Alles Über Gesundes Leben!

Pessimismus verletzt das Herz

Manche sagen, dass es optimistisch ist, optimistisch zu sein, denn es ist wahr, der Gedanke selbst kann die Fakten nicht ändern. Ein positiver Gedanke genügt nicht, um den Tod zu vermeiden, wenn sich jemand natürlich durch das Fenster des 10. Stocks wirft! Aber wenn es zutrifft, dass Optimismus einerseits zu nichts führt, würde Pessimismus auch nirgendwohin führen. Aber schließlich zeigt eine wissenschaftliche Studie, dass Pessimismus schlecht für die Gesundheit ist, besonders für das Herz.

Die Studie wurde im Zentralkrankenhaus Paeijaet-Haeme in Finnland durchgeführt und sagt, dass Pessimismus für das Herz schlecht ist und das Risiko des Todes durch koronare Herzkrankheit mehr als verdoppeln kann.

Es ist also nicht genug, eine gesunde Diät zu befolgen, regelmäßige Übungen zu machen, Alkoholkonsum, Rauchen und den ganzen Rest des guten Gesundheitshandbuchs zu vermeiden , um ein Herz in Form zu haben : um die Gesundheit dieses lebenswichtigen Organs zu schützen, eine gute Dosis Optimismus oder einfach ... denke nicht negativ.

Die Forscher beteiligten 2.267 finnische Männer und Frauen im Alter von 52-76 Jahren und überwachten den Gesundheitszustand dieser Personen über viele Jahre unter Berücksichtigung aller Faktoren, die sie zum Tod durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen könnten, und zu einem Fragebogen, um die Natur des Patienten als "pessimistisch" oder "optimistisch" zu berechnen.

Die Forscher fanden dann heraus, dass die pessimistischsten Individuen (diejenigen, die denken, dass "wenn eine Sache schief gehen kann, wird es sicherlich schiefgehen") ein 2, 2-fach höheres Risiko haben, an Herzkrankheiten zu sterben als die weniger pessimistischen.

" Pessimismus kann leicht gemessen werden, und Pessimismus könnte zusammen mit anderen bekannten Risikofaktoren wie Diabetes, Bluthochdruck oder Rauchen ein sehr nützliches Instrument sein, um das Risiko des Todes durch Herzerkrankungen zu bestimmen", sagte Mikko Pänkäläinen, Hauptautor der Studie.

Warum nicht Pessimismus als Alarmglocke für die Gesundheit des Herzens verwenden? Die Forscher kamen jedoch zu dem Schluss, dass der Optimismus zumindest in dieser Studie nicht als "herzschonende" Qualität erkannt wurde, dh sie fanden keinen effektiven Zusammenhang zwischen Optimismus und seinen potenziellen kardioprotektiven Vorteilen.

Pessimisten x Optimisten

Obwohl diese Forschung die Vorteile des Optimismus für die Gesundheit nicht erkannt hat, ist es klar geworden, dass Pessimismus das Herz verletzt .

Eine andere Studie, die von der Universität von Illinois entwickelt wurde, kam zu dem Schluss, dass optimistische Menschen eine bessere kardiovaskuläre Gesundheit haben.

Lesen Sie mehr: OPTIMISMUS UND GLÜCK SIND GUT ZUM HERZEN

Die Zweifel sind also vorbei: Zwischen halb voll oder halb leer zu sehen, lohnt es sich, immer die gute Seite der Dinge zu sehen. Denke positiv!

Lesen Sie mehr über Gesundheit und Wellness:

BIER GUT: MIT MODERATION, GUTES CHOLESTERIN IM ORGANISMUS BEWAHREN

TOMATO VERHINDERT RAUEN UND DURCH UV-RAYS VERURSACHTE SCHÄDEN

Angst und negative Gedanken: erhöhen, wenn Sie wenig schlafen oder zum Bettnachmittag gehen

Empfohlen
Wohnst du in einer kleinen Wohnung , möchtest aber Sprossen anbauen ? Konservieren Sie kleine Kugelkannen, um sie in Mikrogärten oder kleine Töpfe mit kleinen Pflanzen und Trieben zu verwandeln. Beobachten Sie die Knospen wachsen und dekorieren Sie Ihr Zuhause, mit einem Hauch von lebendigem Grün, werden Sie große Befriedigung geben! Kug
Angico ist eine gebräuchliche Bezeichnung für einige einheimische Baumarten im tropischen und subtropischen Amerika. Ein großer Teil der Angicos sind Brasilianer - ein Baum aus gutem Holz, der im Bauwesen verwendet wird und aufgrund von Bitterstoffen resistent gegen Pilze und Insekten ist. Aber die Angicos haben auch medizinische Anwendungen, obwohl sie nicht wissenschaftlich bewiesen sind, mit großer empirischer Erfahrung. WA
Es ist nicht das erste Mal, dass wissenschaftliche Studien versuchen , die menschliche Persönlichkeit nach bestimmten physischen oder psychologischen Merkmalen zu klassifizieren . Kürzlich, eine Studie der Carlos III Universität von Madrid klassifiziert in 4 die Grundtypen unserer Persönlichkeit: pessimistisch, optimistisch, selbstbewusst, neidisch. Ei
Depression ist eine der zeitgenössischen Krankheiten, die Menschen auf der ganzen Welt trifft. Laut Daten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leidet jeder Vierte an der Krankheit, die sogar zum Tod führen kann . Dies bedeutet, dass weltweit etwa 350 Millionen Menschen jeden Alters an dieser Krankheit leiden.
Die USA und China einigten sich schließlich darauf, die CO2-Emissionen in die Atmosphäre zu reduzieren . Nach monatelangen Verhandlungen erreicht Peking eine Einigung zwischen den beiden Mächten, die beide an der Spitze der Liste der großen Emittenten stehen. Das Abkommen sieht neue Grenzwerte für die gleichzeitige Reduzierung der Treibhausgase vor. Die
Paprika ist ein weit verbreitetes Gewürz beim Kochen, aber ich glaube, dass die meisten Menschen, wie ich, nicht wussten, wie viele Vorteile dieses Gewürz unserem Körper bieten kann. Daher werden wir mehr über die Eigenschaften, Anwendungen und Vorteile dieses süßen Gewürzes erfahren, aber es kann auch scharf sein und in dieser Hinsicht werden wir auch den Grund für diesen Artikel erfahren. Die Wa