Alles Über Gesundes Leben!

Welche Stühle sagen über unseren Gesundheitszustand aus?

Einige Handlungen in unserem Leben sind so natürlich, wie Gehen, dass wir ihnen nicht viel Aufmerksamkeit schenken. Eine solche Aktion ist Defäkation oder, wie wir allgemein sagen, Pooping .

Weil es etwas ist, was wir jeden Tag machen (auch wenn manche Menschen täglich viel Mühe haben), ist es normal, dass wir unseren Kot nicht beachten. Sie sagen jedoch viel über uns aus.

Fäkalien zeigen viele Informationen über unseren Gesundheitszustand. Daher müssen wir uns über die Eigenschaften, den Geruch, die Beschaffenheit und die Farbe unseres Fäkaliens bewusst sein. Obwohl das Thema eschatologisch sein kann (und es auch ist), müssen wir es mit Natürlichkeit und Ernsthaftigkeit behandeln.

Es gibt Variationen von Fäkalien, die als normal angesehen werden, und andere, die mit Gesundheitsproblemen in Zusammenhang stehen können .

Was ist Fäkalien?

Fäkalien oder Kot sind Ablagerungen unseres Körpers, die vom Verdauungstrakt durch das Rektum ausgeschieden werden . Etwa 75% sind Wasser und der Rest sind tote und lebende Bakterien, Proteine, unverdaute Nahrung (Fasern), Essensreste, Zellen, Salze und Substanzen, die vom Darm und der Leber abgesondert werden.

Lebensmittel, Getränke und Medikamente können die Farbe und die normale Konsistenz des Stuhls verändern. Um das Normale vom Anormalen zu unterscheiden, müssen Sie zuerst ihren eigenen Kot kennen.

Farbpalette:

Brauner Bereich : Braun- und Grüntöne gelten als normal. Farbe wird durch das, was Sie essen, und durch die Menge an Galle bestimmt.

Gelblich oder gelblich braun : kann eine Infektion sein, die durch Giardia oder eine Störung wie das Gilbert-Syndrom verursacht wird. Giardia produziert gelblichen Durchfall. Das Gilbert-Syndrom ist durch einen Überschuss an Bilirubin in der Blutbahn gekennzeichnet. Bilirubin ist gelblich-orange in der Farbe.

Grün : Es ist ein Zeichen dafür, dass Nahrung sehr schnell durch den Dickdarm fließt, z. B. durch Durchfall. Infolgedessen hat die Galle keine Zeit, sich vollständig zu verschlechtern. Gemüse, Lebensmittel mit Farbstoffen und Eisenpräparate können diesem Stuhl Farbe verleihen.

Weiß : Weißer Stuhl ist nicht normal und sollte schnell diagnostiziert werden. Der Grund ist das Fehlen von Galle, was auf eine Störung in der Leber oder der Gallenblase hinweisen kann.

Die Rottöne weisen auf das Vorhandensein von Blut im Stuhl hin. Dies kann durch eine Blutung des Verdauungssystems, des Mundes oder des Anus verursacht werden.

Rot fast schwarz : Zeigt an, dass die Blutung im oberen Teil des Verdauungstraktes liegt: Speiseröhre, Magen und der erste Teil des Dünndarms. Die Ursachen können Geschwüre, Gastritis oder Krampfadern in der Speiseröhre oder im Magen sein.

Hellrot oder fast braun : Blutungen befinden sich im letzten Teil des Darmtraktes, wie Dünndarm oder Rektum, und verursachen Hämorrhoiden. Es kann durch eine Beschädigung der Schließmuskeln aufgrund des Drucks von sehr hartem Stuhl verursacht werden. Es kann auch mit Darmpolypen, Darmkrebs, Morbus Crohn und Darminfektionen zusammenhängen.

Geruch:

Bakterien im Stuhl produzieren Gase und Gestank . Der Geruch variiert je nachdem, was wir essen und trinken. Es wird intensiver sein, wenn wir mehr künstliche und chemische Nahrungsmittel essen. Sehr übel riechende Stühle können mit Gesundheitsproblemen wie Malabsorptionsstörungen, Zöliakie, Morbus Crohn, chronischer Pankreatitis oder Mukoviszidose in Verbindung gebracht werden.

Produkt-ID:

Hinsichtlich des Durchmessers weisen schmale Stühle im Allgemeinen kein Problem auf. Wenn sie dünner werden und einem Stift ähneln, können sie auf eine Darmobstruktion aufgrund eines Tumors oder Dickdarmkrebs hinweisen. Zu breite Fäzes können auf einen Mangel an Muskeltonus im Dickdarm hinweisen, der auf Bewegungsmangel, schlechte Resorption von Mineralstoffen oder eine ballaststoffarme Ernährung zurückzuführen ist.

