Alles Über Gesundes Leben!

Das Leben in der Nähe von Windkraftanlagen ist nicht gesundheitsschädlich, bestätigt MIT

Das Leben in der Nähe des Windparks ist nicht gesundheitsgefährdend . Dies wurde vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) in einer Umfrage bestätigt, die zahlreiche Fallstudien sowohl in Amerika als auch in Europa berücksichtigte, um die Auswirkungen von Lärm auf die Lebensqualität von Menschen zu untersuchen, die in der Nähe von Windparks leben .

Daher bestreitet das MIT die in vielen Ländern wie Australien und dem Vereinigten Königreich geäußerten Bedenken. Die Studie wurde von der European Wind Energy Association (EWEA) und ihrem kanadischen Amtskollegen CanWEA finanziert, die Verbände waren jedoch nicht an der Formulierung der Umfrageergebnisse beteiligt.

"Es wurde keine eindeutige und konsistente Verbindung zwischen dem Windradlärm und einer Krankheit oder einem anderen Indikator für Gesundheitsschäden gefunden ", erklären die Experten.

Die Überprüfung früherer Studien berücksichtigte die gesundheitlichen Auswirkungen wie Stress und Schlafstörungen neben anderen Faktoren, die mit dem Leben in der Nähe von Windkraftanlagen verbunden waren. Messungen von niederfrequenten Geräuschen (LFN) haben ergeben, dass sie die Wohnung nicht stören und dass sie normalerweise weit unterhalb der Hörbarkeit liegen.

Vier große Turbinen und 44 kleinere Turbinen wurden in den Niederlanden untersucht, wo Infraschallpegel nicht als störend empfunden wurden und wo niederfrequente Geräusche in Wohngebieten andere Lärmquellen wie den Verkehr nicht überstiegen .

"Diese Ergebnisse sollten in Betracht gezogen werden und allen Bedenken, die manche Menschen über die Schäden haben, die Menschen in der Nähe von Windkraftanlagen haben, ein Ende bereiten", sagte Ivan Peneda, Leiter der EWEA.

Windbezogene gesundheitsbezogene Kampagnen haben in Ländern wie Australien, in denen die Bundesregierung versucht hat, ihr Ziel für erneuerbare Energien zu schwächen, zur Umkehr der Energiepolitik beigetragen. Sorgen um die Windenergie haben den Genehmigungsprozess für Onshore-Windparks insbesondere in England behindert. Geht es wirklich um die Gesundheit der Bürger oder um den Wunsch, weiterhin Öl und Kohle zu nutzen ?

Laden Sie die MIT-Studie herunter, indem Sie hier klicken.

Lesen Sie auch: Was wäre, wenn wir sofort aufhören würden, Erdöl als Energiequelle zu nutzen?

Empfohlen
Waldorfpädagogik ist der pädagogische Ansatz des österreichischen Philosophen Rudolf Steiner ab 1919. Waldorfschulen, auch Steinerische Schulen genannt , sind in mehr als 60 Ländern vertreten und gelten als eine der größten unabhängigen Bildungsbewegungen der Welt. Der pädagogische Ansatz der Waldorfschule umfasst die Altersspanne zwischen Vorschule und 18. Rudolf
Abútua ist ein ursprüngliches cipó des brasilianischen atlantischen Waldes, der von den Eingeborenen und von Caboclos für verschiedene Behandlungen, einschließlich Malaria benutzt wird. Es ist jedoch ziemlich giftig und wurde daher durch Chinin und andere Pflanzen ersetzt. Der Curare wird auch von dem Geier benutzt, einem Gift, mit dem die Indianer fischen und jagen, da es das Tier lähmt. Der
66.000 biologisch abbaubare Becher mit 15.000 Litern farbigem Regenwasser . Nebeneinander angeordnet, würde es eine Fläche von 5, 2 km abdecken. Es ist notwendig, ob Sie es glauben oder nicht, ein Meisterwerk zu schaffen, das uns sprachlos macht. Es ist ein riesiges Mosaik , das größte der Welt in diesem Genre, von Künstler Belo mit dem Ziel, das Bewusstsein für die Wasserkrise zu schaffen . Dank
Wer sind die Menschen, die auf der Straße leben? Viele von ihnen sind und sind nicht von der Straße (deshalb heißt es "in einer Straßensituation"). Es könnte mir passieren, dir. Und die Situation in Rio de Janeiro in Brasilien nimmt weltweit zu. Aber wie? Statistische Daten des Programms für soziale Unterstützung und soziale Eingliederung für die Straßenbevölkerung , eine Studie, die auf Anfrage des Rathauses von Rio de Janeiro erstellt wurde, zeigen, dass die Anzahl der Menschen in Straßensituationen jedes Jahr zunimmt : von 5.580 in fas
Durch die wiederholte Verwendung von Geschirrtüchern in der Küche könnten Familien einer Lebensmittelvergiftung ausgesetzt sein. Seine "Mehrfachnutzung" würde tatsächlich die Möglichkeit einer Kreuzkontamination potentieller Pathogene erhöhen, die Bakterien verbreiten und gefährliche Kontaminationen verursachen können. Um die
Werden Diät / Light Drinks fett? Es ist sehr wahrscheinlich! Tatsache ist, dass in den letzten Jahrzehnten künstlich gesüßte Getränke zu einer zunehmend gebräuchlichen Alternative zu zuckerhaltigen Erfrischungsgetränken geworden sind und gleichzeitig die Fettleibigkeitsrate in den Vereinigten Staaten weiter steigt. Reine