Alles Über Gesundes Leben!

Die Vorteile der Nahrungsmittelfermentation - wissen Sie, wofür es dient?

Die Lebensmittelvergärung ist eine sehr alte Technik, die in Zeiten, in denen es keinen Kühlschrank gab, für die Konservierung verwendet wurde - sie ist so alt wie das Trocknen, Salzen oder Konservieren in Fett und auch wie sie verwendet wird. Aber die Fermentation verändert auch die Nahrung, was sie für unseren Organismus viel nützlicher macht .

Wenn wir an fermentierte Lebensmittel denken, müssen wir uns an die Brote und Kuchen erinnern, die mit Sauerteig, Sauerkraut und verschiedenen Gurken, Kombucha und Kefir, Joghurt und allen fermentierten Sojaprodukten aus der japanischen Küche wie Shoyu hergestellt werden.

Kennst du dieses Rezept? → DIE ANTIQUE UMSATZ VON FERMENTED FULL BROT. Dies ist einer der Fälle, in denen die natürliche Fermentierung des Mehls, das zur Herstellung von Brot verwendet wird, viel vorteilhafter ist, als wenn nur eine Hefe oder sogar Hefe verwendet wird. Die Gärung soll in diesem Fall nicht nur dazu dienen, das Brot weich und weich zu machen, sondern vielmehr dazu, Weizen und seine Bestandteile für den menschlichen Verzehr besser geeignet zu machen.

Ist Fermentation was zu Essen?

Hier ist die Frage: Fermentation verbessert die Nährstoffqualität der Zutaten, konserviert sie (auch außerhalb des Kühlschranks) und lässt sie länger verwenden, schafft neue Aromen, Texturen und, noch besser, eine Reihe von Verdauungsenzymen, Nützliche Bakterien und Vitamine seit, jede fermentierte Nahrung hat pre- und probiotische Funktion.

Heutzutage haben wir viele Möglichkeiten, Lebensmittel für längere Zeit zu konservieren - Konservierungsstoffe in der Lebensmittelindustrie haben diese Rechtfertigung - aber alt oder nicht, Fermentation ist immer noch eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun.

Einer der besten Vorteile von fermentierten Lebensmitteln ist, dass sie die Wiederherstellung der Darmflora fördern, die durch den Überschuss an Antibiotika, die als Rückstände in allen Nahrungsquellen vorkommen, stark behindert wird.

Lesen Sie auch: WAS TUN, UM DAS INTESTINAL FLORA ZU BOOTEN. Lebensmittel angezeigt

Natürliche Fermentation

Sowohl Gemüse als auch Milchprodukte, Obst oder Getreide werden durch Fermentation sehr begünstigt, aber, hier spreche ich über natürliche Fermentation und nicht durch den Zusatz von Essig oder anderen Versäuerung induziert .

Natürliche oder wilde Gärung, wie sie auch bekannt ist , ist ein Prozess, der von der Arbeit probiotischer Bakterien abhängt, die beim Fermentieren der Nahrung Rückstände bilden, die für den Menschen äußerst vorteilhaft sind, den Gehalt an Vitaminen und Nährstoffen erhöhen und sie verfügbarer machen zu unserer Magen- und Darmabsorption.

Fermentierte Getreide und Bohnen werden sicherer, da ihre antinutritiven und schwer verdaulichen Proteine ​​reduziert werden . Wir haben diesen Vorteil bereits in den zwei Artikeln erwähnt, die unten verlinkt sind, auf gekeimten Körnern und Bohnen - wenn Sie sie noch nicht gelesen haben, profitieren Sie jetzt, wenn das Thema ergänzt:

Getreide und sauce Samen: Pros und CONS

ZUBEREITEN VON ESSBAREN GETRÄNKEN ZU HAUSE. SCHRITT FÜR SCHRITT ERKLÄRUNG

Die Vorteile der Fermentation sind daher:

● Erhöhung von probiotischen Mikroorganismen, die unsere Gesundheit garantieren

● Zugabe von guten Bakterien, die die Verdauung und Absorption erleichtern

● Prä-Metabolisierung von Casein, Laktose und Gluten zur Verringerung der Allergie-Rate

● größere Verfügbarkeit von Nährstoffen in Lebensmitteln

● größere Verfügbarkeit von guten Enzymen für die Verdauung

● Phytinsäure-Reduktion von Hülsenfrüchten (Bohnen, Kichererbsen, Erbsen usw.), die ein Anti-Nährstoff ist

● Ausgleich der Darmflora

Lesen Sie auch über Essen und Gesundheit:

TEMPEH: VORTEILE, EIGENSCHAFTEN, UMSATZ

WIE LANGE MÜSSEN DIE SAUCE LEBENSMITTEL VERLASSEN WERDEN?

TOFU: EIGENSCHAFT, KALORIEN UND UMSATZ

SEITAN: Eigenschaften, Kalorien und Nährwert

Empfohlen
Schließe deine Augen und denke an den Ort, an dem du dich am liebsten ohne Maske fühlst. Wer dich willkommen heißt, toleriert dich, auch in den schlimmsten Momenten und bei den schlimmsten Mängeln. Denke an den Ort, an dem du gewachsen bist, deinen Verwandlungen gefolgt und das hat sich auch mit dir verändert. Was
Der Baum ist die Wiege des Lebens, weil er Sauerstoff und Früchte erzeugen kann. Direkt von ihrer Fähigkeit inspiriert, gute Dinge für den Menschen zu produzieren, arbeitet ein französischer Ingenieur seit etwa drei Jahren an einem ganz besonderen Baum, dessen Blätter Energie durch den Wind erzeugen können . Das
Sie waren aufgeregt wegen der Nachrichten, nicht wahr? Schließlich wissen wir alle, wie wichtig kreative Freizeitgestaltung auch für die Arbeit ist. IST, DASS SIE ZU VIEL ARBEITEN? IST DAS DAS GUT? Eine Umfrage des University of Melbourne College of Economics (Australien) untersuchte das Arbeitsverhalten von 3.5
Obwohl es in den letzten Jahren sehr populär geworden ist, werden nur wenige Störungen so falsch interpretiert: Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom und Hyperaktivität. Es genügt, dass das Kind ein Mindestmaß an Agitation zeigt, damit Eltern durch die Möglichkeit, ein Kind mit ADHS zu bekommen, Angst haben müssen. Aller
Der Äquatorialpreis 2015 gehörte zu seinen Gewinnern , zwei einheimischen brasilianischen Ethnien , der Kayapó , mit dem Raoni-Institut , das 2, 5 Millionen Hektar Wald und die Munduruku schützte , mit der Ipereg Ayu-Bewegung , die den Bau eines Staudamms blockierte würde ihre Territorien untertauchen. Det
Eine Analyse von 20.000 Jahre alten menschlichen Zähnen ergab eine Ernährung, die aus tropischen Wäldern stammenden Nahrungsmitteln bestand . Dies bedeutet, dass sich die ersten modernen Menschen viel früher als gedacht an diese Umgebungen angepasst haben . Forscher an der Universität von Oxford, die mit einem Team aus Sri Lanka und der Universität von Bradford arbeiteten, untersuchten die Kohlenstoff- und Sauerstoffisotope in den Zähnen von 26 Menschen, die vorher etwa 20.000 Me