Konsistenz:

Pastey-Stühle : Eine kleine Menge von pastösen Stühlen gilt als normal. Es ist ein Hinweis darauf, dass dieses gallertartige Aussehen durch den Darm gemacht wird, um die Wand des Dickdarms feucht und geschmiert zu halten. Die regelmäßige Anwesenheit von übermäßiger Pastetigkeit und, besonders wenn sie von Blut begleitet wird, kann ein Warnzeichen sein. Es kann eine Darminfektion oder ernstere Ursachen wie Morbus Crohn und sogar Krebs sein.

Hocker, die schweben : In gesunden Hockern schweben ein halber Schwimmer und die andere Hälfte. Hocker, die kochen, können Fett enthalten, ohne überschüssiges Gas durch Fermentation zu verdauen. Vollständig versinkender Hocker enthält Mineralien ohne Verdauung oder ist durch Rückhaltung und Feuchtigkeitsverlust zu stark verdichtet.

Hocker mit Essen : Wenn Essen bleibt, bedeutet es, dass es nicht richtig verdaut wurde, das heißt, der Körper hat es nicht absorbiert. Bei Durchfall ist es am besten, einen Arzt aufzusuchen.

Der Bristol Hocker Tisch

Der Bristol-Tisch klassifiziert Fäkalien in sieben Arten. Jedes hängt von der Zeit ab, in der die Fäkalien im Dickdarm verblieben sind. Der ideale Hocker ist mit 3 und 4 nummeriert.

Jetzt, da Sie die Informationen haben, um Ihren Kot besser zu kennen, sollten Sie sich der Zeichen bewusst sein, die sie Ihnen geben. Und vergessen Sie nicht, dass Ihr Stuhl Ihre Lebensgewohnheiten widerspiegelt.

Lesen Sie auch:

SCHWEIN: DENKEN SIE, BEVOR SIE ES ESSEN

BIO-BUS: IN ENGLAND Ein BUS-BUS, DER ZUM GETRÄNK UND ZU DEN EXCREMENTS VERSCHOBEN WIRD

Fotoquelle: Wikipedia

Empfohlen
Willst du eine Initiative kennenlernen, die neben der Schönheit auch gut für den Planeten ist? Das Süßkartoffel-Projekt zielt darauf ab, die städtische Landwirtschaft zu schätzen und gleichzeitig den Wert gesunder Lebensmittel durch die Förderung der Wirtschaft von Kleinbauern, die mit dem Anbau natürlicher Lebensmittel arbeiten, zu fördern. Der Tra
Die Zahl der in Brasilien ermordeten Indianer ist im vergangenen Jahr wieder gestiegen. Auch die Zahl der jungen Inder, die Selbstmord begangen haben, ist viel größer als die anderer ethnischer Gruppen. Dies sind die Daten des Berichts " Gewalt gegen indigene Völker - Daten von 2014 ", veröffentlicht am vergangenen Freitag, 19, wo wir eine neue Zunahme von Fällen von Gewalt erleben, die indigene Brasilianer erlitten haben . Ihm
Dass es viele Menschen gibt, die Brasilien verlassen wollen, wissen wir alle. Gewalt und Korruption sind die am häufigsten genannten Gründe, aber wohin? Die Vereinigten Staaten, die vielleicht der Traum der Mehrheit sind, jetzt mit Donald Trump, sind noch komplizierter geworden. Was sind die anderen Optionen?
Hast du von Damiana gehört? Dies ist eine mexikanische Pflanze bekannt als "Tee von Mexiko" verwendet, um verschiedene nervöse und aphrodisische Probleme zu behandeln. Sein empirischer Gebrauch ist in Zentralamerika geweiht und es gibt bereits einige interessante Studien, die einige seiner medizinischen Eigenschaften beweisen.
Es wurde in jeder Hinsicht in allen Sprachen gesagt, alle Bilder verwendet und ganze Kampagnen mit den Informationen gemacht: Rauchen ist gesundheitsschädlich! Aber wenn Sie sich immer noch nicht davon überzeugt haben, mit dem Rauchen aufzuhören, können Sie Ihre Meinung ändern, nachdem Sie dieses Video gesehen haben. Rau
Die Sommerfrucht par excellence ist nicht nur frisch und schmackhaft, sondern auch eine wertvolle natürliche Hilfe gegen Herzkrankheiten, da sie das Niveau des schlechten Cholesterins ( LDL ) senken und das Gewicht unter Kontrolle halten kann . Eine Studie, die von einem Forscherteam der American University of Purdue durchgeführt und im Journal of Nutritional Biochemistry veröffentlicht wurde, hat die wertvollen Eigenschaften von Wassermelonen aufgezeigt . G