Alles Über Gesundes Leben!

Schnee auch in Hawaii: spektakuläre Bilder

Hawaii, Sonne, Meer, unberührte Natur und Vulkane. Aber auch Schnee . Es sieht unglaublich aus, aber die berühmten nordamerikanischen Inseln werden in diesem Jahr wegen der großen Kälte, die die Vereinigten Staaten traf, geweißt. Nicht einmal Mauna Kea und Mauna Loa blieben verschont und boten atemberaubende Bilder .

Prognostiker hatten zwischen Mittwoch und Donnerstag über Nacht zwischen 25 und 40 Zentimeter Schnee prognostiziert. Und der Vulkan Mauna Kea wachte am letzten 05 mit einer weißen Decke auf.

Die lokalen Behörden haben wegen des Eises Straßen gesperrt, die zum Gipfel des Vulkans führen, und auch zum berühmten astronomischen Observatorium führen. Ein paradiesischer Ort, sogar mit Eis und Schnee, der ungewöhnliche hawaiianische Landschaften präsentierte .

Aber tatsächlich ist es nicht ungewöhnlich für Schnee in Hawaii, wie der Geologie-Experte Ken Rubin auf The Weather Channel erklärt. Auf den drei höchsten Vulkanen - Mauna Kea, Mauna Loa und Haleakala - schneit es normalerweise zweimal im Jahr, aber selten bleibt mehr als zwei Tage Schnee.

Aber Hawaii war nicht der einzige Ort, um schweren Schnee zu machen. Sogar die sonnigen Strände Kaliforniens waren letzte Woche mit Schnee und Hagel bedeckt . Gemäß dem Nationalen Wetterdienst bildeten sich mindestens 3 Zoll Eis über dem Sand von Huntington Beach .

Dieser Strand ist ein beliebtes Surferziel und Bühne des jährlichen Weltmeisterschaftswettbewerbs. Aus diesem Grund ist es als " Surf City " bekannt. Brianna Burkhart, die im Restaurant Duke am Pier der Stadt in der Nähe von Los Angeles arbeitet, sagte, der Himmel werde plötzlich dunkel, und Eis bedeckte den Strand .

Dies ist der zweite Wintersturm, der die Region in den letzten Tagen heimgesucht hat. Ende letzter Woche ließ sich das Eis auch in der charmanten Stadt Venice Beach nieder.

Ungewöhnlich schön!

Fotoquelle: Instagram

Empfohlen
Wenn du dich an den Carqueja-Tee erinnerst, fühlst du dich schon bitter in deinem Mund. Es ist zu Carqueja zu bitter, und tut verdammt gut für wer es mit der Routine nimmt. Wie viele bittere Pflanzen ist es gut für die Leber, weil es super-entgiftend, entgiftend und hepatoprotektiv ist. Baccharis trimera ist ein spontanes Kraut auf unbebauten Grundstücken und Weiden, das auch als "unkraut" gilt, da es in Kulturen eindringt. Ab
Es besteht eine große fortdauernde Bedrohung , die als eine der größten für Küstenökosysteme in Brasilien gilt . Dies ist die Sonnenkoralle , die in der Bucht von Ilha Grande begann und sich in der gesamten Küstenregion des Bundesstaates Rio de Janeiro ausbreitete. Das Problem ist so alarmierend, dass es in einer öffentlichen Anhörung der Staatsanwälte der Republik gestern in Rio de Janeiro diskutiert wurde. Vorläufi
"Ich trinke ja ... ich lebe! Es gibt Leute, die nicht trinken ist ..." leben noch mehr! Mehr als fünf Gläser Bier oder Wein pro Woche zu trinken, verkürzt das Leben. Eine neue Studie der University of Cambridge hat berechnet, dass für jedes Glas Wein oder Bier über das empfohlene Tageslimit hinaus unsere Lebenserwartung um 30 Minuten reduziert wird! Tei
Die brasilianischen Behörden scheinen sich nicht um die Energiekrise zu kümmern , die bereits all ihre Auswirkungen im ganzen Land erschreckend spürbar macht, doch gibt es in verschiedenen Teilen der Welt Initiativen, die fantastische Alternativen bieten, um das grundlegende Problem so zu minimieren Energie erzeugen . E
Pet hat seinen Arm, Bein, Bauch gestochen - gut zu wissen, was für ein Käfer es war, nein? Ja, weil wir so oft denken, es ist Floh, aber es war Zecke oder sogar eine Spinne, und wir müssen etwas schneller handeln. Der Beißbiss kann zum Beispiel nekrotisch sein. Zeckenbiss - was ist, wenn es der Star ist? -
Und Brasilien gewinnt noch einmal einen anderen Titel, nichts Ehrliches: das Land, das die meisten Morde in der Welt begeht . Zum Vergleich, von jedem 100 Menschen auf dem Planeten getötet , sind 13 in Brasilien jährlich. Der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erstellte Bericht ist der erste zu diesem Thema, der bereits durchgeführt wurde. I