Alles Über Gesundes Leben!

Paraná fördert den Gebrauch von Fahrrädern als Transportmittel

In einer innovativen Initiative will sich die Staatsregierung von Paraná an die neuen Zeiten anpassen, die Nachhaltigkeit fördern, und starke Anreize für die Nutzung von Fahrrädern als Haupttransportmittel in größeren Teilen der Bevölkerung fördern. Der Staat versucht daher, sich mit dem Vorschlag der Bundesregierung in seiner nach den Demonstrationen vom Juli 2013 geschaffenen Nationalen Politik zur Mobilität in der Stadt zu integrieren.

Um dem Programm beizutreten, müssen die Bundesstaaten den Transportmitteln Priorität einräumen, die nicht von der Motorisierung - und je nach Tabelle - von fossilen Brennstoffen abhängig sind . Es besteht auch die Forderung von Staaten und Gemeinden, die Integration der Modalitäten des öffentlichen Verkehrs in nicht motorisierte Verkehrssysteme zu fördern.

So hat Paraná am 12. März 2014 eine beispiellose Gewerkschaft in diesem Staat gegründet, indem er : Aktivisten, Universitäten und die Regierung selbst in eine interinstitutionelle und technische Gruppe zur Ausführung brachte das Paranaense-Programm für nicht motorisierte Mobilität mit dem Fahrrad, das sich auf drei Themen konzentrieren wird: Radfahren, Radfahren und Radfahren, dh dem Fahrrad als Transportmittel eine globale Perspektive geben.

Gemäß der Bestimmung der Staatsregierung - Nr. 011/2014 - durch das State Department für Umwelt und Wasserressourcen - die Frist für das Programm, um konkrete Ergebnisse zu liefern, beträgt sechs Monate - 180 Tage - Die ersten Sitzungen werden am 13. sein, des gleichen Monats und wird wöchentlich auftreten.

Die Paranaense-Haltung ist sehr lobenswert, zumal in Brasilien Stöhnen über den Mangel an Radwegen und die mangelnde Sicherheit von Radfahrern zu hören ist, die selbst die am meisten Bereitwilligen zur Reduzierung der CO2-Emissionen oder gar zum Radfahren hemmen Gesundheitsproblem.

Selbst in großen Zentren wie São Paulo wurde die Anzahl der Radwege immer als weit unter dem Idealwert liegend betrachtet. Nur die Stadt Rio de Janeiro bietet ein anderes Szenario in dieser Hinsicht; sein Radwegenetz ist 320 km lang und liegt nur unter dem von Bogota in Lateinamerika. Aber es ist immer noch klein! In Europa ist Holland berühmt für sein Leben, das untrennbar mit seinen Fahrrädern verbunden ist. In Frankreich zum Beispiel gibt es eine Situation, die für brasilianische Verhältnisse noch undenkbar ist: Ein Projekt des lokalen Verkehrsministeriums will für Menschen, die mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, 0, 25 Euro pro Kilometer zahlen . So sollte das Fahrrad behandelt werden: als eine Politik der Regierung.

Was ist mit dir? Benutzt du das Fahrrad als Transportmittel?

Fotoquelle: Stock.Xchng

Empfohlen
Einige Religionen verbieten den Verzehr von Schweinefleisch , betrachten es als "unrein", ungesund oder einfach das Verbot ist aus religiösen Gründen, die scheinbar keine wissenschaftliche Basis haben oder in alten Bräuchen, die nicht mehr mit unserem Leben zu tun haben zeitgenössische Kunst. Ab
Schon mal von Confort Food gehört? Ja ist es! Dies ist ein neues Konzept, das sich auf Essen bezieht, das mit Erinnerungen verbunden ist, sei es aus der Kindheit, aus einem besonderen Moment oder aus einem bestimmten Anlass. Der Begriff bezieht sich auch auf den vertrauten Geschmack, auf den Geschmack einer Ära unseres Lebens (wie das Studentenleben oder das Leben in einem Land, in dem wir eines Tages leben).
Zu jeder Zeit kann das indigene Guarani-Dorf Tekoa Itakupe wieder in Besitz genommen und buchstäblich aus seinem Lebensraum geworfen werden . Im Auftrag des Bundesgerichtshofs sollte die Einhaltung der Entscheidung des Landgerichts (TRF), die die Reintegration in der Region im Jaraguá Indigenous Land (TI) in São Paulo, die im ganzen Land als Jaraguá Peak bekannt ist, erfolgte, erfolgen sofort gemacht werden. Di
Aloe Vera und Gesundheit. Macht es wirklich gut, deinen Saft zu trinken? Trinken Aloe Vera Saft wird oft empfohlen, um verschiedene Krankheiten zu behandeln, sondern auch einfach das Immunsystem zu stärken, zu entgiften oder zu verbessern Verdauungsfunktionen. Die empfohlene Dosis, um den Aloe-Saft zu trinken, beträgt 20 ml, 2 bis 3 Mal am Tag, was plus oder minus einer halben amerikanischen Tasse entspricht.
Trockene Hände können unermessliches Unwohlsein verursachen. Diejenigen, die mit trockenen Händen leiden, aus welchem ​​Grund auch immer, fühlen das Gefühl von Rauheit und Trockenheit, ein Spiegelbild der Austrocknung an diesem Ort. Obwohl die trockenen Hände oft konstant und unheilbar erscheinen, werden wir sehen, dass es sehr einfach ist, sie zu Hause durch natürliche Heilmittel zu behandeln . 1. Honig
Unglaublicherweise forderte das Bundesministerium für Öffentliche Angelegenheiten, dass die Umweltaufbereitungsarbeiten des Lagunar-Systems von Barra da Tijuca und Jacarepaguá ausgesetzt werden . Das ist richtig! Eines der großen Projekte, die von der Landesregierung für die Olympischen Spiele 2016 angekündigt wurden , wird von den Behörden gelähmt sein. Dies i