Alles Über Gesundes Leben!

Humanisierte Geburt, Doulas und der Friede, ein Kind ohne Aggression zu haben

Es wird viel über die humanisierte Geburt gesprochen, eine Art von Geburt, bei der sich die Frau in Arbeit sicher, emotional und klinisch fühlen wird, wo es keine Eingriffspflicht gibt, die die Mutter nicht autorisiert, wo kein Druck auf die Mutter ausgeübt wird, Kind, das ans Licht kommen wird. Die Gegenwart des Ehemannes ist bereits stillschweigend, aber Ehemann ist nicht Doula, es hat nicht diese Kompetenz, wie gut es ist.

Wenn Sie in der Mittelklasse von einer humanisierten Geburt träumen, hängt das von Ihrer gewählten medizinischen Anordnung ab und wird fast immer nicht funktionieren. Medizinische Covenants haben es eilig und wollen pro Minute Arbeit verdienen. In der Oberschicht ist es für diejenigen, die wollen, da jeder bezahlen kann. Kein SUS, es kommt darauf an . Kommt drauf an was? Vom medizinischen Personal, von der Geduld und Geschicklichkeit der Hebamme, von der Mutterschaftsverwaltung und von den Gemeindegesetzen. Und dies trotz der Tatsache, dass es ein bestimmtes Bundesgesetz gibt. Dies ist Gesetz Nr. 11.108 / 2005, das Gesetz der begleitenden Person, das die Anwesenheit eines Begleiters während der Geburt, Geburt und nach der Geburt gewährleistet.

Die Doula bei der Geburt - eine notwendige Follow-up

Die Anwesenheit der Doula wurde von einer größeren Anzahl von Frauen in der Initiative der Vereinten Nationen zunehmend gefordert. Die Fraueninitiative hat am vergangenen Freitag (1.) die Zustimmung des Stadtrats von Porto Alegre zu einem Zusatz abgelehnt, der die Anwesenheit von "ausländischen Fachleuten" bei der Entbindung in öffentlichen Krankenhäusern verbietet und stimmte dem Unified Health System (SUS) in der Stadt zu, das das Vorhandensein von Doulas verhindert.

Was sind Doulas?

Doulas sind Profis im medizinischen Bereich der Entbindung, beraten Mütter und Familien während der Schwangerschaft und nach der Geburt, indem sie eine spezielle Betreuung für die Frau und das ungeborene Kind anbieten, eine Fachfrau, die sehr geschickt darin ist, bessere und gesündere Geburten zu liefern .

Der Verband der Gynäkologen und Geburtshelfer von Minas Gerais (Sogimig) verteidigt mit der Stimme seiner Direktorin Claudia Laranjeira die Anwesenheit von Doulas bei der Geburt und stellt fest, dass "die Rolle der Doula sehr gut definiert ist und keine technische Tätigkeit im Zusammenhang mit Geburtshilfe beinhaltet und besteht darin, die körperlichen und emotionalen Aspekte von Frauen mit fundierten Vorteilen zu erhalten. " "Wie kann die Anwesenheit eines Fachmanns, der für die Frau und das Baby von Nutzen ist, wissenschaftlich erwiesenermaßen notwendig sein, verhindert und als schlecht angesehen werden?"

Die Positionierung der Mujeres Unidas Initiative unterstreicht, dass "Frauen aus der Hauptstadt der RS ​​und anderen Regionen in Krankenhäusern in Porto Alegre behandelt werden. Wir stehen vor einer Reihe von Problemen, die in direktem Zusammenhang mit geburtshilflichen Gewalt stehen. Jetzt ignoriert die politische Macht die Richtlinien der Frauen, unsere Autonomie und Rechte. "

Lasst diese Diskussion sich über das ganze Land erstrecken, dass alle Frauen dieses Recht haben, die Anwesenheit des Ehemannes und eine Doula, wenn es ihr Wunsch ist, das möchte ich hier in diesem Artikel bekräftigen.

Schließlich ist die Geburt die einzige Möglichkeit für Frauen, " Leben zu geben", "gebären", die Zukunft der Menschheit . Lasst unsere Geburt ein ruhiger Moment sein, so humanisiert wie möglich. Dies ist ein unveräußerliches Recht!

Frauen, humanisierte Geburt ist ein Recht! Verlangen Sie, dass Ihre Frau Recht hat!

Lesen Sie auch:

DIE REGIERUNG SETZT SICH FÜR DIE ERHÖHUNG DER NATÜRLICHEN ARBEIT IN BRASILIEN EIN

FRAUEN-TAG - KÄMPFENDER TAG

Kennen das Gesetz der Feminicide

Empfohlen
Letztes Jahr führte die IKEA- Kette ein sensibles Experiment in Spanien mit 10 Familien durch , um herauszufinden, was die Kinder an Weihnachten wirklich gewinnen wollten . Die Kampagne ist so berührend und spricht von einem so wichtigen Thema, dass es nie zu spät sein wird, davon zu sprechen. Leider ist es möglich, dass die Kampagne für immer aktuell ist, aber hoffentlich nicht. Die
Bewundern Sie den Himmel in den kahlen und schmutzigen Gebäuden der Stadt. Gib der Farbe Blau, was grau war . Das war es, was Benjamin Løzninger dazu brachte , seine Straßenkunst auf die Straßen von Dijon in Frankreich zu bringen. Der Künstler stellte sich vor, dass es nicht notwendig sei, etwas zu erfinden, das über das hinausgeht, was in der Natur bereits existiert. Hebe
Das Gesundheitsministerium veröffentlichte die Karte der Dengue 2017, die auf einen Rückgang von 83, 7% der Dengue-Fälle in diesem Jahr im Vergleich zum letzten Jahr (im gleichen Zeitraum von Januar bis November) hinwies. Zika und Chikungunya hatten ebenfalls einen signifikanten Rückgang der Inzidenzraten. De
Der Biologe George Schaller , der für die Untersuchung von Berggorillas und Pandas bekannt ist, sprach über die Bedeutung des Schutzes von Gebieten für die Weltwirtschaft , einer der bedeutendsten Redner des VIII. CBUC - Brasilianischen Congress of Conservation Units . Schaller sprach über die Rolle der Schutzgebiete für die Menschheit, sowohl ökonomisch als auch in Bezug auf die Erhaltung des Lebens auf dem Planeten, und betonte, dass ihre Erhaltung einen direkten Einfluss auf die Zukunft der menschlichen Gesellschaft hat und nicht nur, wie man meinen könnte Natur. Der B
Eine historische Errungenschaft für Kinderrechte. So wurde der von Conanda - Nationalrat für die Rechte von Kindern und Jugendlichen - verabschiedete Beschluss einstimmig angenommen, in dem festgestellt wird, dass jede Marketingstrategie , die Kinder direkt betrifft, als missbräuchlich betrachtet wird . D
Das schöne Single-Leben , ah !!!, hat ohne Zweifel seine Vorteile: niemand, der unsere Geduld erfüllt, absolute Freiheit zu Hause, tun, was immer Sie wollen, zu jeder Zeit, die Sie wollen, ein Bad alle unsere und so weiter! Aber was ist mit dem Essen? Es ist Tatsache! Wer allein lebt, ernährt sich schlecht. D