Alles Über Gesundes Leben!

Das ideale Parfüm für jede Wohnumgebung

Aromatische Pflanzen mit ihren Essenzen und Düften sind eine gute Alternative, um die Energiebilanz im Haus zu halten . Wie Feng Shui lehrt, hat dieses Gleichgewicht mit den Umgebungen, den Möbeln, den Winden, die durch sie hindurchgehen und wie das Licht eintritt, ja zu tun. Aber auch mit dem Gebrauch, der von jedem der Räume des Hauses gemacht wird, und schließlich dem Geruch, den diese Orte für Sie haben.

Jeder Ort in unserem Haus hat einen spezifischen Geruch - und dies ist eine Kindheitserinnerung für die meisten Menschen. Geruch von goldenem Knoblauch im Öl, im Ofen gebacken, Röstbrot in der Küche, Rosen im Garten, Omas Parfüm im Raum ... Parfums, die uns Nostalgie, Glück und gute Laune bringen.

Lesen Sie mehr: AROMATHERAPIE: PARFUMEN UND AROMEN, DIE GUT HUMOR LIEBEN

In unserer Erinnerung gibt es eine Reihe von Gerüchen, die uns mit bestimmten Emotionen verbinden - jede Person ist ein Universum in diesem und in vielen anderen Sinnen, und daher wird jedes Aroma eine Bedeutung für dich haben, die sich von der, die du für mich hast, unterscheiden kann.

Wie jedoch in anderen Artikeln über die Verwendung von ätherischen Ölen diskutiert, gibt es einige erwartete Auswirkungen auf die Aromen, die mehr Menschen betreffen.

Es ist so mit dem Aroma von Ingwer, die Kreativität, Zitrone und Mandarine, die Depression und Traurigkeit, Zimt, animiert und stärkt , die Trost und Wärme zum Herzen bringt, unter vielen anderen, die jeder von uns kann auflisten

Lesen Sie mehr: DIE BESTEN ÄTHERISCHEN ÖLE, UM SICH ZU ENTSPANNEN, DIE UMWELT ZU REINIGEN UND DEN HUMOR ZU VERBESSERN

Einige Aromen wirken sich auch positiv auf die häusliche Umgebung aus .

Hier sind einige interessante Beispiele, um das ideale Parfüm für jede Umgebung Ihres Hauses zu finden:

Jede Umgebung hat einen anderen Geruch:

Fühle zum Beispiel:

* Das Büro riecht nach Holz - Sandelholz, Zimt, Zeder - und gute Bücher zum Lesen in den Regalen

* Das Wohnzimmer mit einem Duft von Blumen - Rosen, Gardenien, Rosmarin, Vanille -, die uns an die Wärme des späten Nachmittages erinnern, wenn Sie eine Familie begrüßen, die Ihnen gehört

* Der Eingang des Hauses riecht bereits nach indischen Gewürznelken, Zitronen-Nelken, Mandarinen - Düfte, die Sie "lebhaft" als einladende Umarmung empfangen und die Atmosphäre vom Lärm der Straße isolieren

* Geruchsloses Kochen von Zimt, Ingwer, Basilikum, Koriander, Oregano und Zitrusfrüchten ist keine Selbstachtung Küche - einige dieser Aromen wecken Kreativität wie Ingwer, andere wecken den Appetit - Oregano, Basilikum und Koriander und Zitrusfrüchte helfen, den Geruch von Fetten auszugleichen, die natürlich auch in der Küche existieren

* Das Schlafzimmer ist gut, um entspannende Düfte wie Salbei, Lavendel und Sandelholz zu haben, die zum Beispiel eine ideale Zusammensetzung bilden, um Stress abzubauen und den "guten Schlaf" zu begünstigen.

* und in den Badezimmern wählen Sie die Düfte von Eukalyptus, Zitrone und heiligem Gras, indischen Nelken und Lavendel, die uns das Gefühl von Sauberkeit und Harmonie bringen

Wie immer, eine Warnung

Der Verwendung von aromatischen Essenzen in der Umwelt sollte ein Allergietest vorausgehen, da manche Personen aufgrund einiger Aromen - Lavendel, Eukalyptus, Sandelholz und andere neue Düfte - an Schleimhautreizungen leiden können .

