Alles Über Gesundes Leben!

Was ist das Cholesterin, das unser Körper produziert?

Cholesterin, dieses verhängnisvolle Fett, das wir zu senken versuchen, wird von uns selbst, von der Leber produziert, um einige grundlegende Bedürfnisse des menschlichen Körpers zu decken, wussten Sie das? Verstehen Sie das Cholesterinproblem besser und finden Sie alternative Lösungen, um Ihre eigenen mit Spaziergängen, mehr Grüns, weniger Fetten und besonders weniger Belastung auszugleichen .

Ja, wir können Cholesterin, Fette und Lipide für unsere Nahrung zu uns nehmen, aber diese Aufnahme übersteigt nicht 30% der Gesamtmenge, die durch unseren Körper fließt . Dies liegt daran, dass die Leber die vorherrschenden 70%, mit einer Rate von 20 bis 25% Cholesterin pro Tag produziert.

Und was ist schließlich Cholesterin?

1. Eine seiner wichtigsten Funktionen ist die Synthese und Erhaltung der Zellmembranen, die unseren ganzen Körper bilden. Ich meine, ohne Cholesterin sind wir nichts, buchstäblich nichts.

2. Cholesterin ist auch der Vorläufer in der Synthese von Vitamin D und einigen unserer Hormone, einschließlich der Sexualhormone Progesteron, Testosteron und dergleichen.

3. Es ist auch bekannt, dass Cholesterin als Antioxidans wirkt, das heißt, es schützt die Zellen vor solchen freien Radikalen, die Moleküle mit Streuelektronen sind, die unzählige Schäden an unserem Körper verursachen können.

4. Und mehr, Cholesterin wirkt bei der Produktion von Galle, die eine Flüssigkeit ist, die von der Leber produziert wird, die in der Gallenblase gespeichert wird und ist grundlegend für die Verdauung der Fette, die wir mit Nahrung aufnehmen.

5. Aber auch Cholesterin ist essentiell für den Stoffwechsel von fettlöslichen Vitaminen, darunter die Vitamine A, D, E und K. Und wir wissen alle, wie viel Vitamine wir für ein gesundes Leben brauchen.

6. Es ist auch das Cholesterin, das die Permeabilität der Plasmamembran auf die Wasserstoff- und Natriumionen reduziert, auf die Übertragung zellulärer Prozesse und die Nervenleitung darüber hinaus wirkt, ohne dass wir die Myelinscheide, die unsere Nerven schützt, nicht hätten . Und es ist auch das Cholesterin, das die Membranen in unseren Zellen stärker und fester macht.

7. Nun, wissen Sie, dass Cholesterin für die korrekte Funktion der Serotoninrezeptoren im Gehirn absolut notwendig ist . Ich meine, es nützt nichts, wenn unser Darm sauber und funktionell ist und all das Serotonin produziert, zu dem es fähig ist, wenn unser Gehirn seine Existenz nicht erfassen kann. Wir hätten eine Fülle von Serotonin, aber nicht seine guten Wirkungen, das heißt Vergnügen und Wohlbefinden.

Lesen Sie hier über Serotonin : WISSEN SIE DAS NAHRUNGSMITTEL, DAS SIE GLÜCKLICHER MACHT

Und auch auf den Darm : Darm und Depression: Eine Reinigungsfrage

Der menschliche Körper produziert das Cholesterin, das benötigt wird, abhängig von Alter, Geschlecht und genetischen Faktoren. Aber wir werden immer mehr oder weniger das Cholesterin produzieren, das wir brauchen, und mit der Nahrung sollten wir, basierend auf Alter, Gesundheit und anderen externen Faktoren, die normale Rate ergänzen, die für die richtige biochemische Funktionsweise unseres Organismus grundlegend ist. Komplementär, aber nicht überbelastet, übersteigt die Rate.

Lesen Sie hier: 20 Tipps zum Herunterladen BAD CHOLESTERIN

Also hier ist die Frage: Cholesterin ist nicht schlecht, es ist notwendig, grundlegend. Was schlecht ist, ist das Ungleichgewicht zwischen HDL und LDL, bekannt als gutes Cholesterin und schlechtes Cholesterin. Und dieses Ungleichgewicht kann aus Gründen wie Stress, Leberprobleme, Nieren, genetische Vererbung und so viele passieren . Lesen Sie diesen Artikel hier, wenn Sie tiefer verstehen möchten.

