Alles Über Gesundes Leben!

Die Aktion des Menschen verändert die Küstenumgebung des Landes

Küstenregionen par excellence sind Orte, die für eine Transformation anfällig sind, sei es durch natürliche Elemente - Wellen, steigende Meeresspiegel und die Veränderung des Klimas auf der Erde. Diese Elemente der Natur wiederum werden ebenfalls modifiziert, was die Gestaltung der Küstengebiete weiter verändern sollte.

Die Forschung

Um diesen Prozess zu untersuchen, hat die Stiftung für Wissenschaft und Technologie des Bundesstaates São Paulo ( FAPESP ) und Pernambuco ( FACEPE ) eine große Partnerschaft ins Leben gerufen, die zur Forschung " Anfälligkeit der Küstenzone der Bundesstaaten São Paulo und Pernambuco führte: aktuelle Situation und Prognosen für Szenarien des Klimawandels, "die insgesamt drei Jahre dauerte.

Untersuchte Standorte

Vier Strände wurden in den beiden Küstenregionen untersucht: die Strände von Massaguaçu, Caraguatatuba, SP, der Strand von Pernade in Pintade, Jaboatão dos Guararapes, Ilha Comprida in der gleichnamigen Gemeinde und Paiva in Cabo de Santo Agostinho bewohnt Dieser Unterschied in der Bevölkerungsdichte beruht auf der Tatsache, dass ein anderes Element, der menschliche Eingriff in die natürlichen Szenarien, berücksichtigt wird .

Die alarmierende Schlussfolgerung

Es wurde am Ende der Studie festgestellt, dass selbst wenn Welleneinwirkungen das Design von Stränden verändern können - weil sie Sand und Sedimente von einem Punkt zum anderen tragen - ist es im menschlichen Handeln der größte "treibende Faktor", oder das heißt, Element, das die Landschaft verändert.

Es ist auch der zweite Faktor, dass Erosionen und andere auftreten. Es wurde untersucht, dass an weniger bevölkerten Stränden ein geringeres Erosionsrisiko besteht, da an den Orten Vegetation vorhanden ist und somit der Boden weniger durchlässig wird.

Klassifizierung der Ergebnisse

Die Ergebnisse der Forschungsdaten wurden in drei Kategorien unterteilt, hohe, mittlere und geringe Anfälligkeit. Der menschliche Eingriff ist der Faktor, der definitiv dazu beiträgt, die Anfälligkeit der Küstenumwelt zu erhöhen.

Wenn du, wie ich, unsere Strände liebst : pass auf dich auf!

Lesen Sie auch:

4, 5 Billionen Zigarettenkippen pro Jahr gefährden Umwelt und Gesundheit

Kampagne für saubere Strände. Ist das Meer ein Bituca wert?

Plastik: Es ist so sehr, dass es sich um einen Stein auf der Erde handelt

Quelle: agencia.fapesp.br

Fotoquelle: ciadospasseios.com.br

Empfohlen
Eine Umarmung am Tag hält den Doktor fern. Umarmungen sind gut, um Erkältungen vorzubeugen, Stress abzubauen und das Immunsystem zu stärken . Die Wissenschaft beweist das alles. Eine neue Studie hat gezeigt, dass Umarmungen ein echter Segen für die Gesundheit sind . Forscher der Carnegie Mellon University haben erklärt, dass soziale Beziehungen zwischen Menschen viel mit ihrer Gesundheit zu tun haben . Die
Das sind traurige Nachrichten für all jene, die sich um das Leben und die Umwelt sorgen. Der Sudan, das letzte männliche Nashorn der Welt, starb am 19. des Monats im Alter von 45 Jahren. Das Naturschutzgebiet Ol Pejeta in Kenia, in dem der Sudan seit 2009 lebt, meldete den Tod des bereits erkrankten Tieres.
LED (Light Emitting Diode) ist die Leuchtdiode , deren Grundfunktion die Emission von Licht anstelle der Lampe ist. Für viele ist es die (ökologische) Zukunft der Beleuchtung , und heute hat es eine der begehrtesten Auszeichnungen der Welt erhalten: den Nobelpreis für Physik 2014 . Isamu Akasaki, Hiroshi Amano und Shuji Nakamur hatten das Verdienst, ein neues, energieeffizientes und langlebiges weißes Beleuchtungssystem zu erfinden . Wa
Ja, es ist die Wahrheit. Frauen in der Landwirtschaft garantieren die Produktion von Lebensmitteln . Diese Daten werden von FAO Women in Ländern Lateinamerikas, Asiens und Afrikas gesammelt . Die Stärkung der ländlichen Frauen wird daher eine der Möglichkeiten sein, die Lebensmittel- und Lebensmittelqualität für die ganze Welt sicherzustellen. Aber
Auf unserer Seite ist er immer präsent, aber es gibt eine Kontroverse über das Verschwinden des Maskottchens der WM , das schon bei der Eröffnung der Spiele gesehen wurde. Hast du ihn gesehen? Der freundliche Fuleco, ein farbenfrohes und fröhliches Gürteltier, war ein wenig außerhalb der Spiele. Die
In einer inspirierenden Geste des Kontrastes zu den Normen und Vorurteilen der Modeindustrie führte Deddeh Howard eine Neulesung von geweihten Werken in diesem Bereich durch. Um zu bekräftigen, dass wir gegen alle Formen von Vorurteilen ankämpfen müssen, hat Howard sich dem Fotografen Raffael Dickreuter angeschlossen und gemeinsam ein wunderschönes Fotowerk geschaffen, das die berühmten Kampagnen von Louis Vuitton, Gucci, Victoria's Secret und Guess brillant nachzeichnet. &quo