Alles Über Gesundes Leben!

Oktober Rosa: Alles gegen Brustkrebs

Anfang Oktober erscheint die Kampagne "Oktober Rosa", eine Initiative des Gesundheitsministeriums, sowie Organe und Einrichtungen zur Bewusstseinsbildung, die den Monat nutzen, um zu signalisieren, wie wichtig es ist, eine frühzeitige Diagnose zu bekommen, um sie lebensfähig zu machen. Heilung von Brustkrebs .

Wann wurde die Oktoberrose geschaffen?

In den frühen 1990er Jahren, zusammen mit der Einführung des Symbols der Krankheit selbst, das berühmte rosa Band - von der Susan G. Komen-Stiftung für die Heilung erstellt - und Bekanntheit in der ersten Rennen für Heilung in New York, , Jahr für Jahr, gewinnt mehr Sichtbarkeit in anderen Ländern.

Übersicht über Brustkrebs derzeit

Es ist ein Übel, das sowohl Männer als auch Frauen betrifft, obwohl die Zahl bei den weiblichen Zuschauern viel höher ist. Leider treten die meisten Fälle von Brustkrebs nur in ziemlich fortgeschrittenen Stadien auf ; was die Sterblichkeitsrate erhöht.

Brasilien und Brustkrebs

Eine hohe Sterblichkeit zeigt, dass die Krankheit vor allem für Frauen immer noch eine Bedrohung darstellt. Aus diesem Grund wurde die Aufmerksamkeit auf Sensibilisierungskampagnen im Zusammenhang mit Früherkennung konzentriert. Damit sind die Ergebnisse viel positiver.

Was verursacht Brustkrebs?

Es gibt, wie bei einigen anderen Krebsarten, ein anomales Zellwachstum im Bereich der Brust, das einen malignen Tumor darstellt. Die sichtbarsten Symptome sind Veränderungen in der Haut der Brust, mit Retraktionen und pünktliche Volumina, einschließlich in der Brustwarze selbst. Die Textur der Haut ändert sich auch und ähnelt in einigen Fällen der Orangenhaut.

Wie man Brustkrebs identifiziert

Laut dem National Institute of Cancer - INCA - ist der beste Weg, Brustkrebs eindeutig durch Mammographie zu diagnostizieren. Also, zwischen 50 und 69 Jahren, alle zwei Jahre, müssen Frauen die Prüfung bestehen, auch wenn sie Veränderungen nicht bemerken, in der Selbstprüfung - auch sehr wichtig.

Um das Mammogramm aufzunehmen, benötigen Sie ein spezielles Röntgengerät, das in der Lage ist, die Veränderungen zu erkennen, wie klein sie auch sein mögen. Dazu muss die Brust in den Mammograph eingedrückt werden.

Gibt es Risikofaktoren für die Auslösung von Brustkrebs?

Ja, es gibt einige Faktoren, die zu einer größeren Neigung zu Brustkrebs führen können, wie zum Beispiel:

* Menstruation vor 12 Jahren;

Wechseljahre nach 50 Jahren;

* erste Schwangerschaft nach 30 Jahren;

* sind nicht schwanger geworden und haben Hormone ersetzt - insbesondere für Zeiträume von mehr als fünf Jahren.

Zusätzlich zu diesen gibt es andere Faktoren, die mit Gewohnheiten zusammenhängen:

* Mangel an körperlichen Aktivitäten;

* übermäßiges Körpergewicht;

* häufiger Konsum alkoholischer Getränke;

* ständige Exposition gegenüber Strahlung.

Mütter, die an Brustkrebs erkrankt sind, können dazu beitragen, dass Töchter auch nur in 1 von 10 Fällen erkranken. Wenn die Frau Verwandte ersten Grades hat, die vor 50 Jahren an Krebs erkrankt waren, entwickeln sie sich häufiger.

Es ist jedoch wichtig klarzustellen, dass selbst wenn Sie einem oder mehreren Risikofaktoren ausgesetzt sind, es nicht tödlich ist, ob Sie an Brustkrebs erkranken werden, sondern eher an Brustkrebs.

Für weitere Informationen über Brustkrebs, besuchen Sie die offiziellen Twitter und Facebook des Gesundheitsministeriums.

Neue Entdeckung bei Brustkrebs: Ein Protein ist für die Metastasierung verantwortlich

Fotoquelle: camara.gov.br

Empfohlen
Die Wärme eines Hauses hängt direkt von der Beleuchtung jedes Raumes ab . Unabhängig von den Möbeln, wenn die Beleuchtung nicht auf die Stimmung der Bewohner abgestimmt ist, wird es keinen Komfort und kein Wohlbefinden geben. Heute werden wir sehen, wie man eine kreative Wolke-förmige Lampe, ein fröhliches, einladendes Ornament macht, das jeden in Ehrfurcht versetzen wird. Wolk
Masanobu Fukuokas natürliche Landwirtschaft ist kein neues Konzept oder gar modern - ihre Praxis trug bereits in den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts Früchte und ihre Texte dienten als Grundlage für das, was wir heute als Permakultur oder permanente Kultur kennen. Natürliche Landwirtschaft oder "nichts tun" Landwirtschaft Fotoquelle : brasil247.com
Sind Sie für oder gegen solche kleinen Kinder, die schon in der Gärtnerei sind ? Wenn das Baby wächst, empfinden mehr und mehr das Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, Pflege und Spiel. Es endet mit dem Mutterschaftsurlaub und die Eltern kehren zur Arbeit zurück mit der Frage " Wer wird sich um das Baby kümmern? ! &q
Die Justiz - durch das Staatliche Staatsministerium (MPE-SP) und das Bundesministerium (MPF) - hat einen Schritt getan , um das Panorama der Nutzung des Canteira-Systems in São Paulo zu verändern. Die Nationale Wasserbehörde (ANA) und die staatliche Elektrizitäts- und Wasserbehörde (Daee) werden beauftragt, die Rücknahme des Systems von Sabesp , der örtlichen Wassergesellschaft, zu überprüfen. Ziel de
Viele Menschen wollen einen Bauch haben , ein bisschen listig oder, mehr übertrieben, wollen einen negativen Bauch haben. Lassen Sie uns die Verrücktheit beiseite nehmen und gleich zum Punkt kommen: ein vorstehender Bauch mag sogar ein Charme sein, besonders bei Frauen, aber wenn er über die reizvolle Grenze hinauswächst, wird es zu einem Gesundheitsproblem, nicht zu einer Ästhetik. Sch
Bänke entlang der Bürgersteige einer belebten Straße am Rande einer indischen Stadt. So studieren über 100 Schüler der Footpath School , eine Art Postschule, die vor 15 Jahren von Kamal Parmar , einem kleinen Unternehmer aus Ahmedabad, entworfen wurde, um Kinder zum Erlernen der verschiedenen Schulfächer zu bringen. Parm