Alles Über Gesundes Leben!

Die 10 besten veganen Athleten der Welt

Sie gewinnen wichtige Meisterschaften und erzielen Rekordergebnisse. Sie haben sich für eine Diät entschieden, die völlig frei von tierischen Produkten ist und von den berühmtesten veganen Athleten der Welt hergestellt wird. Sie stellen oft wahre Legenden für diejenigen dar, die Sport mögen und mit Leidenschaft folgen. Hier sind sie, wer sie sind:

1. Carl Lewis

Carl Lewis ist einer der bekanntesten veganen Sportler und eine echte Berühmtheit in der Sportwelt. Von 1984 bis 1996 gewann er 10 olympische Medaillen, darunter 9 Gold und 1 Silber. Er gewann auch acht Goldmedaillen, eine Silbermedaille und eine Bronzemedaille bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften. Carl Lewis ist seit 1990 vegan . Er hat die besten Ergebnisse in Weitsprung und Staffel.

Fotoquelle: bbc.co.uk

2. Meagan Duhamel

Meagan Duhamel ist ein kanadischer Skater, der mit Eric Redford bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi eine Silbermedaille gewann. Seit 2008 ist es vegan und bestätigt zusammen mit anderen Sportlern, dass es auch für diejenigen, die Sport auf höchstem Niveau betreiben, möglich ist, eine rein pflanzliche Ernährung zu erhalten. Der Athlet berichtete, er fühle sich besser und energischer, nachdem er sich für eine tierfreie Diät entschieden hatte.

3. Venus und Serena Williams

Venus und Serena Williams, die beiden Königinnen des internationalen Tennis, wurden 2012 aufgrund des Gesundheitszustandes der Venus vegan. Bei dem Tennisspieler wurde das Sjögren-Syndrom diagnostiziert, das das Immunsystem schädigt. Um sich zu erholen und die Krankheit zu meistern, eliminierte der Champion Milch, Eier und alle Tiere, die aus ihrer Ernährung stammten.

Fotoquelle: justjared.com

4. Patrick J. Neshek

Patrick J. Neshek ist der bekannteste Baseballspieler in den Vereinigten Staaten. Er wurde 1980 geboren und beschloss 2007, nachdem er The Study of China von T. Colin Campbell gelesen hatte, vegan zu werden. Anfangs basierte die Wahl auf gesundheitlichen Gründen, aber dann trug der neue Lebensstil dazu bei, Ihre sportliche Karriere zu verbessern.

Fotoquelle: nytimes.com

5. Georges Laraque

Georges Laraque ist ein ehemaliger professioneller kanadischer Eishockeyspieler . Bis 2010 spielte er mit den Montreal Canadiens. Sie wurde aus gesundheitlichen Gründen vegan und nicht aus ethischen Gründen, da sie zahlreiche Institutionen unterstützt hat, die sich für die Verteidigung der Tiere einsetzen. Im Jahr 2003 gewann er den Best Fighter Award für Hockey.

Quelle Foto: georgeslaraque.com

6. Brendan Brazier

Er ist ein kanadischer Athlet, geboren 1975, berühmt für seinen Widerstand im Triathlon . Er ist Veganer und Popularist des veganen Lebensstils . Er hat mehrere Bücher zu diesem Thema verfasst, darunter "Thrive Foods: 200 Plant-Based Recipes für Peak Health" (2011). Er absolvierte mehrere Marathonläufe und nahm die vegane Ernährung an, um seine sportlichen Leistungen zu erleben.

Fotoquelle: amazonaws.com

7. Fiona Oakes

Fiona Oakes ist eine internationale Meisterin im Marathon, geboren in Großbritannien. Sie hörte mit sechs Jahren auf, Fleisch zu essen, und wurde in ihren Teenagerjahren vegan . Marathon hat bereits zahlreiche wichtige Titel gewonnen, Spitzenplätze in Amsterdam, Moskau, London und Berlin. Im Jahr 2013 gewann der Nordpol-Marathon, der bei einer Temperatur von -28 ° C gehalten wurde

Fotoquelle: butterflyist.com

8. Patrik Baboumian

Patrik Baboumian ist ein Champion Bodybuilder . Er wurde 1979 in Iran geboren und lebt in Deutschland. Er wurde 2013 für den Vegan Athlete of the Year ausgezeichnet. In seiner Karriere hat er gegen einige der stärksten Athleten der Welt angetreten. Er ist seit 2005 Vegetarier und seit 2011 vegan, aber seine Muskelkraft, besonders beim Gewichtheben, scheint von der Ernährung nicht beeinflusst worden zu sein.

