Alles Über Gesundes Leben!

Paris beschließt Maßnahmen zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung

Die Umweltverschmutzung in der französischen Hauptstadt hat die Sicherheitsgrenze an sechs aufeinander folgenden Tagen überschritten. Für das französische Umweltamt hat die Luftqualität in Luz City einen der schlechtesten Werte in der Geschichte erreicht. Laut der Regierung wurde der Nebel, der die Stadt bedeckte, durch das Wetter verursacht. Die Kombination von Windmangel, kalten Nächten und milden Tagen verhinderte die Verbreitung von Schadstoffen.

Die französische Regierung hat die kostenlose Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel freigegeben, um die Nutzung von Autos und Motorrädern seit Freitag, 03.03. Und ab heute, 17 Uhr, wird es eine abwechselnde Rotation von Fahrzeugen geben. Autos mit geraden Nummernschildern können an geraden Tagen fahren, während an ungeraden Tagen Autos mit ungleichen Tellern fahren. Die abwechselnde Rotation wird mit Hilfe von 700 Polizisten gezählt, um den Verkehr zu kontrollieren. Die Verletzung des Casters kann eine sofortige Strafe von 22 Euro und sogar die Beschlagnahme des Fahrzeugs zur Folge haben.

Im Januar dieses Jahres kündigte das französische Verkehrsministerium die Absicht an, Arbeitnehmer, die mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, zu subventionieren. Der Vorschlag sieht vor , 25 Eurocent pro Kilometer auf dem Heimweg von der Arbeit zu zahlen . Verkehrsminister Thierry Mariani sagte, dass der Einsatz von Fahrrädern Einsparungen in Höhe von 5, 6 Milliarden Euro für die gesundheitlichen Vorteile der Nutzer sowie die Reduzierung von umweltschädlichen Gasen ermöglicht und dass die Kosten des Projekts 20 Millionen Euro kosten werden. zu öffentlichen Kassen. Schätzungen gehen davon aus, dass, wenn jeder Europäer 2, 6 Kilometer pro Tag statt mit dem Auto verkaufen würde, die Kohlendioxidemissionen von Kraftfahrzeugen um etwa 15% sinken würden.

Während sich Paris auf die Auto-Rotation vorbereitete, wird in São Paulo, das seit 1997 den Sperrbereich auf 371 Kilometer erweitert, eine 16-tägige Radtour zum Movement Awareness Day veranstaltet Klima . Die Pedale hatten einen Verlauf von 15 Kilometern und verließen den Largo da Batata, in der Nähe von Pinheiros, über vier Plätze und Parks der Stadt bis zur Rückkehr zum Ausgangspunkt. Die Organisation definierte die Tour als eine Möglichkeit, eine einfachere und gesündere Art und Weise zu lernen, Kohlenstoffemissionen zu reduzieren. Während der Tour wurden Themen wie Abfallwirtschaft diskutiert; Nahrung und Landwirtschaft; Wasser; Aufforstung und Entwaldung.

Die brasilianische Bundesregierung sollte, ebenso wie die Regierung von Parana und die französische Regierung, die Einführung des Fahrrads als Transportmittel befürworten und zum Beispiel mehr Fahrradwege bauen . Aber ist die Bevölkerung bereit, das Fahrrad zu benutzen, als letzte Woche öffentliche Fahrräder von einigen Bahnhöfen in São Paulo genommen wurden, weil sie plünderten?

Fotoquelle: Morgue-Datei

Empfohlen
In den Straßen des Big Apple wird Straßenessen grün. In New York kommen Futterwagen für die solarbetriebenen Straßenverkäufer an. Sie sind Teil eines Pilotprogramms zur Reduzierung von Schadstoffemissionen und Gesundheitsrisiken. Die Idee besteht darin, eine Alternative zur Zubereitung und Vermarktung von Nahrungsmitteln auf Basis sauberer Energie zu bieten. So v
Ein gesundes Leben, gute Luft, einige Tiere, die man pflegen muss , Land zum Arbeiten , so viele Profis, einige Nachteile und nur einen Imperativ: Wiederverwendung . Gehören Sie zu den Glücklichen, die ein Stück Land genießen können? Werfen Sie einen Blick auf diese zehn umweltfreundlichen und kostengünstigen Lösungen für Ihre kleinen Gartenarbeiten und mehr . Mit ei
Die Durchführung von Trails ist ein Vergnügen, das jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben erfahren sollte, unabhängig davon, welchen Weg sie wählen. Die Schönheit der Natur kann einem Menschen verständlich machen, warum es so wichtig ist, die Umwelt zu erhalten . Und wenn es um einen Trail mit großartigen "Lehren" geht, sagen nur wenige Kurse mehr als der Sonnenweg . Das H
Das Gesetz über Biodiversität , Gesetz Nr. 13.123 vom 20. Mai 2015, das den Zugang zu genetischem Erbe, Schutz und Zugang zu damit verbundenem traditionellem Wissen und die gemeinsame Nutzung von Vorteilen für die Erhaltung und nachhaltige Nutzung der biologischen Vielfalt regelt. (hier in vollem Umfang) befindet sich in der Regulierungsphase für einige seiner Artikel und die öffentliche Konsultation , absolut notwendige Diskussion für ein gerechtes und abgerundetes Gesetz, das heute, Donnerstag, 7. Apri
Jasmin ist eine Pflanze mit einer schönen Blume, zart und mit einem süßen Duft. Es kann aus dem Himalaya kommen. Kein Wunder, gibt es mehrere Legenden und Bedeutung um ihre Schönheit und Energie. In diesem Inhalt werden einige von ihnen gezeigt. Sieh dir die Themen an: Die Jasmin, welche Blume ist das? Di
Die Verwendung von synthetischem Phosphoethanolamin wurde von Präsidentin Dilma Roussef genehmigt, die das Gesetz sanktionierte, wo erwartet wird, dass Krebspatienten, die diese Substanz verwenden möchten, obwohl es von Anvisa noch nicht veröffentlicht wurde, dies tun können, indem sie eine unterzeichnen Engagement und Verantwortung. Da