Alles Über Gesundes Leben!

Was passiert mit dem Körper, wenn wir täglich 30 Gramm Mandeln essen?

Mandeln: gutes, gesundes Essen und reich an ernährungsphysiologischen Eigenschaften. Aber wie viel würde sie jeden Tag essen müssen? Und was passiert mit dem Körper, wenn wir jeden Tag die richtige Menge Mandeln konsumieren?

Mandeln, wie viele andere Arten von Nüssen, sind reich an Vitaminen und Mineralien, die für unseren Körper nützlich sind. Sie geben uns gute Energie, enthalten pflanzliche Proteine ​​und Fasern, die zur Gesundheit des Darms beitragen.

Außerdem ist es eine sehr reich an Magnesium, es hilft auch unser Nervensystem im Falle von Stress oder Müdigkeit, während seine große Präsenz von Kalzium ist sehr nützlich für Knochen.

Unsere Haut wird auch von der täglichen Einnahme von Mandeln profitieren, dank der Anwesenheit von Vitamin E und anderen Antioxidantien, die es weicher und jünger machen.

Die Vorteile von Mandeln

Mehrere wissenschaftliche Studien bestätigen, dass Mandeln sich gut vertragen, wenn sie regelmäßig konsumiert werden (wenn auch zusammen mit anderen Nüssen, auch als Trockenfrüchte bezeichnet). Es hat sich gezeigt, dass diejenigen, die sie regelmäßig konsumieren, einen niedrigen Cholesterinspiegel und eine bessere Durchblutung haben.

Hervorragend ist auch die Wirkung, die Mandeln auf Glukose und auf das Sättigungsgefühl haben. Einige Studien haben die Tatsache hervorgehoben, dass Trockenfrüchte in der Lage sind, Blutzuckerspiegel und Hunger zu kontrollieren . Darüber hinaus sind Mandeln reich an Omega-3, essentielle Fettsäuren, die wertvoll für die Gesundheit des Herzens und mehr sind.

Dank der Anwesenheit dieser guten Fette haben Mandeln auch starke entzündungshemmende Eigenschaften und sind auch reich an Antioxidantien, die freie Radikale neutralisieren. Eine vor ein paar Jahren durchgeführte Studie hat gezeigt, dass der Verzehr von normalen Früchten, einschließlich Mandeln, das Leben verlängern und Krankheiten wie Diabetes, Krebs und Herz-Kreislauf-Problemen vorbeugen kann.

Wie viel Mandeln sollte man pro Tag essen?

Die Menge an Mandeln und im Allgemeinen getrockneten Früchten, die pro Tag verzehrt werden, sollte 30 bis 35 Gramm nicht überschreiten, was ungefähr 15 bis 20 Mandeln entspricht (abhängig von der Größe). Die Überwindung dieses Betrags bedeutet, dass dem Körper viele Kalorien zugeführt werden. Es ist am besten, sie mit Fellen zu konsumieren, die viele antioxidative Substanzen enthalten.

Dies sind die Werte, die in mehreren Studien über den Verzehr von Nüssen den größten Nutzen gezeigt haben, insbesondere jene, die zur Beurteilung der Cholesterin- und Triglyceridreduktion bei Patienten mit Hypertonie oder metabolischem Syndrom durchgeführt wurden.

Wie fügt man Mandeln in unsere tägliche Ernährung ein?

Die Mandeln eignen sich hervorragend als Appetitzügler, ideal also konsumieren sie mitten am Morgen oder am Nachmittag als gesunde Snacks. Andere Wege, sie in Ihre tägliche Diät einzubeziehen, sind zum Beispiel, sie zu zerreiben und sie als eine Alternative zu geriebenem Käse zu verwenden .

Mandeln sind auch in den Rezepten für selbst gemachten Kuchen und Kekse gut . Verwenden Sie Mandelmehl, um Weizen zu ersetzen und glutenfreie Rezepte zu erstellen.

Mandelbutter ist auch eine weitere gute Option, um dieses Essen in die Ernährung zu integrieren und es durch die gemeinsame Butter in süßen und salzigen Rezepten zu ersetzen.

