Alles Über Gesundes Leben!

Fettige Haut: Ursachen und Umgang mit Naturheilmitteln

Jeder hat mindestens einmal in seinem Leben fettige Haut gehabt, weshalb diese Art von Haut sehr häufig in der Adoleszenz ist. Aber, wenn Sie diese Art von Haut haben, gibt es einige Faktoren, die dafür entscheidend sein können. Im Folgenden finden Sie einige Informationen über die Ursachen von fettiger Haut und wie Sie sie mit Naturheilmitteln behandeln können.

Was ist fettige Haut?

Es gibt verschiedene Arten von Haut: trockene, ölige und gemischte Haut. Das Trockene hat eine resezierte Erscheinung und das Öl ist heller, schon ist die Mischung eine Mischung der beiden Aspekte. Diejenigen, die fettige Haut haben, sind anfälliger für das Auftreten von Mitessern und Pickel.

Diese Arten von Häuten werden durch genetische Faktoren bestimmt, so dass es nicht möglich ist, sie zu ändern, sondern sie so zu behandeln, dass sie ausgewogen und gesund und besonders schön sind.

Normalerweise sind die T-Zone: Stirn, Nase und Kinn sind die Teile des Gesichts, die am meisten Öligkeit, so dass diese Teile mehr Aufmerksamkeit erfordern.

Die Hauptursachen für fettige Haut

Abgesehen von dem genetischen Problem gibt es einige Gewohnheiten und Faktoren, die den Anstieg der Öligkeit der Haut begünstigen. Mal sehen:

Tragen Sie falsche Produkte auf die Haut auf

Wenn Sie nicht die richtigen Produkte für Ihren Hauttyp verwenden, können Sie es fettiger aussehen lassen, so dass es mindestens einmal in Ihrem Leben wichtig ist, zum Dermatologen zu gehen, um Ihren Hauttyp zu überprüfen und Rat zu fragen, welche Produkte du solltest verwenden.

Wasch dein Gesicht die ganze Zeit

Die Haut im Gesicht benötigt eine gewisse Fettigkeit, um normal zu funktionieren, wenn Sie versuchen, es vollständig zu entfernen, beginnt der Körper mehr zu produzieren. Deshalb brauchen Sie Balance. Das Gesicht muss nur 2 Mal am Tag gewaschen werden, eines morgens und eines abends.

Überschüssige Sonne

Wenn Sie auch zu viel Sonne nehmen, aktivieren Sie die Talgdrüsen mehr, so dass sie mehr Talg produzieren. Das heißt, vergessen Sie den Mythos, dass Sonnenbaden hilft, die Pickel auszutrocknen.

Schlechtes Essen

Wenn Sie sehr fetthaltige Nahrungsmittel essen, mit viel Zucker und viel Natrium, können Sie mehr fettige Haut haben.

Hormonelles Ungleichgewicht

Wenn es auch ein hormonelles Ungleichgewicht gibt, kann die Haut auch fettiger werden, so dass nur der Hautarzt mit spezifischen Hormonuntersuchungen überprüfen kann.

Make-up nicht entfernen

Wenn Sie auch das Make-up nicht entfernen, verursacht dies ein Verstopfen der Poren, was noch mehr Fettigkeit verursacht.

Hautkrankheiten

Einige Hautkrankheiten können die Haut auch fettiger machen, einschließlich: Akne, Rosacea, seborrhoische Dermatitis und sogenannte Talghyperplasie.

Umgebungen, die für die Haut ungeeignet sind

Sehr heiße Umgebungen, schlecht belüftet oder mit hoher Exposition von Öldämpfen und auch von Staub erhöhen die Öligkeit der Haut. Außerdem kann der Klimawandel die Haut beeinflussen und sie auch fettiger machen.

Stress

Stress ist auch ein Faktor, der Ihre Haut fettiger machen kann, so kann die Bekämpfung der Stressoren Ihnen helfen, sauberer Haut zu haben.

