Alles Über Gesundes Leben!

Sogar Katzen reden: Sehen Sie, was sie bedeuten, indem Sie miauen und schnurren

Hunde und Katzen : Wer sagt, dass nur Fido mit seinem Besitzer sprechen kann? Es ist wahr, dass sich ein Hund in einer fluffigen Mischung aus ausdrucksvollen Gesichtern und verschiedenen Körperbewegungen ausdrücken kann . Und im Gegensatz dazu ist seine Majestät, die Katze, entschieden verschlossener und bleibt in seinem, so dass er nie den Titel "der beste Freund des Mannes" erhielt.

Aber jetzt studieren einige Forscher die Kommunikation zwischen Männern und Katzen, um die Bedeutung des Verhaltens aller Haustiere zu entschlüsseln.

Aus den Vereinigten Staaten kommt eine neue Interpretation, die, kurz gesagt, Katzen so ausdrucksstark sieht wie Hunde : Sharon Crowell-Davis, Tierverhaltensspezialistin an der University of Georgia, auf der Feline Behavior Conference 2015, organisiert von der International Association of Animal Behavior Consultants, erklärt, wie Katzen so ausdrucksstark sind wie Hunde .

Katzen können Dutzende von Lauten in ihrem Vokabular entdecken, von denen einige spezifisch für ihre Interaktion mit Menschen sind.

Was der Forscher sagt, ist, dass das Verhalten von Katzen bisher immer falsch interpretiert wurde, auch wegen des Mangels an wissenschaftlichen Studien. Zum Beispiel wird das Schnurren normalerweise mit einem Zustand des Glücks in Verbindung gebracht, in der Tat könnte es auch auf eine Situation mit einem schlechten physischen oder emotionalen Zustand wie Stress oder Schmerz hinweisen ", sagt Davis.

Und nicht nur das Schnurren kann oft eine ausdrückliche Aufforderung anzeigen , nicht allein zu sein .

Stress oder Entspannung würden sich auch durch präzise Gesichtsausdrücke zeigen. Das wichtigste "wäre ein Wimpernschlag", sagte der Tierarzt Gary Weitzman. Wenn die Katze langsam ihre Augen schließt und sie dann öffnet, bedeutet das, dass sie dem Besitzer vertraut, weil er die äußere Umgebung nicht überwachen muss, was "Akzeptanz" durch die Person bedeuten würde, die sich um ihn kümmert.

Schließlich wäre das berühmte "Meuu" eine evolutionäre Konsequenz der Domestizierung, etwas, das sie gelernt haben, unsere Aufmerksamkeit zu bekommen, weil Wildkatzen nur selten die Stimmgeräusche ausstrahlen, die wir von ihnen kennen.

Kurz gesagt, Hunde oder Katzen, sind fast die einzigen Tiere, die wir zu Hause behalten haben und daher jedes Recht haben behandelt zu werden und vor allem ... gehört zu haben!

Lesen Sie auch: Katzen und Männer: Wie die tausendjährige Freundschaft entstand

Empfohlen
Wir Westler haben diese Gewohnheit nicht - ja, wir putzen unsere Zähne und sogar die Zunge, aber dann rasieren wir es, das ist etwas ganz anderes. Aber es wird sehr gut sein, wenn wir verstehen, warum es notwendig ist, die Zunge täglich zu rasieren . Nun, laut Ayurveda und Yoga Praktikern gibt es in unserer Sprache verschiedene Rückstände - Pilze, Bakterien und Toxine, zusammen mit abgestorbenen Zellen und Überresten von allem anderen, sogar Emotionen. Und
Der Brasilianer ist ein sehr intuitives Volk. Intuition ist fast ein kulturelles Erbe von uns! Der Brasilianer ist sehr an Spiritualität gebunden, ist ein sehr abergläubisches Volk und sehr aufmerksam auf die Fragen von "jenseits", die Dinge, die Menschen glauben, obwohl die Wissenschaft zweifelt.
Bevor Sie den Kaffeesatz in den Kompost oder den Müll werfen, sollten Sie wissen, dass er für die ökologische Reinigung des Hauses nützlich sein könnte. Bevor Sie es verwenden, denken Sie immer daran, den Kaffeesatz in einer Untertasse zu verteilen und ihn in der Luft trocknen zu lassen, bis er "Pulver" wird. Sie
Heute (18) beginnt es in fünf Staaten (Espírito Santo, Bahia, Goiás, Pará und Pernambuco) und im Bundesdistrikt die antiimpfungsbedingte Impfung . Wir müssen uns jedoch darüber im Klaren sein, dass in dieser Phase der Impfung nicht alle Profile der vorrangigen Gruppen besucht werden. Gesundheitszentren laufen von 8.00 bi
Mikroklima ist das Klima, das in bestimmten lokalen , räumlichen Bedingungen entsteht , natürlich oder mit unserer Hilfe. Eine Gartenecke hat ihr Mikroklima, das durch die Winde bestimmt wird, die dort laufen oder nicht, und durch die Pflanzen, die gepflanzt werden. Luftfeuchtigkeit ist wichtig, zu viel, zu viel, so dass Sie nicht in die Mikroklimas stecken, die Sie in Ihrem Haus und Garten schaffen.
Beim Kochen wird der Begriff PANC (unconventional food plant) zunehmend mit einer Vielzahl von Pflanzen verwendet, die bis dahin in Plantagen gejätet wurden, aber aufgrund der zahlreichen Vorteile, die die Forscher bewiesen haben, hat sie sich immer mehr durchgesetzt. Das Herz der Banane, eine Delikatesse, die in Brasilien wenig bekannt ist , wird als PANC bezeichnet, da es aufgrund seiner vielen Vorteile in verschiedenen Rezepten verwendet werden kann.