Alles Über Gesundes Leben!

Birne: alle Ernährungseigenschaften und Nutzen für die Gesundheit

Die Birne, typische Frucht der gemäßigten Regionen, gibt den Baum namens Pereira, der Gattung Pyrus L., Familie Rosaceae.

Die Birne kommt natürlich aus Asien, aus China, und wurde von diesem Kontinent in verschiedene Teile der Welt gebracht.

Schwierig, dieses saftige und süße Fruchtfleisch nicht zu schätzen. Die vielen Aromen wissen, aber die Vorteile, Eigenschaften und therapeutischen Zweck ist wahrscheinlich nicht. Die Birne verhindert Krankheiten und hilft bei der Gewichtsabnahme, aber in diesem Inhalt werden wir diese leichte, nahrhafte und schmackhafte Frucht besser kennenlernen.

Ernährungszusammensetzung der Birne

Birne ist eine kohlenhydratreiche Frucht, daher ist sie eine gute Energiequelle für unseren Körper.

Kalorien und Nährwert pro Portion (1 mittelgroße Frucht = 178, 0 Gramm):

  • 101 - Kalorien
  • 0, 2 g - Fett
  • 27, 1 g - Kohlenhydrate
  • 0, 6 g - Protein

Nährwertangaben pro Portion% DV:

  • Kalorienwert - 101 kcal - 425 kJ 5, 1%
  • Fett - 0, 2 g - 0, 4%
  • Gesättigte Fette - <0, 1 g - 0, 2%
  • Einfach ungesättigte Fette - 0, 1 g - 0, 5%
  • Mehrfach ungesättigte Fette - 0, 2 g - 1, 1%
  • Kohlenhydrate - 27, 1 g - 10, 1%
  • Zucker - 17, 4 g - 34, 7%
  • Protein - 0, 6 g - 0, 9%
  • Lebensmittelfaser - 5, 5 g - 1, 8%
  • Cholesterin - 0, 0 mg - 0, 0%
  • Natrium - <0, 1 g - <0, 1%
  • Wasser - 149, 4 g - 7, 5% I

Vitamine pro Portion -% DV

  • Vitamin A - 0, 0 mg - 0, 0%
  • Vitamin B1 - <0, 1 mg - 1, 9%
  • Vitamin B11 - <0, 1 mg - 3, 1%
  • Vitamin B12 - 0, 0 mg - 0, 0%
  • Vitamin B2 - <0, 1 mg - 3, 3%
  • Vitamin B3 - 0, 3 mg - 1, 8%
  • Vitamin B5 - <0, 1 mg - 1, 5%
  • Vitamin B6 <0, 1 mg 3, 7%
  • Vitamin C - 7, 7 mg - 9, 6%
  • Vitamin D - 0, 0 mg - 0, 0%
  • Vitamin E - 0, 2 mg - 1, 8%
  • Vitamin K - <0, 1 mg - <0, 1%

Mineralien pro Portion -% DV

  • Kalzium - 16, 0 mg - 1, 6%
  • Kupfer - 0, 1 mg - 14, 6%
  • Eisen - 0, 3 mg - 2, 1%
  • Magnesium - 12, 5 mg - 4, 2%
  • Mangan - <0, 1 mg - 4, 3%
  • Phosphor - 21, 4 mg - 3, 1%
  • Kalium - 206, 5 mg - 10, 3%
  • Selen - <0, 1 mg - 0, 6%
  • Zink - 0, 2 mg - 2, 5%

Quelle: Yazio

Pera: Eigenschaften

Die Birne hat viele Eigenschaften, die gut für die Erhaltung unserer Gesundheit sind, folgt einer Liste von ihnen:

  • Darmregulator;
  • Verdauung;
  • belebend;
  • Diuretikum;
  • Vasodilatator;
  • Remineralisierung;
  • erfrischend;
  • blutdrucksenkende Wirkung;
  • beseitigt überschüssige Harnsäure.
  • reinigend;
  • Kampf gegen Fettleibigkeit;
  • verhindert Darmgas;
  • Anti-Krebs;
  • Antidiabetika, unter anderem.

Pera: Vorteile

Die Birne ist ideal für Regime, wegen ihres niedrigen Kalorienwertes = ungefähr 53 Kalorien, für jedes hundert Gramm der Frucht.

