Alles Über Gesundes Leben!

Kleinbauern vernachlässigen die Auswirkungen von Agrochemikalien

Agrochemikalien sind sogar sehr gefährlich für die Umwelt, Wasser, Tiere, Artenvielfalt und natürlich für diejenigen, die sie anwenden. Landwirte in Familienbetrieben, die Pestizide jedoch als "Gifte" verstehen, verwenden keine persönliche Schutzausrüstung (PSA), wie sie es sollte.

Eine Feldforschung, die vom Forschungsförderungskern (NAP) des Zentrums für ländliche und städtebauliche Studien (CERU) der Fakultät für Philosophie, Literatur und Humanwissenschaften (FFLCH) von USP durchgeführt wurde und in den Gemeinden des Ribeira - Tals zwischen 2013 und 2003 durchgeführt wurde 2014, resultierte in der Studie " Repräsentation und Praxis der Verwendung von Agrochemikalien in der Kleinfamilie Landwirtschaft des Ribeira Valley - Bundesstaat São Paulo - Brasilien ".

Das Vale do Ribeira wurde aufgrund der Relevanz der Familienlandwirtschaft in der Region, zu der die Gemeinden mit dem niedrigsten Index für menschliche Entwicklung (HDI) im Bundesstaat São Paulo gehören, sowie die schlechte sanitäre Versorgung, die Wohnsituation und die Höhe ausgewählt Analphabetismus, alle entscheidenden Faktoren, um die unzureichende Handhabung von Agrochemikalien zu bestimmen.

Die Schlussfolgerung ist, dass es an spezifischer pädagogischer Arbeit für das Risikobewusstsein und die Einführung der Praxis der Verwendung von PSA mangelt . Parallel dazu wurde auch auf die mangelnde Schulung in Bezug auf die tatsächlichen Möglichkeiten der Kontaminierung von Wasser und Boden durch den Einsatz von Pestiziden sowie die Sorgfalt beim Waschen und Entsorgen von Verpackungen hingewiesen, die zu zusätzlichen Kontaminationen führen.

Durch eine Erhebung über den Einsatz von Pestiziden und deren Auswirkungen sowohl auf die Umwelt als auch auf die Gesundheit der Landwirte zielte die Feldforschung auch auf die Verbreitung von Konzepten und Praktiken zur Gesundheit der Arbeitnehmer und die angemessene Verwendung von PSA ab und Umweltschutz, denn obwohl sie im Allgemeinen wissen, dass Pestizide gefährliche Gifte sind, wussten viele nichts oder nichts über Vergiftungen und Kontaminationen.

Es ist notwendig, zu informieren und zu erziehen, um die Gesundheit dieser Arbeiter zu erhalten, wie das Wasser, die Luft und der Boden, in dem sie arbeiten.

AGROTÓXICOS: NEUER GREENPEACE REPORT ZEIGT ECHTE FEHLER

10 GESUNDHEITS- UND UMWELTPRODUKTE VON MONSANTO

INCA ERSUCHT GIFTUNG AUF DEN TISCH DER BRASILIANISCHEN VENOM IN BRASILIANISCHER MESA ZU REDUZIEREN

Empfohlen
Willst du dieses Jahr zu Weihnachten eine gute Tat machen ? Wisse, dass in Paraná eine Gruppe sehr nied- riger alter Menschen in einem Irrenhaus Hilfe braucht. Und was sie fragen, ist wenig, oder vielmehr genug, um zu verstehen, wie sich das Glück in kleinen Dingen verbirgt ! Das Asilo São Vicente de Paulo in der Stadt Lapa organisiert zum ersten Mal eine Sammelaktion zu Weihnachten . D
Peru, unser Amazonas-Nachbar, wurde von internationalen Interessen beim Abzug von Gold aus seinen Ländern gewaltsam unter Druck gesetzt. Victor Zambrano, peruanische Umweltpädagogin, prangert in einem Interview mit The Guardian die Situation an und fragt, warum die peruanische Regierung nicht effektiv handelt, um die Garimpeiros, die in Madre de Dios und Tambopata schwärmen, zu beseitigen. V
Amy Beth Gardner ist die Mutter von Breonna, einer 11-Jährigen, die gerade mit der High School begonnen hat und mit ihrer Familie in Tennessee lebt. Amy beschloss, ihrer Tochter eine wichtige Lebensstunde über Freundlichkeit und Mobbing zu geben . Um die Lektion zu geben, benutzte Amy als überraschendes Instrument eine Tube Zahnpasta. A
Mit ihren charakteristischen Dreadlocks, der Wertschätzung der Natur und der Verwendung von leuchtenden Farben wie Grün, Rot und Gelb, sind die Rastafaris immer eine Quelle der großen Neugier der Menschen. Da der Musiker Bob Marley die Rastafari-Kultur über die ganze Welt verbreitet hat und Liebe, Mitgefühl und Wertschätzung für afrikanische Wurzeln predigt, haben viele Menschen mehr über diesen Lebensstil gelernt. Die Ra
Hast du von Margaret Howe Lovatt gehört , der Frau, die mit Delfinen gesprochen hat? Die BBC hat den berühmten Dokumentarfilm " Das Mädchen, das mit Delfinen sprach " produziert, das auf den Seiten von Zeitungen auf der ganzen Welt zu sehen ist. Der Grund? Die Geschichte ging in den 1960er Jahren, als Margaret an einem NASA-finanzierten Forschungsprojekt teilnahm , um Cetaceen zu unterrichten , was zur Entwicklung einer ungewöhnlichen Beziehung mit einem bestimmten Delfin, Peter, einer der Unglücklichen, die dafür ausgewählt wurden, führte Schreckliches Experiment. Und di
Würzige Speisen und Gewürze wie Pfeffer sind seit jeher mit dem Wunsch und Erwachen der Sinne verbunden . Es überrascht nicht, dass es Lebensmittel gibt, die als Aphrodisiaka angesehen werden und denen, die das Feuer der Leidenschaft entzünden wollen! Nun bezieht sich neue Forschung auf die Vorliebe für scharfes Essen auf das Niveau des männlichen Hormons Testosteron . Laut