Alles Über Gesundes Leben!

Stoppen Sie zu urteilen: Auftritte Narr

Jeder hat eine Meinung zu geben, besonders im Internet, die zu einem Raum der oft absichtlichen Kritik geworden ist . Ein Foto, das im Internet zirkulierte, war Gegenstand vieler Kontroversen, ohne dass die Leute die wahre Geschichte kannten, die nicht von der Linse des Fotografen erfasst wurde.

Das fragliche Foto, das auf Twitter veröffentlicht wurde, stammt von einer Mutter, die ein Mobiltelefon hält und auf einem Stuhl sitzt, während ihr Baby auf einem Tuch auf dem Boden liegt . Anscheinend zeigt das Bild eine Szene von Missfallen der Mutter an . Einer der Tweets sagte: "Wer bringt das Baby so auf den Boden?"

Die Post drehte sich um die Welt und kritisierte die Haltung der Mutter, wenn man annahm, dass sie in sozialen Netzwerken abgelenkt war und nicht mit ihrem Baby auf ihrem Schoß.

Es stellt sich heraus, dass der fotografische Rahmen den Kontext, in dem sich die Szene entfaltete, weggelassen hat. Ihre Mutter und ihr Baby waren am Hartsfield-Jackson International Airport in Atlanta und warteten vor ein paar Tagen auf eine Verbindung mit Delta Airlines. Die Fluggesellschaft hatte einen Fehler in ihrem Computersystem, was zu langen Wartezeiten auf ihren Flügen führte .

Molly Lensing, ihre Mutter, reiste allein mit ihrer zwei Monate alten Tochter nach Colorado, wo sie ihren Bruder besuchen wollte. Ihr Flug, der am Montag abfahren sollte, wurde abgesagt und für Dienstag um sechs Stunden verschoben. Dadurch verlor sie ihre Verbindung in Atlanta und wartete bis Mitternacht auf einen weiteren Flug, der ebenfalls abgesagt wurde. Nach all diesen Problemen blieb Molly bis um halb vier am Telefon bei Delta Airlines, damit die Firma ihr eine Lösung gab, da ihr mitgeteilt wurde, dass es in einem Hotel in der Nähe keine Hotelgutscheine gäbe. Das Ziel der Mutter und des Babys war es, am Flughafen zu schlafen .

Mollys Flug wurde auf Donnerstag verschoben. Natürlich war sie des Wartens müde und tauschte Nachrichten auf ihrem Handy mit ihren Eltern aus, damit sie sie abholen konnten. Die Szene wurde aufgenommen, als sie, die mit ihrer Tochter auf dem Boden lag, aufstand und sich setzte, um das Problem zu lösen. Delta Airlines hat nicht offengelegt, ob Molly eine spezifische Erstattung erhalten hat.

Ihr Fall lässt uns darüber nachdenken, wie viele Menschen beurteilt werden, ohne etwas über ihr Leben und die Situationen zu wissen, die ihre Einstellung motiviert haben. Die Geschwindigkeit des Internets hat die Macht, Urteilen Gehör zu verschaffen, die das Bild einer Person zerstören können. Denke, diese Person mag du sein.

Besonders geeignet für Sie:

DADS: DAS SCHÖNE FOTO DES ALLEN NASSEN VATERS, DAS SEINEN SOHN VON REGEN SCHÜTZT

WIE FREUNDLICH SIND SIE (NEIN) IST ES?

Quellen: revistacrescer, ajc

Empfohlen
Tapioka ist Kaugummi, der aus dem Beiju, der aus geriebenem Maniok stammt, abgelassen wird, der dann zum Feuer geht, das ohne es nicht gegessen werden kann. Das war vorher, bevor die Siedler ankamen, denn Cassava, die Wurzel hier von unseren Orten im brasilianischen Südwesten, war damals das Hauptkohlenhydrat von indigenen Nahrungsmitteln , von Brasilien bis Guatemala.
Europäische Metropolen planen, Autos aus Stadtzentren zu verbannen und in Radwege zu investieren. Europäische Beispiele sind nicht die einzigen, auch Sao Paulo scheint dem Trend folgen zu wollen, aber die Bevölkerung muss sich noch bewusster werden und kooperieren. Wenn unbewältige Rauchwolken die Städte bedecken, wie wir in den Fällen von Paris und Teheran gesagt haben , was zu einem Krankenhausaufenthalt von Hunderten von Menschen führte , ist der einzige Weg, unsere urbane Mobilität zu überdenken und in Zukunft vielleicht nur Fahrrad als Transportmittel. Es wäre
Der Vergleich der Muster des terrestrischen und marinen Aussterbens mit dem, was er vorher war, hilft uns, die menschlichen Auswirkungen auf die Meeresfauna in einem Kontext zu veranschaulichen, der uns zu seiner Genesung führen kann. Das ohrenbetäubende Geräusch begann Zehntausende von Jahren später in den Ozeanen als auf den Kontinenten, und obwohl es in den Ozeanen weniger schwerwiegend ist als auf der Erde, nehmen seine Auswirkungen auf Meerestiere immer mehr zu. Tr
Anlässlich des 50. Jahrestages des Militärputsches von 1964 schrieb Buru-Newsüber die Militärdiktatur und die Kolonialisierung des Amazonas . Gestern hat die Wahrheitskommission in der Stadt São Paulo Gewalt gegen indigene Völker während der Diktatur anerkannt. Der Abgeordnete des Departements, Adriano Diogo, sagte, dass das , was tatsächlich mit den Indianern während des Militärregimes passiert ist, noch nicht bekannt ist, aber es besteht Druck auf die Kommission, sich mit diesem Thema zu befassen. Für Marc
Die Natur überrascht uns immer wieder mit ihren tausendundeinen Formen, Farben und ihrer extremen Überlebensfähigkeit, auch wenn wir uns bemühen, das Leben schwer zu machen. Blaue Lava, Eisblasen oder geheimnisvolle Kreise auf der Erde sind keine Märchen, kein Photoshop, sondern nur sie: Natur in ihrer extremen Schönheit. Dies
Die Pistazie , Pistacia vera , ist ein Stammbaum der Erdnuss , Anacardiaceae aus Südostasien (Kleinasien, Iran, Syrien, Israel und Palästina), deren Früchte, auch Pistazien genannt, roh oder geröstet gegessen werden können. Im Gegensatz zu Erdnüssen, die mit sehr nährstoffreichen und verdauungsfördernden Schalen gegessen werden, muss die Schale der Pistazie genommen werden, da sie sehr hart ist. Dies i