Neben diesen Möglichkeiten gibt es auch Mandelmilch, sehr gesund und nützlich für diejenigen, die an Dyspepsie und Verstopfung leiden.

Lesen Sie auch: MANDELMILCH: REFRESH UND TUN GUT

Also müssen wir alle Vorteile genießen , die Mandeln uns bieten, und wir wollen dieses kostbare Essen nicht zu Hause vermissen.

KONTRAINDIKATIONEN

Obwohl Nüsse auf den ersten Blick harmlos erscheinen mögen, dürfen wir nicht vergessen, dass es auch in diesem Fall Kontraindikationen und Fälle gibt, in denen sie nicht empfohlen werden. Wenn Sie an Nierensteinen oder Gallensteinen leiden, müssen Sie Mandeln in Maßen konsumieren, da getrocknete Früchte, Nüsse und andere Lebensmittel, die reich an Oxalat sind, die Situation verschlimmern können . Auch für diejenigen, die an Herpes leiden, werden Mandeln aufgrund der Anwesenheit der Aminosäure Arginin, die die Virusreplikation fördern kann, nicht empfohlen.

Lesen Sie auch:

10 ALKALISCHE ESSEN JEDEN TAG ZU ESSEN

BRASILIANER HAT GESUNDERE GEWOHNHEITEN, ABER WEITER GEWICHT!

5 VEGETARISCHE REZEPTE FÜR KINDER, GEMÜSE MIT GESCHMACK ZU ESSEN

Empfohlen
Ein weiterer indigener Mord in Mato Grosso do Sul - der indigene Gesundheitsagent Clodiodi Aquileu Rodrigues de Souza, 23 Jahre alt . Die Guarani-Kaiowá wurden von schwer bewaffneten privaten Milizen angegriffen, die auf Geheiß lokaler Bauern operierten - Clodiodi wurde getötet, ein feiger Mörder und weitere vier Menschen wurden verletzt, darunter ein 12-jähriges Kind. Ang
Die Küche ist wie ein alchemistisches Labor, in dem wir die Zutaten mischen, neue Aromen und Aromen kreieren und kraftvolle Nährstoffe für unsere Gesundheit kombinieren. Reisessig ist einer von ihnen. In diesem Inhalt werden wir einige wichtige Informationen über seine Macht kennen Die Was ist Reisessig? Ar
Ein Foto ist Leben, ein Gedicht, Tanz, Farbe, die Energie der Welt, ausgedrückt in biologischen Zyklen. Dieses Foto oben - fruchtbarer Boden, Pilze, blaue Schmetterlinge und Sporen, Pollen und andere lebende Partikel in der Luft - die ich denke, fühle, schön, erzähle uns diese Geschichte, die Geschichte, wie das Leben ist, wenn es so ist. Zu
Wir wissen, dass Vitamin D eine besonders wichtige Substanz für viele Funktionen unseres Körpers ist, und dass wir es synthetisieren können, indem wir uns sonnen, bestimmte Nahrungsmittel essen oder die empfohlene tägliche Aufnahme durch Supplementierung integrieren. Aber wie viel Vitamin D sollten wir täglich einnehmen, um gesund zu bleiben? Ein
Wie der Mega-Geschäftsmann Bill Gates aus den Vereinigten Staaten, der jahrzehntelang für das soziale Wohlergehen bedürftiger Gebiete auf der ganzen Welt ein Vermögen investiert hat - um eine Idee zu bekommen, werden nächstes Jahr etwa eine Milliarde Dollar abgezweigt In Brasilien scheinen mehrere Initiativen den gleichen Weg zu gehen, nämlich Nachhaltigkeit und Markt in neue - und lukrative - Projekte einzubinden. Sozi
Die Beseitigung von Bäumen in Regenwäldern erhöht nicht nur das Kohlendioxid in der Luft, sondern beeinflusst auch die Niederschlagsmuster und erhöht die Temperaturen rund um den Globus, heißt es in einer Studie , die zeigt, dass Wälder vielfältige Auswirkungen auf das Klima haben können . Gleichzeitig kann die Rodung von Bäumen auch in der landwirtschaftlichen Produktivität Widrigkeiten verursachen. Praktisc