Alles Über Gesundes Leben!

Paulínia gibt ein Beispiel in der Müllsammlung und -verwaltung

Gute Nachrichten für diejenigen, die von den Fortschritten in Sachen Nachhaltigkeit in Brasilien begeistert sind: Die Gemeinde Paulínia in São Paulo verfügt über das modernste Abfallsammelsystem Brasiliens. Ein System, das funktioniert und das vom Rest des Landes kopiert werden muss.

Das Prinzip der Müllabfuhr in Paulínia

Das große Konzept der städtischen Müllsammlung soll ein stärkeres Bewusstsein der Bürger für die größtmögliche Wiederverwendung von wiederverwertbaren Abfällen schaffen . Mit dem technologischen Fortschritt ist es möglich, Abfälle mit maximaler Effizienz und Sicherheit zu recyceln.

Die Priorisierung des Sammelservices bezieht sich auf Verpackungen mit langer Lebensdauer - also Milch, Tomatensoße, Saft usw. -, aber in der Praxis wirkt sich dies positiv auf mehrere andere Materialien aus, die recycelt und wiederverwendet werden müssen.

Da die ganze Stadt das Ideal der Bewahrung der Umwelt erfüllt, wird Müll zu einem grundlegenden Punkt, um positive Umweltergebnisse zu erzielen; Auf diese Weise entwickelt die lokale Gesellschaft ein solideres Bewusstsein für die Erhaltung der Ressourcen des Planeten für zukünftige Generationen.

Wie funktioniert die Müllsammlung in Paulínia?

Der große Unterschied ist die Deponien in der Stadt installiert . Dies sind tiefe Strukturen, die bis zu 2 Meter unter der Erde liegen können. Paulínia ist die erste Stadt Lateinamerikas, die auf diese Initiative setzt. In speziellen Müllcontainern gibt es eine Trennung zwischen organischen und wiederverwertbaren Abfällen.

Die Stadt hat bereits 25 Paare und die Fahrten von Sammelladungswagen sind aufgrund der großen Kapazität der Lagerung von Schutt, die von den Deponien garantiert werden, in der Hälfte gesunken. Das heißt, weniger Verschmutzung und bessere Wiederverwendung von nicht organischen Abfällen.

Die Sammlung des in der Tonne deponierten Materials erfolgt in einem Zeitraum zwischen 2 bis 3 Minuten!

Die Geschwindigkeit der Sammlung beruht auf folgendem Prinzip: Die Mülleimer liegen auf Tellern im Boden. Einen Boden, wie eine Art Pflaster, zu imitieren, sind Teile, die die Eimer verstecken, die sich in den Löchern unter dem Boden befinden. Mit einem speziellen Schlüssel entriegelten die Wachen die Platten und enthüllten den Eimer mit Griffen.

Als nächstes werden Ketten an dem Griff befestigt und der Müllwagen zieht den Eimer aus dem Loch und wirft den Müll auf seinen Verdichter. Endlich wird der Eimer wieder in das Loch gesteckt und der Deckel wieder geschlossen. Organische und wiederverwertbare Abfälle werden auf verschiedene LKWs geladen.

Die Vorteile dieser Art von Müll sind unter anderem: die Tatsache, dass Müll isoliert und gut gepflegt ist, mit einem eleganten städtischen Ergebnis und die Überwindung von Problemen wie das Auftreten von Regen, die normalerweise den Schutt in die Kanalisation und andere öffentliche Kanalisation tragen, sie und verursacht Überschwemmungen.

Darüber hinaus gehen die wiederverwertbaren Abfälle direkt in die Müllsammelgenossenschaften - dieses Projekt sieht die Schaffung von Einkommen für diese Arbeiter als soziales Gegenstück vor.

Empfohlen
In Deutschland hat eine sehr interessante Mode immer Fans gefunden: Der Arbeiter bringt seinen Hund ins Büro ! Eine Studie zum Thema " Cubs at Work " wurde von der Statista-Website durchgeführt, die im Allgemeinen Meinungsumfragen durchführt. Ein Berliner Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bedeutung von Hunden für ihre Besitzer am Arbeitsplatz aufzuzeigen: Die Umfrageergebnisse der Berliner Hundetrainer sind sehr repräsentativ: 53% der Arbeitgeber lehnen die Anwesenheit eines Haustiers im Büro nicht ausdrücklich ab , und 28% von ihnen sind der Ansicht, dass Haustiere am Arbei
Sie sind alle begeistert von der "grünen" Eröffnung der Olympischen Spiele. Sie verteilten Samen von einheimischen Bäumen, gebrauchten Kleidungsmaterialien und zeigten Requisiten, sie benutzten das Image der Nachhaltigkeit, das so angesagt war, so cool , um zu sehen, dass wir grün sind. Ab
Die erste Ausgabe der Umweltversammlung der Vereinten Nationen ( UNEA ) fand letzte Woche in Nairobi, der Hauptstadt Kenias, statt. Es gilt als die größte Veranstaltung, die sich auf die Umwelt konzentriert, seit Rio + 20 - das Übereinkommen der Vereinten Nationen über nachhaltige Entwicklung - 2012. Be
Nichts kümmert Mütter, Väter und Betreuer mehr als die Gesundheit des Babys. Wenn Reizungen, Pruritus und Hautausschläge auftreten, ist die Lösung fast immer zu versuchen, das Problem durch Eliminierung zu lösen. Die Forscher der Medizinischen Fakultät der Universität von Connecticut stellten lediglich fest, dass die Ursachen für diese Reaktionen in feuchten Tüchern für die Babyhygiene liegen. In häufig
Kino ist alles gut , es ist großartige Unterhaltung und wenn es uns Gedanken darüber bringt, wie wir unser Leben besser leben können, ist es noch besser! Wenn es sich um eine Kino-Show handelt , mit Debatten, vielen Filmen, kurz, mittel, lang, brasilianisch und fremd und FREI für die Öffentlichkeit ... d
Wenn man von blauem und kristallklarem Wasser spricht, denkt man fast immer an die schönen Gewässer der Karibik, kontrastiert von den unterschiedlichsten Naturschönheiten der Landschaft. Wenige wissen, aber in Brasilien ist es auch möglich, Wasser als schön oder kristallklarer als die der Karibik zu finden . In