Immer bevorzugen ätherische Öle von zuverlässiger Herkunft, ohne Mischungen oder synthetische und, noch mehr, bevorzugen die Verwendung von Hölzern, Samen und Pflanzen, in Säckchen oder Zweigen, als Umweltaroma, die Sie wöchentlich wechseln sollten.

Lesen Sie mehr über die Verwendung von ätherischen Ölen:

Weiterlesen: AROMATHERAPIE: HAUPTÖLE UND VERWENDUNGEN

ÄTHERISCHE ÖLE: DIE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DEN GEBRAUCH KENNEN

Ätherische Öle und Depressionen. VORTEILE UND PRAKTISCHE TIPPS

ÄTHERISCHE ÖLE GEGEN FLÜSSIGKEITEN UND KÜHLER: WAS UND WIE ZU VERWENDEN

Empfohlen
Camapu, Fisalis oder Kap-Juá ist hier in unserem Land in vielen Regionen sehr verbreitet. In der Tat gibt es zwei Arten: die Camapu ( Physalis pubescens ) und die Juá de Capote ( Physalis angulata ), mit verschiedenen Eigenschaften, die hier leicht kultiviert werden können. Aber das Interessante ist, dass die Wissenschaft diese Pflanze untersucht, weil sie bei der Erholung von Neuronen und damit von neurodegenerativen Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson und einigen anderen hilft. F
Ein Antrag des Nationalen Forums für Verteidigung und Tierschutz fordert die Hilfe von Internetnutzern auf, Gouverneur Geraldo Alckmin davon zu überzeugen, das PL 87/2016, das den Zweiten Fleischlosen in öffentlichen Einrichtungen des Bundesstaates São Paulo errichtet, nicht zu verbieten. Ein Gesetzentwurf, der Montags in Bars, Restaurants, öffentlichen Schulen und anderen Einrichtungen der öffentlichen Körperschaften des Staates die Bereitstellung von Fleisch verbieten will und der bereits von der Gesetzgebenden Versammlung genehmigt wurde, läuft Gefahr, durch den Gouverneur ein Veto einzulege
Unser Körper ist ein Haufen Wasser, das ist bereits bekannt. Wasser ist das Hauptelement, aus dem unsere Zellen bestehen . Wir sind Wasser. Grob ist der menschliche Körper etwa 70% Wasser. Und ein ähnlicher Prozentsatz ist das Wasser aller Arten, das auf unserem Planeten Erde existiert. Reines Wasser, unsere beste Medizin Es ist also leicht zu verstehen, warum reines Wasser unsere beste Medizin ist , oder? R
Eine kürzliche Studie in der wissenschaftlichen Zeitschrift Human Reproduction Update lässt uns besorgniserregend sein: ein signifikanter Rückgang der Anzahl von Spermatozoen, 50-60% bei westlichen Männern. Dies ist eine Übersicht über mehr als 185 zwischen 1981 und 2013 veröffentlichte Studien zur Spermienzahl (SC und TSC - Spermienzahl und Gesamtzahl der Spermien) bei 42.935 Mä
Heute, am 8. August , hat die Erde ihre natürlichen Ressourcen für 2016 bereits erschöpft . Der Earth Overshoot Day kommt jedes Jahr mehr und mehr im Voraus an. Die Berechnung wird von der Organisation Global Footprint Network vorgenommen, die jährlich den Verbrauch der verfügbaren Ressourcen des Planeten misst. Imm
Heute wurde von Sabesp der 21. Tag in Folge angekündigt, an dem das Cantareira- System einen hohen Wasserstand erreicht hat. Detail: Seit dem letzten Wochenende gab es in der Region keine größeren Niederschläge. Dies ist auf die starken Regenfälle im Februar und März zurückzuführen, die die Quellen, Flüsse und andere Quellen füllten, die auch die Stauseen versorgen. Nachrich