Alles Über Gesundes Leben!

Malaria verursachende Moskitos werden genetisch verändert

Wissenschaftler haben eine genetische Manipulationstechnik vorgestellt, die am 10. Juni in der britischen Fachzeitschrift Nature Communications als neue Waffe zur Ausrottung von Malaria veröffentlicht wurde .

Das Forschungskonzept, das seit 6 Jahren entwickelt wird, beinhaltet die genetische Manipulation von Anopheles- Mücken, den Hauptvektoren des Parasiten, der Malaria verursacht. Als Konsequenz würde die Mückenzucht hauptsächlich männliche Nachkommen züchten.

Mit der drastischen Reduktion der Moskitomännchen ist die gesamte Population zurückgegangen, was dazu beiträgt, das Risiko des Kontakts zwischen Menschen und dem Parasiten der Krankheit zu minimieren, der bei der Frau der Hauptsender ist. Es ist daher zu hoffen, dass das natürliche Ergebnis des Experiments, ob das Verschwinden der gesamten Population der Insekten ist.

Malaria: ein Problem der öffentlichen Gesundheit

Es sollte daran erinnert werden, dass die Weltgesundheitsorganisation Malaria immer noch als ein Problem ansieht, da es jährlich mehr als 600.000 Menschen auf dem Planeten tötet - insbesondere im Süden des afrikanischen Kontinents.

Erfahrungen der Gattung in Bezug auf Aedes aegypti, im April 2014, wurden offiziell in Brasilien veröffentlicht. Die Verwendung transgener Mücken, die Dengue übertragen, würde die Eindämmung des Risikos der Übertragung der Krankheit erleichtern. So werden neue Moskitos mit Modifikationen erzeugt und würden das Erwachsenenalter nicht erreichen.

Sowohl Brasilien als auch Malaysia haben bereits damit experimentiert und Insektenwolken in die Umwelt freigesetzt. Panama hat in jüngerer Zeit auch erklärt, dass es sich an die Praxis halten wird.

Umstrittenes Thema unter Umweltschützern

Die Meinungen über die Validität von Initiativen gegen Dengue-Malaria sind nicht einstimmig, und viele Umweltschützer sind besorgt über die Konsequenzen, die sich aus der Freisetzung transgener Insekten in die Umwelt ergeben können, die die Artenvielfalt bedrohen können.

Es ist diese alte Geschichte von Menschen, die versuchen, die Natur zu manipulieren, was nicht immer gut geht ... tatsächlich ... gibt es immer eine große Möglichkeit, schlecht zu enden.

Fotoquelle: wikipedia.org

Empfohlen
Von brasilianischen Ureinwohnern haben wir verschiedene Verwendungen für heimische Kräuter geerbt. Von den Afrikanern , die hierher gekommen sind, versklavten viele heilende Lehren . Diese Mischung aus Einheimischen, Afrikanern und Portugiesen bildete das, was wir Caboclo nennen. Die Kräuterbäder sind Caboclos, also. Kr
Die schwarze Katze ist eine der elegantesten Katzen der Welt, ist aber oft Opfer von Aberglauben und Legenden, die manchmal ihr Leben schädigen. Lasst uns etwas mehr über dieses wunderschöne Tier herausfinden und vor allem, warum es, im Gegensatz zu dem, was sie sagen, kein Unglück bringt! Die schwarze Katze ist eine sehr zarte Katze mit einem guten Charakter, aber viele Leute glauben weiterhin, dass es zu Unglück und Pech kommt, wenn man zu Hause einen hat oder einen sieht, der die Straße überquert. Der A
Wir produzieren jeden Tag eine angemessene Menge Müll. Stellen Sie sich vor, wie viel Müll ein Restaurant produzieren kann? In einer Welt, in der wir Geld und Erfolg dem Nachteil des Planeten vorziehen, wissen wir, dass wir ohne einen Planeten kein Geld haben können. Die gute Nachricht ist, dass Menschen ihre Denkweise verändern. Im
Das Institut für Weltraumforschung (INPE) veröffentlichte Daten über eine besorgniserregende Studie: Die Entwaldung im Amazonasgebiet nahm 2015 im Vergleich zu 2014 zu. Der Anstieg der Waldabholzung betrug 24% aufgrund der Rodung von 6.207 km² Wald zwischen August 2014 und Juli 2015. Seit 2011 war dies die höchste registrierte Rate. Die
Du hättest über Gisele Bundchens Bitte über Twitter lesen sollen, dass Temer gegen Abholzungsposten in Amazonien - Abgeordnete 756 und 758 - Einspruch erhebt . Ja, und er hat sie teilweise abgelehnt, aber ... Die politischen Mätzchen, die uns in die Irre führen können, sind "unser tägliches Brot" hier auf der Erde. Diesm
Wie oft haben wir gehört, dass die Menschen heute, zugegebenermaßen Genies, schlechte oder schlechte Schüler in der Schule waren? Wie können Pädagogen, Lehrmethoden und Regierungsrichtlinien die Beurteilung von Schülern verbessern ? Bewertungsprobleme Was ist intelligent? Geht es in der Schule gut? Welc