Alles Über Gesundes Leben!

Die wunderbaren Hermitage-Katzen, die die Bilder von Nagetieren verteidigen

Warum wandern Katzen durch die Hallen der Eremitage ? Das St. Petersburger Museum ist der Öffentlichkeit als eines der größten und wichtigsten Museen der Welt bekannt, aber vielen ist nicht bewusst, dass es seit seiner Gründung im Jahre 1764 eine Gruppe von Katzen hat, um seine Meisterwerke vor Ratten und Nagetieren zu verteidigen.

Die Katzen haben fast seit der Zeit des Museums dort gelebt und sind zu einer der wichtigsten Legenden geworden, berühmt als, wenn nicht mehr, als die Exponate im Museumskomplex. Seit der Zeit von Katharina II. Von Russland beherbergt die Eremitage hunderte von Katzen .

Es gab jedoch eine kurze Zeit in ihrer Geschichte, in der die Katzen verschwunden zu sein schienen. Es war das, was während des Zweiten Weltkriegs passierte, als St. Petersburg, damals Leningrad genannt, von den Nazis umgeben war. Mit der drohenden Zerstörung durch Adolf Hitler plante das Team einen Plan, die Meisterwerke des Museums zu retten, während die Katzen eins nach dem anderen verschwanden.

Heute sind die Katzen zurück. Sie sind mehr als 60 und werden von Freiwilligen ernährt und gepflegt . Jeder der Katzenwärter hat einen Pass mit Fotos und jeden 28. März wird der "Katzentag der Eremitage " gefeiert, der Teil einer der wichtigsten Veranstaltungen des Museums ist.

Quelle und Fotos: telegraph.co.uk

Empfohlen
Unsere Gesundheit ist im Grunde eine direkte Reaktion auf unsere Gewohnheiten. Wenn wir uns von Früchten, Gemüse und natürlichen Nahrungsmitteln ernähren, liefern wir die notwendigen Nährstoffe, damit unser Körper gut funktionieren kann. Wenn wir jedoch einen unkontrollierten Lebensstil haben, der uns fast immer mit schnellen und industrialisierten Nahrungsmitteln füttert, schwächt sich unser ganzer Körper und verursacht so verschiedene Krankheiten. Um dies
Ahhhh, leckeres Oma-Essen ! Es gibt diejenigen, die ängstlich auf das Wochenende warten, um sich zu amüsieren, während andere, die keine Oma mehr haben, es vermissen. Doch eine neue Forschung entlarvt die Idylle: Omas Essen ist nicht mehr gut für uns! Saucen, die im Öl schwimmen, werden oft wiederverwendet, gebratene Knödel und super gewürzte Fleischbällchen, Pasteten mit Käse, Schinken, Wurst und so weiter. Alles s
In vielen Science-Fiction-Filmen sehen wir Autos durch Städte fliegen. Aber wie funktionieren diese "Fahrzeuge der Zukunft" im wirklichen Leben? Zur 100-Jahr-Feier hat BMW ein futuristisches Fahrzeugmodell für die nächsten hundert Jahre auf den Markt gebracht: den Next 100. Der Next 100 ist ein nachhaltiges Fahrzeug , das mit autonomem Fahren arbeitet. A
Wasser ist das wichtigste Gut im Leben des Menschen und zu bewahren ist, dass das Gute grundlegend ist. Wasser ist für alle Zeiten nützlich: zu baden, zu kochen, zu waschen, in die Spülmaschine, in den Garten, um die Blumen und den Garten zu gießen. Je mehr wir also Wasser verschwenden, desto mehr helfen wir dem Planeten und uns selbst. De
Am 10. März 2014 wurde in der Stadt Governador Valadares im Bundesstaat Minas Gerais die große Menge an Fischereimaterial, die von der Militärpolizei der Umwelt in den letzten Monaten beschlagnahmt wurde, unbrauchbar gemacht. Der Satz von Gegenständen würde verwendet werden, um Fischereiaktivitäten in der Zeit des Piracema durchzuführen - wenn sich der Fisch von fluvialem Wasser reproduziert, weshalb die Fischerei verboten ist , konfigurierend Umweltverbrechen. Unter
Cholesterin , ein wichtiger Indikator für unsere Gesundheit, der nicht unterschätzt werden sollte. Viele Male, um es zu senken, werden natürliche oder synthetische Heilmittel verwendet. Aber in einigen Fällen könnte es ausreichen, nur durch die Verwendung von Nahrungsmitteln zu handeln, die die Ansammlung von Fett im Blut reduzieren oder zumindest dazu führen können, dass der Darm weniger Fett absorbiert. Zu de