Alles Über Gesundes Leben!

Die WHO warnt vor Fettleibigkeit bei Kindern

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am Montag einen Bericht mit alarmierenden Daten veröffentlicht: In den vergangenen 25 Jahren haben 41 Millionen Kinder unter fünf Jahren an der Fettleibigkeitsrate teilgenommen . In 15 Jahren sind 10 Millionen Kinder in dieser Altersgruppe übergewichtig geworden.

Die Fettleibigkeitsrate stieg von 4, 8 Prozent im Jahr 1990 auf 6, 1 Prozent im Jahr 2015. Das Hauptaugenmerk der Umfrage liegt auf Kindern in Schwellenländern, in denen sich die Fettleibigkeit verdoppelt hat. Im Jahr 2014 hatte Afrika, obwohl es der Kontinent mit der größten Anzahl von unterernährten Kindern war, 25% seiner übergewichtigen Kinder. Die Erklärung für dieses Phänomen ist, dass eine erste Phase, die " Verzögerung " genannt wird, von schlechter Ernährung während der Schwangerschaft und den ersten Lebensmonaten des Kindes herrührt. Dies kann zu Veränderungen in ihren genetischen Funktionen führen, wodurch das Kind später wahrscheinlich übergewichtig wird . Ein zweites Stadium, genannt " Entwicklung ", kann auftreten, wenn die schwangere Mutter übergewichtig ist oder Diabetes hat, was eine genetische Prädisposition in dem Kind für die Anhäufung von Fett verursacht mit Stoffwechselproblemen verursacht.

In Lateinamerika ist die Situation noch besorgniserregender, da die Fettleibigkeitsrate über dem weltweiten Durchschnitt liegt und 8% erreicht.

"Viele Kinder wachsen in Umgebungen, die Gewichtszunahme und Fettleibigkeit fördern", warnt der WHO- Bericht, der erklärt, dass die Exposition gegenüber ungesunden Lebensmitteln aufgrund der Globalisierung und Urbanisierung zunimmt.

Werbung ist auch einer der Hauptfaktoren, die für den Anstieg des Konsums ungesunder Nahrungsmittel durch Kinder verantwortlich sind, und zwar aufgrund der uneingeschränkten Vermarktung für diese Öffentlichkeit.

Die WHO warnt, dass die Regierungen konkrete Schritte unternehmen müssen, um dieses globale Problem der öffentlichen Gesundheit einzudämmen, wie z. B. die Anhebung der Steuern auf Erfrischungsgetränke und die Einschränkung der Werbung für ungesunde Lebensmittel.

Eine zweite Empfehlung der WHO ist die Durchführung von Bewegungsprogrammen in Schulen und Kindergärten, um körperliche Inaktivität bei Kindern zu vermeiden.

Die Vorschläge könnten eine Änderung der Einstellung von Müttern und Vätern nicht auslassen, die vom Stillen bis zur Belohnung für gesündere Lebensmittel in Schulkantinen reicht, und sicherstellen, dass Ernährung ein ebenso wichtiges Thema ist wie jeder andere Schullehrplan.

Laut Margaret Chan erfordern die von der WHO vorgeschlagenen Maßnahmen den politischen Willen der Regierungen, weil sie wirtschaftlichen Interessen widersprechen. Im vergangenen Jahr hatte die WHO bereits vor den schädlichen Auswirkungen des Zuckerkonsums in der Welt gewarnt, was auf eine höhere Besteuerung des Produkts hindeutet. Die Produzenten kritisierten jedoch den Bericht des Unternehmens, der argumentierte, dass Zucker nicht der einzige Bösewicht im Kampf gegen Fettleibigkeit sei .

Das Bewusstsein der Familien für die Wichtigkeit, sich aktiv an der Ernährung ihrer Kinder zu beteiligen, ist eine Übung in der Selbstkritik über ihren Lebensstil, die in der heutigen Gesellschaft diskutiert werden sollte. Im täglichen Betrieb vernachlässigen viele Eltern ihre Kinder, indem sie Fastfood mit schlechter Ernährungsqualität wählen, wenn sie den Verzehr von Fastfood nicht stimulieren.

Kinder, die sich im Fettleibigkeitskreis befinden, können, wenn sie nicht versorgt werden, sehr ernste Gesundheitsprobleme haben, die noch sehr jung sind.

Die Verantwortung für Fettleibigkeit bei Kindern liegt nicht bei Kindern, sondern bei Eltern und Regierungen, die die Verantwortung für gesundheitsfördernde Maßnahmen ablehnen, die Zugang zu gesunder Nahrung haben und zum Sport animiert werden müssen, und das Recht, nicht exponiert zu werden Werbung für ungeregeltes Essen zu vermarkten.

Lesen Sie auch:

5 VEGETARISCHE REZEPTE FÜR KINDER, GEMÜSE MIT GESCHMACK ZU ESSEN

WER IST DAS FEHLEN FÜR DIE NACHHALTIGKEIT, INSBESONDERE FÜR KINDER?

BRASILIANER HAT GESUNDERE GEWOHNHEITEN, ABER WEITER GEWICHT!

Fotoquelle: Shutterstock

Empfohlen
Brasilien verzeichnet 2016 die höchste Anzahl an Tötungen in der Geschichte: 7 Menschen starben pro Stunde im Land. Laut dem brasilianischen Jahrbuch der öffentlichen Sicherheit wurden 2016 in Brasilien insgesamt 61.619 Menschen ermordet, was eine gleiche Menge für die Opfer der Atombombe von Hiroshima, Japan, darstellt. Di
Es ist schwierig, Weizenmehl nicht zu essen, weil es in vielen Lebensmitteln vorhanden ist. 60% bis 70% der im Supermarkt verkauften Lebensmittel haben Weizen in ihren Zusammensetzungen. Aufgrund der Assoziation zwischen einigen Krankheiten und Weizenmehl sollten wir jedoch deren Konsum vermeiden. Dr
Wissen Sie, dass Lebkuchen im Ofen , als Vorspeise oder als Snack begleitet Getränke? Denn diese Freude kommt aus Italien und heißt Bruschetta . Lassen Sie uns lernen, wie man die echte, originale, traditionelle italienische Bruschetta herstellt . Was bedeutet Brusqueta? Das Wort Bruschetta kommt von bruscatto = geröstet . S
Wussten Sie, dass von rund 800 Tonnen Propolis , die weltweit konsumiert werden, Brasilien fast 170 produziert? Ja, es ist der zweitgrößte Produzent von Propolis , der erste ist China. Wir haben jedoch nur wenige Patente auf dieses Naturprodukt. Fast die Hälfte aller Patente im Zusammenhang mit nationalen Propolis (43%) befindet sich in Japan . E
Zeoform ist das neue nachhaltige und recycelbare Material , das die heutigen unkooperativen Kollegen ersetzen könnte. Zeoform, das nur aus Wasser und Zellulosefasern aus Altpapier besteht , könnte in vielen Industriezweigen eingesetzt werden, vom Hochbau bis zur Herstellung von Musikinstrumenten und Schmuck .
Es wurde in jeder Hinsicht in allen Sprachen gesagt, alle Bilder verwendet und ganze Kampagnen mit den Informationen gemacht: Rauchen ist gesundheitsschädlich! Aber wenn Sie sich immer noch nicht davon überzeugt haben, mit dem Rauchen aufzuhören, können Sie Ihre Meinung ändern, nachdem Sie dieses Video gesehen haben. Rau