Alles Über Gesundes Leben!

Medellín, Kolumbien: die Rückkehr über die Stadt Pablo Escobar

Drogenkartelle, Rekordzahlen an Tötungsdelikten und weit verbreitete Armut, das war das Bild von Medellin, Kolumbien . Jetzt wird jeder, der in die Stadt geht, vom Übergang des Ortes überrascht sein, der die Einstellung von Bürgern und Touristen überall verändert hat.

Medellin: Vorher und heute

Zuvor war Medellín das Gebiet des mythischen internationalen Schleppers Pablo Escobrar, der, obwohl er vor fast 20 Jahren gestorben war, immer noch als Souvenir im kollektiven Unterbewusstsein lebt . So sehr, dass viele Touristen immer noch die Gegend meiden, mit der Angst, wegen des Ausdrucks " Cartel de Medellín ".

Dennoch gibt es touristische Strategien, um Reisen mit Touristen zu fördern, die sich für die klassische Stadt der Kriminalität interessieren, die aber im Gegenzug immer noch das aktuelle Medellín präsentiert: lebendig und kosmopolitisch und absolut sicher.

Ausgangspunkt

Diese unglaubliche Reise beginnt in der Alpujarra U-Bahn Station, wo seit 15 Jahren eine solche Tour unmöglich wäre. Nicht nur für diesen Punkt, sondern auch für jeden anderen, aus Sicherheitsgründen. Selbst heute, selbst im Zentrum der Stadt, ist es einmal gefährlich, ein Gefühl der Sicherheit zu haben .

Woods of Light: Erfolgsinitiative

Die Bosques de Luz auf dem Cisneros-Platz sind Teil der Initiative, die Architektur der Stadt zu demokratisieren, um sie - vor allem in ihren am meisten verachteten Bereichen - in eindrucksvolle und schöne Touristenattraktionen zu verwandeln.

Der Name Bosque de Luz ist darauf zurückzuführen, dass der Platz mit 300 sehr hohen Lichtpunkten ausgestattet ist, so dass der Ort zu jeder Tages- und Nachtzeit sehr gut beleuchtet ist.

Dieser Ort wurde zum Symbol der Umdrehung von Medellín, weil dort der berühmte Markt El Pedrero installiert wurde, der noch im Jahre 1968 gebrannt wurde.

Bibliotheken, in denen vorher Angst war

Zwischen 2005 und 2008 wurden in den gefährlichsten Vierteln von Medellin fünf Büchereien gebaut, die vor Ort als Bücherparks bekannt sind. In Santa Domingo zum Beispiel wurde der Spain Books Park von dem preisgekrönten Architekten Giancarlo Mazzanti gebaut.

Bemerkenswerte sozioökonomische Entwicklung

1991 baute die Stadtregierung das erste und einzige kolumbianische U-Bahn-System, das entwickelt wurde, um den ärmsten Stadtteilen von Medellín einen schnellen und billigen Transport zu ermöglichen. Zusätzlich wurde eine Seilbahn gebaut, um die Bevölkerung zu unterstützen, die in den hohen Teilen der Stadt lebte.

Nun, diese Initiative stärkte nicht nur die Infrastruktur der Stadt, sondern bot auch eine wunderschöne Aussicht auf die Anden . Damit wurde die Seilbahn selbst zum Touristenort .

Änderung des touristischen Profils

Wenn vor der Mehrheit junge Rucksacktouristen waren, dann wollen nun alle Gesellschaftsschichten Medellín kennen, von den Jugendlichen selbst, Rentnern und Menschen, die in Luxushotels wohnen.

Die Veränderung ist so groß, dass die Stadt im Jahr 2015 die prestigeträchtige Tourismusveranstaltung veranstalten wird: Tourism World Organization Assembly . Und nicht zu vergessen: Medellín wurde vom renommierten Wall Street Journal zur innovativsten Stadt des Jahres 2012 gekürt.

Wir hoffen, dass die brasilianischen Behörden von der kolumbianischen Wende inspiriert werden und dieses Wissen, angepasst an die brasilianische Realität, anwenden werden, um die immense Gewalt und die Macht des Drogenhandels in unseren großen Städten zu minimieren.

Lesen Sie auch:

KOLUMBIEN: NACHHALTIGKEIT UND STÄRKE BEISPIEL

KOLUMBIEN IST DAS GLÜCKLICHSTE LAND DER WELT: NEUES RANGLISTE

KOLUMBIEN: STEHLEN SIE DEN FLUSS, EXTERMIEREN SIE DIE WAYUU NATION

Quelle: positivenews.org.uk

Fotoquelle: wikipedia.org

Empfohlen
Wenn Sie häufig Kopfschmerzen haben , wissen Sie oft, welche Art von Kopfschmerzen auf dem Weg ist. Als ich Zika zum Beispiel hatte, nachdem ich dreimal Dengue hatte, dachte ich damals, dass es einige der Viren waren, die von Aedes übertragen wurden, weil es andere Kopfschmerzen verursacht, es schmerzt die Augen, es erweckt den Eindruck, sogar die Haare zu verletzen .
Nauru ist die kleinste Republik der Welt : ein Territorium, das etwa sieben Mal so groß ist wie der Central Park von New York, etwa 21 Quadratkilometer, der mitten im Pazifik , südlich von Ecuador, einen Ball bildet. Es gibt eine kleine Vegetation entlang der Lagune von Buada und eine kleine Grünfläche an der Küste, wo der Großteil der Bevölkerung lebt. Der R
Ja, Brasilien hat eine öffentliche Politik, die darauf abzielt , den ökologischen Landbau und die ökologische Produktion im Hinblick auf die nachhaltige Entwicklung des Landes zu erweitern , zu steigern . Es ist die Nationale Politik der Agrarökologie und Organische Produktion ( Pnapo ), in Kraft seit 2012. Am
Antioxidantien sind Substanzen, die von einem Molekül gebildet werden, das die Oxidation anderer Moleküle verzögern oder hemmen kann . Mit dieser Wirkung können antioxidative Substanzen gesunde Zellen vor der oxidierenden Wirkung freier Radikale schützen . Was ist mit freien Radikalen ? Nun, dies sind elektronisch instabile Moleküle, was bedeutet, dass sie, weil sie in ihrer letzten Elektronenschicht keine gerade Anzahl von Elektronen haben, immer in der Lage sind, Elektronen in einer als Oxy-Reduktion bezeichneten Reaktion auf ein benachbartes Molekül zu übertragen. Oxy-Re
Der Vatertag sollte immer ein Tag der Feier sein, der Anerkennung und Wertschätzung für die höchste Bedeutung, die die Vaterfigur in unserem Leben repräsentiert. Aber wie wir wissen, ist es nicht immer so. Viele Kinder werden ihre Eltern an diesem Tag nicht einmal sehen, weil sie ihn nicht für immer gesehen haben. Sie
Es gibt viele Theorien darüber, wie man ein Kind gut erziehen kann. Viele Denker erzählen uns auf unterschiedliche Weise, was uns auch unsere persönliche Reflexion sagen kann. Aber wenn wir Eltern, Mütter sind, die für die Erziehung des Pimpolho verantwortlich sind, wie schwierig ist es für uns, nach innen zu schauen und Schlüsse zu ziehen, die uns Sicherheit geben, nein? Es is