Alles Über Gesundes Leben!

Serra da Capivara Nationalpark, ein Weltkulturerbe, bittet um Hilfe!

Das UNESCO-Weltkulturerbe Serra da Capivara NP ist ein archäologischer Park mit Felsmalereien und Gravuren im Caatinga Biome im Südosten von Piauí . In der Tat ist Serra da Capivara das Gebiet mit der höchsten Konzentration an prähistorischen Stätten auf dem gesamten amerikanischen Kontinent.

Aber es wird zerstört, oder eher, es wird "übrig" wegen des Mangels des Geldtransfers, der für seine Wartung notwendig ist.

Am Dienstag (16) hat die Archäologin Niéde Guidon angeprangert, dass der Park aufgegeben wurde und dass, wenn kein Geld für die Bezahlung der Beamten gezahlt wird, er mit der UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur) kommunizieren wird. Kultur), seine Loslösung vom Parkmanagement.

Nilde Guidon ist die Direktorin der Museumsstiftung des Amerikanischen Mannes (Fumdham), Verwaltungseinheit des Nationalparks Serra da Capivara, und behauptet, dass der Park schon seit langem um Ressourcen bittet, aber jetzt sagt sie, dass sie müde und resigniert sei Fumdham und die Richtung des Parks, den totalen Zustand der Aufgabe des Reservats anprangernd .

Aber am nächsten Tag (17) hat das Umweltministerium seine Unterstützung für die Freigabe eines Notfallzuschusses von 1 Million R $ erklärt: "Der Minister (Sarney Filho) bekräftigt sein Engagement für den Nationalpark Serra da Capivara und arbeitet mit der Regierung, um strukturell genug Ressourcen zu schaffen, um die Probleme des Parks von Zeit zu Zeit zu heilen. Eine Million Reais aus dem eigenen Haushalt des Umweltministeriums wurde bereits durch seine Entscheidung, heute (17), in den Park umgeleitet. "

Foto: Estacaofloresta

Foto: Uol

Aber wenn die versprochene Ressource nicht ankommt - und es wurde nicht gesagt, woher das Geld kommen soll - kann Serra da Capivara NP ihre Pforten schließen, wie Rosa Trakalo, Koordinatorin der Stiftung für die American Man Foundation (Fundham) sagt: "Die sichtbar und ohne Zweifel ist die Schließung des Parks eine Bedrohung. "

Die Archäologin Niéde Guidon warnte, dass, wenn die vom Umweltministerium versprochenen Ressourcen nicht rechtzeitig geliefert werden, sie die Unesco (Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) informieren wird, dass sie ihre Verwaltung des Parks einstellen wird. Aber diese Quelle warnt, dass solche Kommunikation bereits gemacht worden ist. Was wird das bedeuten? Vielleicht wird Brasilien diese patrimoniale Seite der Menschheit verlieren, wenn es nicht schnell und kompetent für seine institutionelle Erholung gibt.

Dieser brasilianische Nationalpark, der 1979 (Dekret Nr. 83.548, 5. Juni 1979) als eine Naturschutzeinheit zum Schutz wichtiger Beispiele des prähistorischen Erbes Brasiliens und Südamerikas errichtet wurde, enthält eine immense Anzahl archäologischer Stätten ( 737 unter Denkmalschutz stehende archäologische Stätten) ) mit lithischen Artefakten, menschlichen Skeletten, Höhlenmalereien von etwa 30.000 farbigen Figuren, die Szenen von Sex, Tanz, Geburt und lokalen Tieren wie Capybara darstellen. Mit den archäologischen Untersuchungen, die in der Serra da Capivara durchgeführt wurden, wird geschlussfolgert, dass der Mensch seit mindestens 50.000 Jahren die ältesten Aufzeichnungen Amerikas in der Region bewohnt.

Und aufgrund von Nachlässigkeit und Misswirtschaft entsteht ein archäologischer Park von globaler Bedeutung. Es nützt nichts, wenn es vielversprechend und nicht erfüllend ist, denn obwohl die Steine ​​dort in der Serra da Capivara nicht den Platz verlassen, ist ihre Zersetzung schon im Gange.

Besonders geeignet für Sie:

WISSEN SIE DEN NATIONALPARK VON BRASILIEN UND SEINE A 15 KM-RENNSPUR FÜR RADFAHRER

GOLD MINING INVADE NATIONAL RESERVE VON TAMBOPATA, PERU

ERÖFFNUNG VON ERDÖLBEDROHUNGEN DER YASUNÍ-NATIONALPARK

Quellen und Foto: portalaz, theGlobo, wikipedia

Empfohlen
Für Raubtiere ist eine Herde sich bewegender Zebras nur eine Ansammlung alternierender Bänder; Für den Goldfisch des Hauses sind wir eher verschwommen aussehende Menschen, aber es ist ein Problem, wenn wir in das Auge eines Raubvogels fallen. In der Natur gibt es tausendundeine Arten, Objekte und Umgebungen zu sehen: Wir Menschen nehmen alles viel schärfer wahr als die meisten anderen Tiere. Ab
Wenn wir uns fragen, welches Getränk in diesem Sommer nicht fehlen wird , wird sicherlich ein Leser über das geliebte kalte Bier sprechen. Sie ist wirklich in einer Happy Hour willkommen, oder? Aber lassen Sie uns über gesunde Getränke sprechen , die zu jeder Zeit des Tages konsumiert werden können, damit Sie hydratisiert und genährt bleiben . Bei
Die alarmierendsten Klimadaten in Brasilien wurden in einem Beschluss des Nationalen Sekretariats für Zivilschutz und Verteidigung (Sedec) des Ministeriums für nationale Integration zusammengefasst. In der Verordnung, die im Amtsblatt der Union in ihrer Ausgabe vom 22.09.14 veröffentlicht wurde, wurde die Notsituation in sechs Staaten und 15 Gemeinden, die durch Dürre 10 sind, verordnet - Catuti, Navarro Ingenieur, Santa Fé de Minas, Chic Point, Jequitaí und Ladainha (MG); Candiba, Coribe und Mairi (BA) und Jacaraú (PB) - und 5 weitere aufgrund von Naturkatastrophen wie Hagel - Campo Bonito und
Ein Tag, um Nein zum Krieg zu sagen und dies an vielen Orten der Welt zu erbitten, wo der Krieg stattfindet, wenn ein Waffenstillstand entsteht: das ist der Internationale Tag des Friedens , der 1981 von den Vereinten Nationen und seit 2001 eingeführt wurde, wird jedes Jahr am 21. September gefeiert.
Heute treffen sich in New York, USA, Vertreter von 160 Ländern am Hauptsitz der Vereinten Nationen, um das im vergangenen Jahr in Paris diskutierte Abkommen zur Bekämpfung des Klimawandels zu unterzeichnen . Das Abkommen, das am 15. Dezember 2015 abgeschlossen wurde, war das Ergebnis schwieriger Verhandlungen zwischen 195 Ländern und der Europäischen Union und wird an einem symbolischen Datum unterzeichnet: World Earth Day . Mi
Zwischen dem Süden von Mato Grosso und dem Nordwesten von Mato Grosso do Sul (Mitte-Westen von Brasilien), befindet sich das Pantanal, dieses besondere Biom, das die größte Aue des Süßwassers des ganzen Planeten darstellt, ist eine Brutstätte der Zugvögel von Amerika und Naturerbe der Menschheit! Das B