Alles Über Gesundes Leben!

Paris: Die verschmutzte Luft der Stadt des Lichts ist vergleichbar mit Passivrauch

Paris ist sehr verschmutzt: Die Luft der Stadt des Lichts in den Tagen der hohen Konzentration feiner Teilchen zu atmen, hat absolut nichts Romantisches . Es bedeutet vielmehr, auf den Schaden zu reagieren, den das Passivrauchen verursachen kann: Lungenerkrankungen, einschließlich Krebs.

Der Alarmierungsrahmen wurde durch eine Studie des Nationalen Zentrums für transalpine Forschung (CNRS) in der französischen Hauptstadt definiert und basiert auf der Analyse der Luftqualität in den letzten 18 Monaten .

Der Bericht zeigt, dass die Straßen der Stadt an Tagen, an denen die Luft mit feinen Partikeln gesättigt ist, vergleichbar sind mit einem Raum von 20 Quadratmetern, in dem acht Raucher mit einer angezündeten Zigarette geschlossen sind . Nicht zuletzt, wenn man bedenkt, dass ein Pariser bei jedem Atemzug 100.000 feine oder ultrafeine Partikel einatmet (die gesundheitsschädlichsten). Staub, den die Weltgesundheitsorganisation 2012 als krebserregend eingestuft hat und der Asthma und Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigt.

MASSNAHMEN - Im März, als jeder das Bild des Eiffelturms in einem verschmutzten Schutzmantel sah, stellte die Gemeinde kostenlose öffentliche Verkehrsmittel und Leihfahrräder zur Verfügung . Außerdem wurden die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf einigen Straßen reduziert, die Kofferräume in die Praxis umgesetzt und schwere Fahrzeuge auf alternative Routen umgeleitet.

Aber der Höhepunkt der größten Umweltverschmutzung in der französischen Hauptstadt, wie Le Monde sagte, wurde am 13. Dezember 2013 aufgezeichnet, als der Himmel von Paris um 6:00 Uhr morgens bis zu 6.000.000 Feinpartikel pro Liter Luft aufwies 30-mal höher als die Schwelle innerhalb normaler Grenzen betrachtet.

Maßnahmen zu ergreifen, gibt es. Nächstes Jahr wird im Rathaus ein Programm gegen Umweltverschmutzung vorgestellt. Das Programm umfasst die Schaffung emissionsarmer Gebiete sowie das Verbot des Diesels bis 2020 (Frankreich verfügt heute über die größte Dieselflotte der Welt, 61% aller Fahrzeuge sind auf der Straße unterwegs).

Lesen Sie auch: Verschmutzung ist die Ursache von einem von acht Todesfällen

Quellfoto: l eparisien.fr

Empfohlen
Brasilien hat Benzedeira in allen Ländern , klein und groß. Es ist eine Tradition, die aus der Ferne kommt . Die Eingeborenen sind Benzol, die Afrikaner sind Benzol, die Europäer sind Benzol und jeder in seiner rituellen, mit seiner Religion. Und Paraná hat bereits zwei Städte, in denen das Gesetz die Benzedeiras als Mittel der öffentlichen Gesundheit anerkennt . Zuer
Mit ihrer Vielseitigkeit und der einfachen Anpassungsfähigkeit an den Geschmack eignet sich die Schote ideal sowohl für kalte als auch für warme Gerichte. Es ist in der Lage, auch für die einfachsten Zubereitungen einen vollen und vollen Halt zu geben, und garantiert natürlich dank seiner Eigenschaften mehrere gesundheitliche Vorteile. Eig
Hatten Sie das Gefühl, eine neue Übung zu beginnen und kein Ergebnis zu bemerken? Wenn dies der Fall ist, könnten Sie in die Kategorie "Non-Responder" fallen, wie eine neue Studie der Queen's University in Kingston zeigt . Für die Forscher reagieren nicht alle Organismen vor den gleichen Übungen auf die gleiche Weise, und dennoch können die Ergebnisse für einige negativ sein. Ergeb
Der Januar 2016 endete als der Monat, in dem die meisten Feuerausbrüche in Brasilien seit 1999 stattfanden. Im Januar 2016 gab es 5.361 Brände gegen 4.637 Brände im Januar 2015, die meisten davon im brasilianischen Amazonasgebiet. Seit 1999 überwacht das Nationale Institut für Weltraumforschung (INPE) die brasilianischen Feuer per Satellit. Was
Unser Körper ist ein Haufen Wasser, das ist bereits bekannt. Wasser ist das Hauptelement, aus dem unsere Zellen bestehen . Wir sind Wasser. Grob ist der menschliche Körper etwa 70% Wasser. Und ein ähnlicher Prozentsatz ist das Wasser aller Arten, das auf unserem Planeten Erde existiert. Reines Wasser, unsere beste Medizin Es ist also leicht zu verstehen, warum reines Wasser unsere beste Medizin ist , oder? R
Wir wissen, dass Sie es nicht brauchen, weil der Körper in diesem Bereich fast selbstreinigend ist, aber ab und zu ist es gut! So bereiten Sie 10 hausgemachte Rezepte für Ihre Intimpflege mit natürlichen und sicheren Produkten zu. Sie können einige ätherische Öle oder Elemente verwenden, die schaumarmen, milden Tensiden, vaginalen pH-Wert-Änderer oder Balancer der natürlichen Flora der Vagina produzieren. Es ist