Wie man natürlich Ihre fettige Haut behandelt

Um Ihre fettige Haut zu behandeln, sollten Sie beginnen, einige Gewohnheiten zu erstellen, darunter:

  • Wenn Sie aufwachen und schlafen, wischen Sie Ihr Gesicht mit einem weichen Handtuch mit warmem Wasser ab
  • Waschen Sie Ihr Gesicht auch mit einer für fettige Haut geeigneten Flüssigseife
  • Einmal wöchentlich eine Mischung aus Honig und braunem Zucker ablösen
  • Einmal wöchentlich einen Naturton mit Wasser auftragen
  • Machen Sie auch ein Spray mit Wasser und Öl von Melaleuca, um jedes Mal anzuwenden, wenn Sie die Haut reinigen. Dieses Öl hat eine heilende und erneuernde Wirkung, wodurch sich die Gesichtszellen besser und schneller erholen können.
  • Pflegen Sie eine ausgewogene Diät und trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser pro Tag
  • Verwenden Sie Produkte auf Wasserbasis, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, selbst wenn Sie fettige Haut haben. Die Befeuchtung ist entscheidend für die Gesundheit der Haut.
  • Tragen Sie immer auch Sonnencreme für fettige Haut
  • Tragen Sie keine Produkte auf den Körper auf, die auf dem Gesicht sind
  • Duschen Sie nicht zu heiß.
  • Tragen Sie immer wasserbasierte Basen und eine hellere Textur auf
  • Gel-Produkte bevorzugen

Beste natürliche Heilmittel für fettige Haut

Sauberkeit:

  • Milch

Muskelaufbau:

  • Apfelessig,
  • grüner tee,
  • reines Rosenwasser,
  • Pfefferminztee

Peeling:

  • Hafer,
  • brauner zucker,
  • Schatz,
  • Kaffeesatz

Trinksystem:

  • Aloe Vera
  • Gurke

Masken:

  • Ton in verschiedenen Farben,
  • Wimperntusche der Avocado,
  • Papaya,
  • Manga
  • Kurkuma-Maske

Empfohlen
Wussten Sie, dass es möglich ist, den Gesundheitsplan zu melden, der die Prüfung ablehnt , die das Zika-Virus erkennt ? Die National Supplemental Health Agency (ANS) hat neue Regeln eingeführt , nach denen Gesundheitspläne diese Art von Untersuchung abdecken müssen. Wenn der Patient diese Anfrage abgelehnt hat, kann er seinen Plan bei ANS unter 0800 7019656 kündigen und auch eine Beschwerde bei der Verbraucherschutzbehörde Procon einreichen. Laut
Leidet Ihr Körper schlechter Geruch? Vorsicht vor dem Essen, das Sie essen. Nicht nur Halitosis, sondern auch andere Arten von Gerüchen können vom Körper aufgrund von Nahrung freigesetzt werden. Und wenn es etwas ist, sagen Sie "natürlich", dass eine besonders schmackhafte Mahlzeit oder ein langer Tag mit nicht atmungsaktiven Schuhen uns in der Nähe von jemandem in Verlegenheit bringen kann, was wir nicht wissen ist, dass es bestimmte Lebensmittel gibt, die im großen verzehrt werden Quantitäten, kann für das Problem von CC verantwortlich sein (der berühmte Körpergeruch). Neben dem
Stimmen Sie Tom Jobim zu, dass es unmöglich ist, alleine glücklich zu sein? Sie könnten sich irren, weil die Wissenschaft einige Vorteile des Singles (wahlweise oder nicht) offenbart hat. Nach den Ergebnissen einer Reihe von Umfragen, die von der Universität Basel in der Schweiz, dem Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Deutschland und der Universität von Kalifornien, Santa Barbara, durchgeführt wurden, scheint dies die Zeit und die Zeit der Singles zu sein. Nach
Es kann schwierig sein, etwas schmackhafter als eine Cashewnuss zu finden. Und obwohl viele Leute nicht wissen, was wir als Cashewnüsse normalerweise haben, ist das, was die Cashewnuss darstellt, nicht das Cashew selbst, das nur ein Pseudofruit ist. Wir werden hier über Cashew sehen: Vorteile, wofür und wie in der Küche zu verwenden ist. Vo
Heutzutage wird viel über Meditation gesprochen. Im alten Orient war Meditation eine Praxis, die mit Religiosität und Spiritualität verbunden war. Im heutigen Westen wird Meditation als therapeutische Aktivität für das Gleichgewicht von Geist, Körper und Geist eingesetzt. LEER LEEREN Einer der Faktoren, die zum meditativen Prozess beitragen, ist unser innerer Zustand. Im L
Ein altes Sprichwort besagt, dass wahre Freunde sich gegenseitig auf die Finger nehmen, während eine neue Studie das Konzept der Freundschaft revolutioniert, indem sie feststellt, dass Menschen nach 200 Stunden zusammen gute Freunde werden können. Freundschaft ist eines der schönsten Gefühle, weil der Mangel an menschlichem Kontakt im Leben auf der psychologischen Ebene verheerend sein kann. Na