Alles Über Gesundes Leben!

Yemanjá bietet: Die Königin des Meeres hat es satt, die Strände zu putzen

Lasst uns zustimmen, dass Yemanjá, die Königin des Meeres, es leid ist, die Strände der Opfergaben zu putzen, die sie jedes Jahr dazu bringen, sie zu verehren. In diesem Jahr, und von nun an, machen wir es anders.

Yemanjá, Iemanjá, Janaína, Königin des Meeres ist eine afrikanische Orixá, deren Name von der Yoruba- Ausdruck Yéyé omo ejá (" Mutter, deren Kinder sind Fische ") stammt. Denken Sie, dass die Mutter der Fische ihre Kinder durch die Verschmutzung in unseren Gewässern ersticken sehen möchte, verursacht durch unsere Ignoranz?

Candomblé ist eine Religion aus dem afrikanischen Animismus, in der die Orixás verehrt werden. Die Religion hat durch die Grundlage die Anima (Seele) der Natur und wird deshalb die Seele genannt. Denken Sie, dass eine Religion, die die Natur kultiviert, sie respektlos behandelt, indem sie nichts als nichts als Müll in das Meer wirft?

Foto: wikipedia.org

Es war die Zeit, als wir glaubten, dass das Meer, die Flüsse, die Seen alles trugen: das Böse, der Spiegel, die Flasche Champagner ... Heute wissen wir, wie viel jedes Material braucht, um sich zu zersetzen und wie viel Wassertieren schaden kann die Müll mit Essen verwechseln, ersticken oder an Verdauungsschwäche leiden.

Mit so viel Information, lasst uns zustimmen, dass es hässlich, ungebildet, wenn nicht kitschig war, mit diesem Spiegel, dem Parfüm und dem Kamm, um der Königin zu geben, zum Strand zu kommen . Gibt es geeignete Orte, um solche Angebote zu verlassen? Was ist mit dem terreiro dos Santos?

Foto: wikipedia.org

Manche werden sagen: Okay, ich nehme Blumen, Essen und alles , was biologisch abbaubar ist . Lasst uns zustimmen, dass selbst natürliche Angebote nicht willkommen sind. Blumen und Leckereien sind nicht Teil des Meereslebensraums und es wäre am besten, wenn sie auch außerhalb der Ferienzeiten von Fischen und anderen Meerestieren bleiben würden.

Wie verehrst du meine Königin und fragst ein gutes neues Jahr?

Mit ganzem Herzen, vielen Dank für das vergangene Jahr, obwohl dieses für dich schlecht war. Danke deiner Gesundheit, deinen Freunden und deinem Leben. Fordern Sie ein besseres Jahr für sich und für alle, in aller Aufrichtigkeit und Kohärenz, respektieren Sie die Natur - den Ursprung aller Dinge. Auf diese Weise wird Yemanja dich hören.

Und ein glückliches, sehr glückliches neues Jahr für Sie und Ihre Familie. Möge die Liebe mit allen sein!

Fotoquelle: commons.wikimedia.org

Empfohlen
Wie der Mega-Geschäftsmann Bill Gates aus den Vereinigten Staaten, der jahrzehntelang für das soziale Wohlergehen bedürftiger Gebiete auf der ganzen Welt ein Vermögen investiert hat - um eine Idee zu bekommen, werden nächstes Jahr etwa eine Milliarde Dollar abgezweigt In Brasilien scheinen mehrere Initiativen den gleichen Weg zu gehen, nämlich Nachhaltigkeit und Markt in neue - und lukrative - Projekte einzubinden. Sozi
Brasilien Wir wissen, dass Sie sich vorstellen, dass unser Land nicht gerade das Beste für die Kindererziehung ist. Aber diejenigen, die im Ausland leben, sogar in Europa, denken vielleicht, dass Brasilien großartig ist, weil es ein Land mit einem guten Klima, gutem Essen und vor allem großer Freude wäre. Au
Abgelenkte Menschen sind nicht unproduktiv und in der Tat sind sie intelligent und kreativ. Dieser Beitrag ist für diejenigen, die es mindestens einmal in ihrem Leben gehört haben, dass sie ihre Köpfe in den Wolken haben und dass sie ihre Füße auf den Boden stellen, zur Erde zurückkehren und so weiter. Manc
Nachdem er sich monatelang im Internet geprahlt hatte , dass er von einem Sucuri verschluckt werden würde, kündigte der Gastgeber von Discovery Channels "Eaten Alive" den Job, nachdem er seinen Kopf gebissen hatte und aus Angst, die Schlange würde ihm den Arm brechen . Das Programm erhielt mehrere Kritikpunkte , sowohl von Tierschützern als auch von dem, was es auf der Suche nach einem Publikum offensichtlich nicht erfüllen konnte. Ein
Der Erhalt von Beiträgen zur Regulierung des Biodiversitätsgesetzes (Gesetz 13, 123 / 2015) begann am Freitag (12/06), der im September von der Bundesregierung zur öffentlichen Konsultation gebracht wird. Beiträge können bis Ende Juli hier verschickt werden . Mit den eingegangenen Beiträgen wird eine diagnostische Karte mit prioritären und sensiblen Themen und Artikeln erstellt, die im Rahmen der öffentlichen Konsultation behandelt und diskutiert werden sollten. Das Bi
Fast ein Jahr nach der größten Umwelttragödie in der Geschichte des Landes wurde die Geschichte noch nicht abgeschlossen und die Lösungen wurden nicht umgesetzt. Das jüngste Kapitel stammt aus einem gestern veröffentlichten Dekret der Regierung des Bundesstaates Minas Gerais (21), mit dem das Bergbauunternehmen Samarco mit dem Bau eines Staudamms im Bezirk Bento Rodrigues in Mariana beauftragt wurde, um den Bau eines neuen Staudamms zu verhindern Die Wiederauffüllung von Abfällen auf dem Gelände wird während der Regenzeit, die bald beginnen wird, erneut das Rio Doce Basin erreichen . Die 19 T