Wirtschaftsforschung ( IPEA ) angekündigt.

Die Studie mit dem Titel " Bewertung der Wirksamkeit des Maria-da-Penha-Gesetzes " sagte, dass das Gesetz die frühere Projektion eines Anstiegs der Mordraten im Inland seit 2006, als es in Kraft trat , um 10% reduziert hat .

Im Gegensatz zur inländischen Mordrate von Männern, die nur zunahm, stagnierte die von Frauen praktisch. "Offensichtlich spielte das Maria-da-Penha-Gesetz eine wichtige Rolle bei der Eindämmung der Gewalt gegen Frauen, da die weit verbreitete Gewalt in der Gesellschaft zunahm . Das heißt, in einem Szenario, in dem das Maria-da-Penha-Gesetz nicht existierte, würden die Tötungsraten von Frauen in den Heimen wahrscheinlich steigen ", heißt es in der Veröffentlichung.

"Wenn es nicht das Gesetz von Maria da Penha gegeben hätte, wäre der Pfad der Frauenmorde in Brasilien viel größer geworden. Die Tötungsdelikte insgesamt haben zugenommen [im Land], aber im Gegensatz dazu hat das Gesetz von Maria da Penha es geschafft, die Morde an Frauen im Haus einzudämmen ", sagte der Direktor für Staatsstudien und Politik, Institutionen und Demokratie der IPEA Daniel Cerqueira.

In dem Jahr, in dem das Gesetz geschaffen wurde, betrug die Mordrate für Frauen im Jahr 2011 1, 1 pro 100.000 Einwohner und stieg 2011 um 1, 2 pro 100.000 Einwohner, während männliche Tötungsdelikte im Haus von 4, 5 auf 4, 5 stiegen pro 100 tausend Einwohner im Jahr 2006 auf 4, 8 im Jahr 2011.

Leider ist der Tod von Frauen außerhalb der häuslichen Umgebung im selben Zeitraum in einigen Regionen gestiegen . Im Norden stiegen die Morde an Frauen innerhalb und außerhalb des Hauses von 0, 8 pro 100.000 Frauen im Jahr 2006 auf 1, 4 im Jahr 2008.

Am 3. März billigte das Abgeordnetenhaus ein Senatsgesetz, das Feminizide zu einem abscheulichen Verbrechen mit einer Mindeststrafe von 12 Jahren und höchstens 30 Jahren macht.

Lesen Sie auch: Für den Internationalen Frauentag will die Frauenbank politische Reformen einbeziehen

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Trinken Sie täglich eine Tasse Tee von seniler Demenz und senken Sie Ihr Risiko um die Hälfte. So heißt es in einer im American Journal of Nutrition, Gesundheit und Altern veröffentlichten Studie. Sei es schwarzer Tee, grüner Tee oder Oolong, es spielt keine Rolle! Das berühmte Getränk kann das Risiko für senile Demenz um die Hälfte reduzieren, ein Prozentsatz, der unter denjenigen, die Träger einer genetischen Mutation sind, die mentale Abbauerkrankungen begünstigt, auf 86% ansteigt: das ApoE-Gen, das in der E4-Allelvariante aussieht fördern die Entwicklung der Alzheimer- Krankheit . Sie sind
Wie viel Freude Eltern fühlen, wenn sie ihr Baby in der Krippe sehen, schlafen einen heißen kleinen Traum . Wenn das Baby jedoch mitten in der Nacht aufwacht, wacht der Elternteil nicht mehr müde oder in Alarmbereitschaft auf ? Diese allgemeine Schwierigkeit tritt schließlich auf, weil das Baby in den ersten Lebensmonaten sehr oft aufwacht und die Routine der Eltern bricht. La
Wer zu Hause einen Hund, eine Katze oder einen anderen Seehund hat , lebt von Zeit zu Zeit mit den Tieren, die das Tier bewohnen . Hier sind einige Tipps, die Sie bei Ihren Haustieren anwenden können, um diese Insekten zu kontrollieren, die nicht nur für Tierbesitzer unbequem sind, sondern auch Vektoren für Krankheiten beim Menschen . P
Diejenigen, die in den Regionen leben, in denen der Jerivá zu sehen ist, können die Früchte dieser Palme kosten, die durch ihren süßen und süßen Geschmack besticht. Um dieses Vergnügen im wahrsten Sinne des Wortes genießen zu können, lohnt es sich, "catar coquinho" zu gehen! Scherz beiseite, lasst uns diese brasilianische Palme kennenlernen und Informationen, die auch zeigen, ihre vielen Vorteile, Nutzungen und die Wichtigkeit ihrer Erhaltung. Die Was
8. Juni - National Ocean Day - es war vorgestern. Aber es ist jeden Tag. Schließlich sind das Meer, die Meere, alle Ozeane der Welt, alle Gewässer der Erde unsere ursprüngliche Wiege. Auch wir sind aus dem Meer geboren. Wir können immer gut für andere Lebensformen sein. Immer sollten wir für andere Lebensformen gut sein. Schl
In diesem unkontrollierten Klima, und nicht nur deswegen, sondern unseres, sind die Erkältungen an der Tagesordnung. Hier hinterlasse ich Ihnen 10 alte hausgemachte Rezepte von denen, die Großmutter gemacht hat, die großartig sind, wenn Sie die Grippe spüren (das ist, wenn Sie wegen der Grippe erkältet sind, nun, das ist heutzutage ein schlechter Virus). 1)