Alles Über Gesundes Leben!

Paulínia gibt ein Beispiel in der Müllsammlung und -verwaltung

Gute Nachrichten für diejenigen, die von den Fortschritten in Sachen Nachhaltigkeit in Brasilien begeistert sind: Die Gemeinde Paulínia in São Paulo verfügt über das modernste Abfallsammelsystem Brasiliens. Ein System, das funktioniert und das vom Rest des Landes kopiert werden muss.

Das Prinzip der Müllabfuhr in Paulínia

Das große Konzept der städtischen Müllsammlung soll ein stärkeres Bewusstsein der Bürger für die größtmögliche Wiederverwendung von wiederverwertbaren Abfällen schaffen . Mit dem technologischen Fortschritt ist es möglich, Abfälle mit maximaler Effizienz und Sicherheit zu recyceln.

Die Priorisierung des Sammelservices bezieht sich auf Verpackungen mit langer Lebensdauer - also Milch, Tomatensoße, Saft usw. -, aber in der Praxis wirkt sich dies positiv auf mehrere andere Materialien aus, die recycelt und wiederverwendet werden müssen.

Da die ganze Stadt das Ideal der Bewahrung der Umwelt erfüllt, wird Müll zu einem grundlegenden Punkt, um positive Umweltergebnisse zu erzielen; Auf diese Weise entwickelt die lokale Gesellschaft ein solideres Bewusstsein für die Erhaltung der Ressourcen des Planeten für zukünftige Generationen.

Wie funktioniert die Müllsammlung in Paulínia?

Der große Unterschied ist die Deponien in der Stadt installiert . Dies sind tiefe Strukturen, die bis zu 2 Meter unter der Erde liegen können. Paulínia ist die erste Stadt Lateinamerikas, die auf diese Initiative setzt. In speziellen Müllcontainern gibt es eine Trennung zwischen organischen und wiederverwertbaren Abfällen.

Die Stadt hat bereits 25 Paare und die Fahrten von Sammelladungswagen sind aufgrund der großen Kapazität der Lagerung von Schutt, die von den Deponien garantiert werden, in der Hälfte gesunken. Das heißt, weniger Verschmutzung und bessere Wiederverwendung von nicht organischen Abfällen.

Die Sammlung des in der Tonne deponierten Materials erfolgt in einem Zeitraum zwischen 2 bis 3 Minuten!

Die Geschwindigkeit der Sammlung beruht auf folgendem Prinzip: Die Mülleimer liegen auf Tellern im Boden. Einen Boden, wie eine Art Pflaster, zu imitieren, sind Teile, die die Eimer verstecken, die sich in den Löchern unter dem Boden befinden. Mit einem speziellen Schlüssel entriegelten die Wachen die Platten und enthüllten den Eimer mit Griffen.

Als nächstes werden Ketten an dem Griff befestigt und der Müllwagen zieht den Eimer aus dem Loch und wirft den Müll auf seinen Verdichter. Endlich wird der Eimer wieder in das Loch gesteckt und der Deckel wieder geschlossen. Organische und wiederverwertbare Abfälle werden auf verschiedene LKWs geladen.

Die Vorteile dieser Art von Müll sind unter anderem: die Tatsache, dass Müll isoliert und gut gepflegt ist, mit einem eleganten städtischen Ergebnis und die Überwindung von Problemen wie das Auftreten von Regen, die normalerweise den Schutt in die Kanalisation und andere öffentliche Kanalisation tragen, sie und verursacht Überschwemmungen.

Darüber hinaus gehen die wiederverwertbaren Abfälle direkt in die Müllsammelgenossenschaften - dieses Projekt sieht die Schaffung von Einkommen für diese Arbeiter als soziales Gegenstück vor.

Empfohlen
Wir sind alle Schafe . Fußgänger in Gruppen und Massen verhalten sich wie eine Schafherde . Wenn Sie nicht wissen, wohin Sie gehen sollen, neigen die Menschen in Situationen der Verwirrung dazu, denen zu folgen, die vor Ihnen stehen, besonders wenn sie wissen, wohin sie gehen. Dies ist eine Entdeckung , die das Institut für die Anwendung der Berechnung des Consiglio Nazionale delle Ricerche (IAC-CNR) in Rom hatte, veröffentlicht in arXiv. Da
Der Honig, den Bienen produzieren, ist allgemein bekannt und wird verwendet. Aber nur wenige wissen, dass diese wichtigen Insekten für ein anderes Produkt verantwortlich sind, das sehr nahrhaft und gesund ist: das Gelée Royale. Die Vorteile für diejenigen, die konsumieren sind vielfältig und reichen von der Haut schöner zu sein, um Krankheiten, wie zum Beispiel Krebs zu verhindern. Für
Heute ist der Internationale Tag des Friedens, der jedes Jahr am 21. September von der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 30. November 1981 begangen wird. Die Entscheidung, einen Tag dem Frieden offiziell zu widmen, wurde als Geste der Versöhnung geboren, mit der Bitte an alle Nationen und Völker, die Feindseligkeiten für mindestens einen Tag einzustellen . E
Diese Geschichte beweist, dass es Menschen gibt, die die Welt zu einem besseren Ort zum Leben machen wollen, und das ist der Fall von Diego Saldanha de Melo. Diego lebt in Colombo, einer Stadt in der Nähe von Curitiba, und empört, Müll auf dem Fluss Atuba in der Nähe seines Hauses zu sehen, hat eine Haltung eingenommen, um diese Situation zu ändern, mit einer rudimentären Methode, die den Fluss Atuba von dem Müll befreit. Diego
Vor fast 15 Jahren hatte sich Carrie Bradshaw aus der amerikanischen Serie Sex and The City , eine der bekanntesten Singles der Welt, bereits verheiratet. Das war, weil sie es leid war, die Veränderungen im Leben zu feiern, die durch die Entscheidungen anderer verursacht wurden, und ihre eigenen Entscheidungen wie kinderlose Singularität feiern wollte.
Radfahren ist eine angenehme körperliche Aktivität, die zwischen Freunden und Familie durchgeführt werden kann, und ist vorteilhaft für die Gesundheit . Wenn Sie Fahrrad fahren können, gibt es viele Gründe zu treten. Und wenn du es nicht weißt, wie lernst du dann? Rede Anjo Bike sagt, dass es 20 gute Gründe gibt, dass Sie Ihr Fahrrad bekommen und in die Pedale treten. Schau