Alles Über Gesundes Leben!

Hören Sie auf, sich darüber Gedanken zu machen, was andere über Sie denken

Eine Sache scheint sehr offensichtlich zu sein, aber eine Menge Leute wissen immer noch nicht: was die Leute über dich denken, 1, ist nicht dein Problem; 2, du kannst dich nicht ändern; 3, Leute geben vielleicht sogar diesen hohen Wert, den Sie selbst kreditieren.

Zu lernen, sich nicht darum zu kümmern, was sie von dir halten, ist etwas, das so wichtig für das Überleben ist, wie Lesen, Schreiben, Schwimmen, Radfahren und so weiter.

Seien wir ehrlich, es ist vielleicht nicht so einfach wie es klingt, aber es ist notwendig im Leben, für das eigene Wohlbefinden, zu lernen, sich wirklich nicht darum zu kümmern, was andere über uns denken.

Es ist sehr normal, vielleicht ist es sogar an einem Punkt nützlich, möchte anderen gefallen, nett, liebevoll, freundlich sein. Okay, wir stimmen zu! Aber Sie müssen diese Prämissen beachten :

1. Du, egal wie sehr du es versuchst, egal wie sehr du es versuchst, egal wie sehr du nett sein willst oder egal wie du andere verletzen willst, egal was, niemals, niemals, niemals, kann die Meinung anderer ändern weil du noch keinen Weg gefunden hast , in den Kopf eines anderen zu kommen, zu wissen, was andere denken und WESENTLICH die Meinung der Menschen über das Leben und über so viele Dinge ändern, einschließlich der Meinung, die sie über dich haben.

Natürlich bemühen sich die meisten Menschen, ein bestimmtes Bild von sich selbst zu vermitteln: vertrauenswürdig, freundlich, liebevoll usw. In diesem Abschnitt des Bildes sind die Dinge unter einem bestimmten Gesichtspunkt so klar und offensichtlich, dass es nicht möglich ist, dass der andere solche Qualitäten nicht sieht. Aber so ist es nicht. Es ist nicht so, weil Menschen sich sehr voneinander unterscheiden. Die Anstrengung, zu gefallen, ist nutzlos, denn wenn jemand aus ihren 1001 Gründen nicht in der Stimmung ist, dich zu mögen, kannst du die Magie machen, die du willst, dass dies nicht funktioniert, was bedeutet, dass niemand dich für seine Bemühungen mag . Sie mögen es, weil es eine logische und einvernehmliche Erklärung dafür gibt und auch nicht geben muss.

2. Du, unter deinem Gesichtspunkt, bist eine wunderbare Person, fantastisch, aber es scheint, dass die Leute dich nicht wertschätzen oder nicht genug von deinen Qualitäten sehen. Was die Leute über dich denken, ist nicht dein Problem, wenn du denkst, es ist wundervoll, großartig, unglaublich, großartig! Habe diese Werte bei dir und wenn andere sie nicht sehen, ist das PROBLEM DAS NICHT DEINE.

3. Sie sind vielleicht nicht so wichtig wie Sie denken . Die Leute denken vielleicht einfach über Ihre Existenz nach, je weniger sie darüber nachdenken, wie gut oder schlecht Sie sind oder wie gut Sie sein könnten. Das mag schrecklich klingen, weil Sie vielleicht im Mittelpunkt stehen wollen, aber hören Sie auf und überlegen Sie, wie viel Gewicht Sie Ihrem Rücken nehmen können, wenn Sie nicht so wichtig sind, wie ein Präsident sich wünscht, ein Popstar, der sucht Verkaufsbüro. Oh, was für eine Erleichterung, Sie müssen nicht um jeden Preis allen gefallen ! Gut, übrigens, großartig! Sie sagen, dass Jesus Christus nicht jedem gefallen hat, also willig annehmen, nicht der beliebteste Mensch auf der Welt zu sein.

Wenn Sie aufhören zu denken, kümmern sich große Geister nicht darum, was sie über sie denken, nur weil sie keine Zeit dafür haben, so tief in ihre Projekte, ihre Ideen, ihre Werte einzutauchen. Stellen Sie sich vor, Sie würden leben und auf Kritik und die Erwartungen anderer reagieren wollen. Es ist eine Arbeit, von der nichts anderes getan werden könnte. Also lass was du über dich denkst.

4. Schließlich und vor allem ist es nicht so, dass wir den Verdammten einfach für immer abwenden können, denn Kritik und das, was die Leute denken, können sehr nützlich sein, um uns als Menschen zu verbessern, weil wir alle Fehler haben. ALLE!

Aber was wir sehr klar im Kopf haben sollten, ist: Was für eine Person sind wir und empfangen mit offenen Armen die Meinungen anderer Menschen über uns (die von Angesicht zu Angesicht gesprochen, dann die hinter dem Rücken Gesagten, es ist ein absurd surreales Werk) zu versuchen, in die Praxis umzusetzen, oder?).

