Alles Über Gesundes Leben!

Pereskia aculeata ist das berühmte Ora-Pro-Nobis oder Fleisch-von-Armen

Wer ist ein Bergmann weiß Pereskia aculeata - in den Zäunen zu sehen und zu Hause zu essen - aber, auch bekannt, dass die Pflanze Blätter reich an Proteinen und Aminosäuren, ist vielen unbekannt. Lasst uns von dem Ora-Pro-Nobis sprechen, wie es auch genannt wird, oder vom Fleisch der Armen .

Die Legende und der Name

Die Bewohner von Minas Gerais geben an, dass der Name dieser Pflanze, "ora-pro-nobis", aus einer Zeit stammt, als sie in einem Priesterhof geerntet wurde, während er seine Messe betete.

Pereskia aculeata ist eine der Arten, die als Ora-pro-nobis bekannt sind - Kaktus mit Lianengewächsen, mit auffälligen Blüten und Blättern, die reich an Nährstoffen sind, was sehr wertvoll ist, wenn wir an marktunabhängige Lebensmittel denken.

Pereskia aculeata - prächtige Zweige

Fotoquelle

Pereskia aculeata - Fruchtbildung

Fotoquelle

Pereskia aculeata - Blumen

Fotoquelle

Aber es ist wichtig, dass Sie sich nicht irren - Pereskias oder Ora-Pro-Nóbis, es gibt mehrere, aber Sie können nur eine davon essen, Pereskia aculeata, die weiße Blüten mit Orangenkernen hat. Verwechsle das also nicht mit der Fotoquelle.

Pereskia grandiflora, schön und nicht gegessen

Fotoquelle

Eigenschaften (Verwendungen) von Pereskia aculeata

In der Nahrung - diese Pflanze wird seit langem als Nahrungsergänzung in Regionen verwendet, in denen sie aufgrund ihres Proteinreichtums reichlich vorhanden ist .

In der Volksmedizin - Pereskia aculeata wird zur Behandlung von Eisenmangelanämie, Krampfadern und Hämorrhoiden, Osteoporose und Darmverstopfung, Verstopfung und anderen Darmproblemen verwendet.

Teeblätter Pereskia aculeata hat eine reinigende, entzündungshemmende und heilende Funktion, die bei Blasenentzündung und Geschwüren oder Krampfadern indiziert ist

Ernährungs Reichtum

* Pereskia aculeata hat 25% Proteine ​​in seiner Blattmasse und davon 85% in einer leicht verdaulichen Form. Um Ihnen eine Idee zu geben, ist 25% ein wirklich hoher Wert - Spinat hat nur 2, 2%.

* Die Aminosäuren, die in größerer Menge gefunden werden. in dieser Pflanze sind Lysin und Tryptophan.

* Ein weiterer Reichtum von Pereskia aculeata sind die löslichen Fasern, wichtig für den Verdauungs- und Darmprozess,

* Vitamine (A, B und C), die die wohltuende Wirkung auf das Immunsystem, die Augen und die Haut betonen und

* Mineralien wie Calcium, Eisen und Phosphor .

* Ora-pro-nobis kann von Schwangeren wegen ihres Folsäuregehaltes konsumiert werden.

Studien zu dieser Pflanze

An der Universität von Lavras werden Studien über die verschiedenen Eigenschaften von Pereskia aculeata durchgeführt, sowohl für ihre Nahrung (Mensch und Tier) als auch für ihre medizinische Verwendung.

Hier ist eine weitere Studie, die zur ernährungsphysiologischen Bewertung dieser Pflanze führt, die für die Verwendung in Lebensmitteln vielversprechend ist.

Und unter den verschiedenen Interessen ist es in der Familienlandwirtschaft das größte Potential für die Erweiterung der Produktion und Verwendung von Ora-Pro = Nobis, sowohl in der grünen Masse als auch für die Herstellung von Mehl .

Ein Fuß von Ora-Pro-Nobis nach Hause

Um Ihren ora-pro-nobis zu pflanzen, brauchen Sie nur Stecklinge einer Pflanze (Stängel) und Wurzeln auf einem Stück Boden oder einem Topf oder sogar einem Riss in der Wand.

Diese Pflanze ist nicht anspruchsvoll, außer mit der vollen Sonne, die ihr Gesundheit gibt. Schließlich ist es ein Kaktus - er mag wenig Feuchtigkeit, braucht keinen fruchtbaren Boden, widersteht dem Regenmangel und ist sehr auffällig.

In 3 Monaten, nach dem Pflanzen, können Sie schon Blätter für Ihre Schmorbraten, Suppe oder Salat sammeln .

Wenn Sie weitere Informationen zum Anbau dieser Pflanze wünschen, lesen Sie diesen Artikel von Globo Rural.

Ich empfehle jedoch, dass Sie Ihren ora-pro-nóbis in einer Ecke des Gartens oder an der Wand oder an der Wand, außerhalb des Weges von Kindern, pflanzen, also denken Sie daran, dass diese Pflanze sehr aggressive Stacheln (aculeus) hat. Aber sie sind wunderschön! Schau dir das Video deiner Blüte an:

Einige Rezepte mit ora-pro-nobis, das weißt du

Die Blätter dieser Pflanze werden in verschiedenen Gerichten verwendet und ersetzen den Kohl und anderes Gemüse in Suppen, Omelettes, Saucen, sautiert und sogar als Füllung von Brot.