Foto Quelle: armeniaweekly.com

9. Keith Holmes

Er ist Boxweltmeister im Mittelgewicht. Er wurde 1969 in den USA geboren. Anders als die meisten Boxer folgt er seit einigen Jahren einer veganen Ernährung und ist einfach dankbar. Die Wahl des Essens erlaubte es ihm, wichtige Ergebnisse zu erzielen, als er im Alter von 14 Jahren mit dem Training als Amateur begann und 1989 mit 20 Jahren ein professioneller Boxer wurde .

Fotoquelle: greatveganahletes.com

10. Jack Linquvist

Jack Linquvist ist ein professioneller Radsport-Champion. Er ist Veganer und gewann sein erstes Rennen im Alter von 26 Jahren. Der sportliche Erfolg erlaubte ihm, Teil des US National Developmental Team zu werden. Bevor er einer der wichtigsten Radfahrer in den Vereinigten Staaten wurde, arbeitete er als Postbote, der Fahrradpakete lieferte. Die vegane Ernährung half ihm mehr Energie zu trainieren und nach den Rennen wieder zu Kräften zu kommen.

Quelle Foto: tumblr.com

Lesen Sie auch:

DIE VEGANISCHE DIÄT IM OLYMPISCHEN NIVEAU

MACHT MILCH GUTE GESUNDHEIT?

DIE WICHTIGSTEN DIETEN KENNEN: VEGAN

Titelfotoquelle: Stock.Xchng

Empfohlen
In vielen Fällen sind die von der Pharmaindustrie produzierten Arzneimittel der Schlüssel zur Heilung von Unwohlsein oder Krankheiten. Es gibt Zeiten, in denen wir sofortige Linderung von den Schmerzen brauchen. Aber bevor wir eine Pille nehmen und unser Wohlbefinden auf Chemikalien übertragen, müssen wir natürlich zuerst auf unsere Gesundheit achten . Auc
Experten auf der ganzen Welt sind sich einig: Kinder sollten so weit wie möglich von Smartphones und Tablets entfernt sein. Aber es gibt diejenigen, die über ein Gesetz nachdenken , das den Kauf und Gebrauch dieser elektronischen Geräte für Personen unter 13 Jahren verbietet . Der Vorschlag stammt von einer gemeinnützigen Organisation in Colorado, die dieses Problem zu einem persönlichen Kampf gemacht hat, sowohl durch die Wahl des Namens von Parents Against Underage Smartphones. Die
Willst du abnehmen ? Iss nicht jede Stunde ! Ein einfaches Axiom, aber auf der Grundlage einer präzisen Theorie: Regelmäßiges Essen tut gut für den Stoffwechsel und gibt ihm sein natürliches Gleichgewicht zurück, das die Ansammlung von Fett verhindert und Diabetes vorbeugt. Kein "zwicken" hier und da. Um g
Das Förderzentrum für geologische und geologische Forschung ( GeoHereditas ) hat das Projekt Areias do Litoral Norte in São Paulo mit dem Ziel geschaffen, durch geowissenschaftliche Kenntnisse Valorisierung, Unterstützung und Schutz der Umwelt zu erreichen. Das ist richtig, GeoHereditas hatte diese Initiative, die auch die Schule für Kunst, Wissenschaft und Geisteswissenschaften (EACH) und das Institut für Geowissenschaften (IGC), die beiden von USP , hatte, um den Menschen alles zu zeigen, was die Natur zu bieten hat , einschließlich Was man mit bloßem Auge nicht sehen kann, durch ein größeres
Kamerun, Äthiopien, Gabun, Gambia, Iran, Kiribati, Mauretanien, Mauritius, Mauritius, Mexiko, Philippinen, Uruguay und Brasilien werden die 13 Länder sein, die am 30. Februar von der FAO in Rom geehrt werden Liste derjenigen, die am meisten gegen den Hunger kämpfen . Der Preis würdigt zwei Initiativen: Eine betrifft den Erfolg von Ländern, die das erste Millenniums-Entwicklungsziel erreicht haben : den Anteil von Unterernährten bis 2015 um 50% zu reduzieren . Der
Wissen Sie, das Geheimnis, sich glücklich zu fühlen, ist "mit sich selbst glücklich zu sein". Glück ist ein inneres Gut, nur du gehörst dazu und nur du bist abhängig. Hier in diesem Artikel gebe ich Ihnen einige Tipps, die Ihnen helfen können, diese Quelle zu finden, die nur Ihnen gehört. Lesen