Schauen Sie sich die verschiedenen Vorteile von Birnen an, sowohl für die Ernährung als auch für die Medizin:

Ernährungsvorteile:

  • Die Birne, durch die große Menge an Fasern, erleichtert die Verdauungsarbeit im Magen und Darm.
  • Das in der Birne enthaltene Vitamin A trägt zu einer guten Sicht bei.
  • Vitamin C, das antioxidative Kraft hat, hilft bei der Regeneration von Körperzellen.
  • Die Birne hat Mineralien wie: Kalium, die Energie für den Körper geben und den Muskelanteil, Phosphor, der die Neuronen stärkt und die Herzschläge reguliert, Eisen, das bei der Bildung von Blut Hämoglobin hilft. Calcium, das bei der Bildung von Zähnen und Knochen wirkt. Magnesium, das im Blutdruckgleichgewicht hilft.
  • Schwefel schützt den Körper vor schädlicher Bakterienwirkung auf den Körper.

Medizinische und therapeutische Vorteile:

Die in der Birne enthaltenen Nährstoffe helfen dabei, verschiedene Erkrankungen und Krankheiten, die unseren Körper beeinträchtigen können, zu bekämpfen und zu verhindern. Betrachten wir nun einige seiner medizinischen und therapeutischen Vorteile.

Hilft bei der Vorbeugung gegen verschiedene Arten von Krebs:

  • Magen,
  • Eingeweide,
  • Blase,
  • Prostata
  • Endometrium;
  • verhindert Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes;

Blutdruck

Niedriger Blutdruck, weil es reich an Kalium ist, verhindert Herzprobleme, Trigger von Schlaganfall oder Schlaganfall.

Behandelt Entzündungen

Es hilft bei der Behandlung von Blasenentzündungen und Verdauungsproblemen.

Gute Form

Es ist großartig für diejenigen, die ihre Form beibehalten möchten, weil es viele Fasern enthält, ein Sättigungsgefühl erzeugt und außerdem einen Zucker namens Lävulose enthält, der den Wunsch, Süßigkeiten zu essen, reduziert.

Gutes Cholesterin

Seine löslichen Ballaststoffe reduzieren das schlechte Cholesterin im Blut und beugen Herzkrankheiten vor.

Niedriger glykämischer Index

Birne hat niedrigen glykämischen Index, gutes Essen für Diabetiker.

Immunsystem

Es stärkt das Immunsystem, indem es Antioxidantien enthält, die freie Radikale beseitigen.

Antioxidationsmittel

Aufgrund der Antioxidantien reduziert Birne die Auswirkungen der Hautalterung durch den Gehalt an Vitaminen A und C und Flavonoide, wie:

  • Beta-Carotin,
  • Lutein,
  • Zeaxanthin;

Anämie

Es bekämpft Anämie, wegen seines guten Eisengehalts und hilft bei der Produktion von weißen Blutkörperchen, die den Körper schützen und Entzündungen und Infektionen vermeiden.

Um mehr Vorteile von Birnen zu erfahren, schau dir dieses Video an:

Formen des Birnenkonsums

Um alle Eigenschaften und Vorteile der Birne zu genießen, können wir sie auf folgende Arten verzehren:

  • in-natura, iss die Frucht im Natürlichen;
  • Obstsalat;
  • Kuchen;
  • Verbindung;
  • Marmelade;
  • süßes Gebäck;
  • geröstet;
  • karamellisiert;
  • Saft, unter anderem.

Hinweis:

Um die Birne in Form von Saft zu konsumieren, ist es ratsam, den Zitronensaft hinzuzufügen, um den Überschuss an Süßem zu entfernen und Oxidation zu vermeiden, weil die Birne schnell verdunkelt (oxidiert)!

Medizinischer und therapeutischer Gebrauch der Birne

Für alle Eigenschaften und Vorteile, die die Birne unserer Gesundheit und unserem Körper verleiht, können wir sie für medizinische und therapeutische Zwecke verwenden. Hier sind einige Möglichkeiten, es zu verwenden:

Allgemeine Informationen:

Zur Unterstützung bei der Behandlung von Blasen-, Nieren-, Darm- und Rekonvaleszenzproblemen.

Diuretische Funktion: Behandlung / Nutzen

Unterstützung bei der Behandlung von Problemen wie: Blasenentzündung; Pyelonephritis; Nierenstein und Rheumatismus, zusätzlich zu den Früchten, kann man die Blätter des Baumes wie medizinischen Tee verwenden.

Anleitung für medizinische und therapeutische Verwendung:

  1. In 1 Tasse Tee 1 Esslöffel geschnittene Birnenblätter geben und kochendes Wasser hinzufügen.
  2. Blot für 10 Minuten und Belastung.
  3. Nehmen Sie 1 Tasse Tee 3 mal am Tag. Diese Infusion sollte nicht nach 17 Uhr eingenommen werden.

