Alles Über Gesundes Leben!

Paracetamol nimmt den Schmerz weg, aber auch Freude, Freude

Paracetamol ist ein Wirkstoff und die generische Bezeichnung für das kommerzielle Medikament Tylenol, ein von uns weit verbreitetes Analgetikum und Antipyretikum. Es ist auch bekannt als Paracetamol .

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen jedoch, dass diese schmerzstillende Medizin auch Freude bereitet und Menschen sowohl für positive als auch negative Emotionen unempfindlich macht .

Die Forschung, die zu dieser Schlussfolgerung kam, führte eine randomisierte kontrollierte Studie mit 85 Menschen durch, die 1.100 Milligramm Tylenol oder Placebo einnahmen. Nach einer Stunde wurden 40 Personen in zufälliger Reihenfolge mit angenehmen, unangenehmen und neutralen Themen präsentiert .

Die Ergebnisse zeigten, dass Teilnehmer, die Tylenol einnahmen, 20% weniger wahrscheinlich als sehr unangenehm einstuften und 10% neigten dazu, sie als sehr angenehm im Vergleich zu Placebo zu bewerten.

Frühere Forschungen haben bereits darauf hingewiesen, dass Tylenol soziale Emotionen beeinflusst, weil es auf die Insula einwirkt, die Region des Gehirns, die mit ihnen interferiert. Geoffrey RO Durso, ein Doktor der Psychologie an der Ohio University, sagt, dass die Studie, die in der Fachzeitschrift "Psychological Science" veröffentlicht wurde, keine Hinweise auf die Verwendung von Paracetamol geben soll, aber diese Unterschiede, obwohl bescheiden, in einer kontrollierten Umgebung erzielt wurden. Er warnte, dass medizinischer Rat wichtig ist, um Paracetamol bei der Schmerzkontrolle zu verwenden, laut der UOL.

Darüber hinaus kann eine verlängerte Verwendung von Paracetamol das Risiko von Schlaganfall, Herzinfarkt, Geschwüren und Blutungen erhöhen.

Denken Sie daher immer daran, dass Sie bei der Einnahme von Medikamenten die möglichen Nebenwirkungen und die Wichtigkeit der Konsultation eines Arztes kennen müssen. Und denken Sie daran: Ein gesundes Leben ist die beste Prävention für jeden Schaden .

Besonders geeignet für Sie:

PFLANZEN, DIE PARACETAMOL UND IBUPPHEN ERSETZEN KÖNNEN

CORTISONE: 5 NATÜRLICHE ALTERNATIVEN

KÖRPER UND NATÜRLICHE ABHILFEMITTEL FÜR FLÜSSIGKEITEN UND KÜHLER

Empfohlen
Forscher der Universität von Coimbra haben gezeigt, dass konventionelle Krebstherapien , wie Chemotherapie und Strahlentherapie , Tumore sogar tödlich machen und Malignität fördern können. Die Schlussfolgerung stammt aus einer Studie , die von den Forschern des Department of Life Sciences der genannten Universität durchgeführt wurde, deren Arbeit auf eine wichtige Weise zum Verständnis von Krebs beigetragen hat, was beweist, dass die Entstehung der Krebsstammzellen Multilfacetada ist und als solche einige dieser Zellen kann durch die Wirkung der Chemotherapie entstehen. Laut d
Eine Dose kaltes Bier an einem heißen Tag zu trinken ist eine dieser Freuden, denen man wirklich nicht widerstehen kann . Normalerweise finden wir das Eis im Kühlschrank, aber etwas ändert sich. Das dänische Start-up von vier jungen Frauen, die Blondinen lieben (auch nicht für blondes Haar bekannt), hat einen umweltfreundlichen Kühler entwickelt , der Biere frisch hält, ohne ein einziges Volt Strom zu verbrauchen . Das G
Der bedauerliche Zustand mehrerer Flüsse und Lagunen in Rio de Janeiro hat aufgrund der Olympischen Spiele im nächsten Jahr weltweite Aufmerksamkeit erregt, aber es gibt noch andere Themen als oder, viel wichtiger als der Sportstreit 2016, das Leben im Meer verschmutztes Wasser. Letzte Woche wurde in der Jacarepaguá-Lagune im westlichen Teil der Stadt etwa eine Tonne toter Fisch gesammelt. D
Bernstein, oft als Mineral oder Edelstein (Edelstein oder Halbedelstein), ist eigentlich ein fossiles Harz, von Bäumen, hauptsächlich Kiefern, und auch Leguminosen, die polymerisiert wurden, wenn sie für Millionen von Jahren begraben. Es wird geschätzt, dass sie seit der Steinzeit existiert haben. In
Das Gesundheitsministerium kündigte am Montag, 12., während der Eröffnungsveranstaltung des 1. Internationalen Kongresses für integrative Praktiken und öffentliche Gesundheit (INTERCONGREPICS) die Aufnahme von 10 neuen integrativen Praktiken in SUS an. Die einschlägigen Informationen zu dieser Maßnahme wurden auf der Website des Gesundheitsministeriums veröffentlicht. Das Tr
Rita Maldonado Branco ist eine Portugiesin, die seit mehr als einem Jahrzehnt mit Alzheimer in ihrem täglichen Leben zusammenlebt, indem sie bei ihren Großeltern lebt. Zuerst der Großvater väterlicherseits. Dann die Großmutter mütterlicherseits. Dies führte dazu, dass, abgesehen von großer Trauer, der Wunsch entstand, die Kommunikation mit den Großeltern fortzusetzen. Dieser