Wissen Sie, was sind die Risikofaktoren für hohes und unausgeglichenes Cholesterin : zu viel rauchen, zu viel gesättigte Fette zu sich nehmen (die bei Raumtemperatur hart sind: Butter, Käse, Schmalz, Margarine, Rinderfette, Palmöl, Kokosöl, das 10% unserer täglichen Gesamtnahrungsaufnahme nicht überschreiten sollte, was unsere Ernährung grundlegend verändern muss.

Lesen Sie hier: 14 REINIGUNGSMITTEL DES ZIRKULATORSYSTEMS

Andere Risikofaktoren sind Bewegungsmangel, Fettleibigkeit, Bluthochdruck, Diabetes und genetische Vererbung (Familien mit einer Vorgeschichte von Herzproblemen sind problematisch in Bezug auf den Cholesterinspiegel).

Lesen Sie auch:

CAJU CASTANHA: EIN NATÜRLICHER ANTIDEPRESSANT

HIGH CHOLESTERIN: EIN FÄSSER ODER OAT PREMIUM, UM ES ZU REDUZIEREN

AÇAÍ REDUZIERT SCHLECHTE CHOLESTERIN UND BEIHILFE ZUR VERHÜTUNG VON HERZ-KREISLAUFKRANKHEITEN

Empfohlen
Vor kurzem wurde eine neue Diskussion über die möglichen Auswirkungen auf die Umwelt geführt , und obwohl wir bereits über den CO2 - Fußabdruck Bescheid wussten, wurde wenig über den Stickstoff - Fußabdruck gesagt, der von den Forschern zuerst berechnet und im Internet veröffentlicht wurde Zeitschrift Nature Geoscience . Obwohl
Laut einer neuen britischen Studie tendiert tatsächlich jeder Dritte dazu , Dienstags von Mittwoch und Donnerstag zu unterscheiden , während Montags und Freitags keine definierbaren oder wahren Persönlichkeiten kennen. Britische Psychologen von den Universitäten von York, Lincoln und Hertfordshire behaupten, dass montags und freitags die Protagonisten von sehr starken mentalen Darstellungen sind, es gibt eine Art von psychischer Manipulation in der Woche. Di
Chia ( Salvia hispanica ) ist eine Sensation unter denen, die abnehmen wollen . Seine Samen haben ernährungsphysiologische Eigenschaften und bieten daher viele Vorteile für den Körper, wie Entgiftung , Verringerung der Angst , Cholesterin und Triglyceride, verhindert vorzeitiges Altern, stärkt die Muskeln und verhindert auch Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen . Da
In den letzten Tagen hat ein landwirtschaftliches Problem, an dem Brasilien beteiligt ist , weltweit an Bedeutung gewonnen. Dies ist das Problem im Zusammenhang mit der Freisetzung von Terminator- Samen in unserer Bepflanzung. Da diese Samen transgen sind und speziell zum Zweck des Sterbens zum Zeitpunkt des Erntens und Sterilisierens geschaffen wurden , anstatt nur wieder neu zu bepflanzen, begann die Gemeinschaft in Brasilien auf eine Abstimmung über dieses Thema zu drängen.
Vor fast 15 Jahren hatte sich Carrie Bradshaw aus der amerikanischen Serie Sex and The City , eine der bekanntesten Singles der Welt, bereits verheiratet. Das war, weil sie es leid war, die Veränderungen im Leben zu feiern, die durch die Entscheidungen anderer verursacht wurden, und ihre eigenen Entscheidungen wie kinderlose Singularität feiern wollte.
Zwei Milliarden übergewichtige Menschen weltweit und vier Millionen Menschen, die 2015 aufgrund eines übergewichtigen Gesundheitsproblems ums Leben kamen. Die Daten zur Adipositas in der Welt , die, so paradox es auch erscheinen mag, auch die Entwicklungsländer betrifft. Zwischen 2005 und 2015 verdreifachten sich die Fettleibigkeitsraten in Brasilien und Indonesien sowie in der Türkei, Bhutan und Venezuela. Di