Es ist nicht so, dass wir mit den erhaltenen Kritiken in einem dunklen Raum weinen werden. Nein, nein. Wir werden sie in dieselbe Box stellen, wo wir die Eigenschaften haben, die WIR über uns selbst wissen und sehen, ob die Kritik kommt oder nicht .

Ein praktisches Beispiel? Jemand hat gesagt, dass du geizig bist, wenn du weißt, dass du immer großzügig und offen für die Bedürfnisse anderer bist, wenn du Spenden machen kannst. Was ist los? Wirst du noch mehr verraten in der Hoffnung, dass sie erkennen, dass du ein neuer Heiliger bist? Nein, du wirst deinen Kopf ruhig halten, weil du genug weißt, um diese Kritik zu nehmen und sie in den Müll zu werfen, weil du sicher bist, eine großzügige Person zu sein.

In anderen Fällen können Sie eine Kritik akzeptieren und versuchen, einen Aspekt von sich selbst zu ändern . Alles durchläuft immer einen Filter, den Sie im Laufe Ihres Lebens mit sich selbst aufgebaut haben und der Ihrer Meinung nach für Sie und für das soziale Zusammenleben mit anderen wichtig ist, denn natürlich sind wir nicht allein.

Hör auf, dich darüber Gedanken zu machen, was sie über dich denken. Streben Sie nur danach, eine Person zu sein, die Ihren eigenen Werten entspricht. Ob die anderen mit dir übereinstimmen oder nicht, nun, wenn nicht, tschüss. Ähnliches lockt. Niemand ist verpflichtet, allen zu gefallen.

Besonders geeignet für Sie:

RESILIENCE: 7 GRUNDPRINZIPIEN AUF DEM SCHIFFBOOT

10 Dinge, die Sie tun sollten, um wirklich glücklich zu sein

DER KLEINE PRINZ: 10 Sätze, die uns helfen, als Menschen zu wachsen

Empfohlen
Trinken Sie so viel Wasser? Die Wahrheit ist, dass jeder sagt, genug Wasser zu verbrauchen, um Giftstoffe und überschüssige Flüssigkeiten zu eliminieren, den Stoffwechsel zu beschleunigen und so weiter. Aber wenn irgendwann einmal eine andere Seite der Medaille mit der Geschichte des sogenannten " Aquaholismus " (dh der Abhängigkeit von Wasser, aber es war die Rede von übermäßigem Konsum ...) au
In Italien , auf der Insel Budelli , die Teil des Parco Nazionale dell'Archipel von La Maddalena ist , befindet sich in der nördlichen Spitze von Sardinien , gibt es einen rosa Sandstrand . Von da an kommt eine Geschichte, die uns an etwas sehr Wichtiges erinnert: Es ist nie zu spät, eine unpassende Geste zu bereuen , auch wenn es vor fast 30 Jahren geschah.
Die Lotosfüße waren eine alte chinesische Tradition, die bis in die 1950er Jahre verbreitet war. Sie bestand aus gewundenen Frauenfüßen mit engen Bändern, die ein normales Fußwachstum verhinderten. Zhou Guizhen ist 86 Jahre alt und die Bilder unten zeigen die Brutalität der alten Praxis, die Füße der Mädchen klein erscheinen zu lassen und wie eine Lotusblume auszusehen. Sie ware
Sharina Jones ist eine Mutter , die einen Rollstuhl benutzen muss, aber wie alle Mütter hatte sie den einfachen Wunsch , ihr Baby in den Kinderwagen zu bringen. Aufgrund seines Zustandes erschien es ihm jedoch unmöglich, dieses Verlangen zu erkennen. Zum Glück ist nichts unmöglich ! Absolut nichts! Un
Es gibt ein populäres Sprichwort, das wahr ist: "Wir essen zuerst mit unseren Augen", und dieses Sprichwort, das Werbetreibende der Lebensmittelindustrie sehr gut kennen, verwendet eine Reihe cleverer Tricks , um ein perfektes, saftiges, scharfes oder knuspriges Essen von jedem zu bewerben unwiderstehlicher Weg!
Jede Pflanze ist nützlich und das Wichtigste ist, ihre Eigenschaften zu kennen. Baobab ist keine Pflanze, die in Brasilien angebaut wird, aber viele Menschen benutzen es als Nahrung und Medizin . Hier sind einige interessante Geschichten über Baobabs. Was ist Baobab, einer der ältesten und größten Bäume, die es gibt Der größte Baum auf dem afrikanischen Kontinent - ein Reservoir für gutes Wasser und herzhafte Nahrung, die Baobabs können das Alter von 6.000 Jahre