Antidiarrhoische Funktion: Behandlung / Nutzen

Es reguliert die Darmfunktion bei Durchfall. Zu diesem Zweck werden die Blätter des Baumes und auch die Rinde des Stammes in Form von medizinischem Tee verwendet.

Anleitung für medizinische und therapeutische Verwendung:

  1. Setzen Sie 2 Esslöffel gehackte Birnenblätter und 1 Esslöffel geschälten geschnittenen Stamm in 1 Glas Wasser.
  2. 5 Minuten kochen lassen und abseihen.
  3. Nehmen Sie 1 Tasse, mehrmals am Tag oder nach jedem Stuhlgang.

Für Kinder geben Sie nur die halbe Dosis. Trinken Sie während dieser Zeit viel Wasser.

Hypotensive Funktion: Behandlung / Nutzen

Um die arterielle Hypertonie zu senken, wird die geknetete Frucht, die mit Wasser vermischt ist, für diesen Zweck verwendet.

Anleitung für medizinische und therapeutische Verwendung:

  1. 1 Frucht schälen, in Scheiben schneiden und gut durchkneten.
  2. 1 Tasse Wasser hinzufügen und mit der gekneteten Frucht vermischen. Nehmen Sie 1 Tasse, 3 mal am Tag.

Jetzt, wo wir die Kraft dieser kostbaren Frucht gesehen haben, können wir sie nicht ständig in unserer Nahrung verzehren, oder?

Wir müssen nur in jeder Hinsicht gewinnen!

Empfohlen
Fälle von Kleinkindern mit Mikrozephalie treten weiterhin in Brasilien auf. Es gibt keine genauen offiziellen Zahlen, die die Größe der Fälle von Tod und Krankenhausaufenthalt von Babys mit der Krankheit angeben. Es ist die Initiative von Müttern mikrokephaler Babys, dass informelle Aufzeichnungen über Unterstützungsgruppen in sozialen Netzwerken gemacht werden , die Mütter aus dem ganzen Land zusammenbringen. Eine d
Die Auswirkungen des Gesetzes von Maria da Penha auf die Verringerung der Zahl der Morde an Frauen aufgrund häuslicher Gewalt von Männern wurde am 4. März vom Institut für angewandte Wirtschaftsforschung ( IPEA ) angekündigt. Die Studie mit dem Titel " Bewertung der Wirksamkeit des Maria-da-Penha-Gesetzes " sagte, dass das Gesetz die frühere Projektion eines Anstiegs der Mordraten im Inland seit 2006, als es in Kraft trat , um 10% reduziert hat . Im G
Seit vielen Jahrhunderten ist der Mensch auf eine Reise gegangen, um das Elixier des ewigen Lebens zu finden . Alchemisten kämpften, wenn auch ohne Erfolg, um den legendären Stein der Weisen zu erschaffen - eine mythische Substanz, die in der Lage ist, gewöhnliche Metalle zu wertvollem Gold zu machen - das angeblich der Schlüssel zur Unsterblichkeit war . Ab
Ein weiterer indigener Mord in Mato Grosso do Sul - der indigene Gesundheitsagent Clodiodi Aquileu Rodrigues de Souza, 23 Jahre alt . Die Guarani-Kaiowá wurden von schwer bewaffneten privaten Milizen angegriffen, die auf Geheiß lokaler Bauern operierten - Clodiodi wurde getötet, ein feiger Mörder und weitere vier Menschen wurden verletzt, darunter ein 12-jähriges Kind. Ang
Das Auge des Horus ist ein altes Symbol, dessen Ursprung aus dem alten Ägypten stammt und ungefähr fünftausend Jahre alt ist. Die Darstellung dieses Symbols ist vom Falken inspiriert, da es eine Mischung aus menschlichem Auge und Tierauge ist. Nach einer ägyptischen Legende ging der Gott Horus im Kampf mit dem Gott Seth ohne eines seiner Augen aus. Du
Unsere Erde wird wärmer. Auch im Jahr 2017 stieg die Temperatur der Erde und gab die traurige Bilanz des zweiten Jahres wärmer seit 1880. An der Spitze des Podiums, 2016. Dies wurde gerade durch eine neue Analyse der NASA aufgedeckt, die den langfristigen Erwärmungstrend des Planeten bestätigt. Laut Wissenschaftlern des Goddard Institute for Space Studies (GISS) lagen die globalen Durchschnittstemperaturen im Jahr 2017 zwischen 1951 und 1980 bei über 0, 90 Grad Celsius. In