Trockenes Blattmehl wird auch als Nahrungsergänzungsmittel für Menschen mit ernährungsbedingten Problemen verwendet - in mehreren Mischungen für Kinder mit Nahrungsmittelmangel oder in Brei für ältere Menschen.

Grüne Pastete von Ora-Pro-Nobis

Auf dem Gelände des Amazonasmuseums fand ich ein Rezept von Valdely Kinupp, Autor des Buches "Non-Conventional Food Plants of Brazil", das sich seiner Verwendung sehr bewusst ist.

Zutaten

2 mittelgroße gehackte Zwiebeln

1 Knoblauchzehe, gehackt

4 Esslöffel Öl

1 Esslöffel Salz

50 g Ricottakäse

300 g ora-pro-nobis Blätter

3/4 Tasse normales kochendes Wasser

Art der Zubereitung

Die Zwiebel zusammen mit Salz und Knoblauch anbraten.

Dann fügen Sie die 4 Esslöffel Öl, Menge, die reduziert werden kann, wenn Sie bevorzugen.

Die ora-pro-nobis Blätter grob gehackt und anbraten.

Während Sie den Ora-Pro-Nobis fälschen, schneiden Sie den Ricotta in kleine Stücke.

Übertragen Sie die Soße langsam in den Mixer und fügen Sie den Ricotta hinzu.

Wenn nötig, etwas kochendes Wasser hinzufügen, damit die Paste weich bleibt.

Bewahren Sie es in einem Weithalsbehälter auf, damit Sie es leicht entnehmen können, und servieren Sie es über Keksen oder Brot .

Es kann auch als Füllung für Gebäck und Pasta im Allgemeinen verwendet werden .

Probieren Sie es aus!

Lesen Sie auch über PANC - Non-Conventional Food:

16 BRASILIANISCHE FRÜCHTE GEFÄHRDET NACH LANGSAMER BRASILIEN

10 essbare Blumen und nützliche Tipps vor dem Essen

BERTALHA, EIN VERSCHIEDENER SPINAT! VORTEILE, MEDIZINISCHE EIGENSCHAFTEN, UMSATZ

10 GENIESSBARE MATOS FÜR SIE ZU KENNEN UND ZU NUTZEN

Fotoquelle Abdeckung

Empfohlen
Der Bürgermeister von Rio de Janeiro , Eduardo Paes, sanktionierte 2013 das Gesetz des Stadtrates Attila Nunes, genannt Gesetz von Axé . Das Gesetz wurde für die Befreiung der Opfer von orixás aus dem Lixo Zero- Stadtrecht erlassen, das Geldstrafen für diejenigen vorsieht, die Abfälle in der Stadt Rio de Janeiro unregelmäßig oder an falschen Orten entsorgen. Diese
Die Tatsache an sich ist bedauerlich : Ein 78-jähriger Mann wurde am 18. April auf dem Radweg in der als " Minhocão " bezeichneten Hochburg in der Innenstadt von São Paulo von einem Radfahrer überfahren der Tod von tausenden Fußgängern, die jedes Jahr von Autos angefahren werden und deren vorbeugende Maßnahmen, um die Höchstgeschwindigkeit in einigen Straßen der Hauptstadt von São Paulo zu reduzieren , eine Revolte aufgrund angeblicher zusätzlicher Minuten nach Hause verursacht haben, sofortige negative Reaktion von allen, die gegen die neuen Hinweise sind . Aber zurü
Die weit verbreitete Formel zur Berechnung der Anzahl der aufgenommenen Kalorien , um Gewicht zu verlieren, ist etwas veraltet . Gewichtszunahme ist in der Regel eine komplizierte Dynamik zwischen Kultur, Umwelt, Bewegung und Essgewohnheiten, Genetik und biochemischer Individualität. Davon abgesehen, sind die folgenden Gründe, die erklären können, warum Sie übergewichtig sind . Lan
E-Mail-Sklaven? Aufmerksamkeit für die Gesundheit, weil die Überprüfung der E-Mail mehrmals täglich Angst und Stress verursachen kann . Im Gegensatz dazu hilft das Vermeiden von E-Mails oder die weise und moderate Verwendung, Spannungen abzubauen. Dies wird durch eine neue Studie von Experten der Universität von British Columbia bestätigt und in der Fachzeitschrift " Computers in Human Behaviour " mit dem Titel " E-Mails weniger häufig prüfen reduziert Stress " veröffentlicht. Studien
Süßkartoffel ist eine Knolle der Art Ipomea Kartoffeln , eine Pflanze aus den heißen Regionen Lateinamerikas. Es ist auch in Brasilien für Namen wie Kartoffeln, Kartoffeln, Jatica und Jetica bekannt (in Tupi), und in kastilischsprachigen Ländern können Süßkartoffeln oder Camohtli (Mexiko), Kartoffeln (in der Karibik) genannt werden Süßkartoffel, Süßkartoffel oder sogar Süßkartoffel (Mittelamerika). Es gibt so v
Kennst du Spirulina? Es handelt sich um Cyanobakterien (früher als Mikroalgen bezeichnet), die ursprünglich in mexikanischen Seen lebten und bereits von den Azteken als Nahrung konsumiert wurden. Nun, Spirulina wird seit 1974 von den Vereinten Nationen als alternatives Nahrungsmittel betrachtet, das die Millionen von hungernden Menschen töten kann (lesen Sie hier mehr über die Verwendung von Spirulina gegen Unterernährung). Spi