Alles Über Gesundes Leben!

Bohren in der Nähe des Korallenriffs des Amazonas: Ibama bricht die Lizenz

Meeresbohrungen zur Ölexploration sind nur wenige Schritte vom wunderschönen Korallenriff des Amazonas entfernt. Die brasilianischen Behörden haben den Enthusiasmus von BP Energy do Brasil, der Öl in der Nähe des großen Korallenriffs im Foz do Amazonas Basin suchen wollte, zurückgehalten. Die brasilianische Regierung hat den Plänen des Unternehmens einen schweren Schlag versetzt und ihre Umweltverträglichkeitsstudie in Frage gestellt.

Ibama lehnte die Umweltstudie des britischen Ölriesen ab und verzögerte seine Pläne, das Gebiet zu bohren. Wir erinnern uns, dass BP für die Deepwater Horizon-Plattform in Gulf, Mexiko, verantwortlich war, die 2010 zu einem großen Vorfall wurde.

In einer technischen Stellungnahme kritisierte das Institut die von der Firma vorgelegte Studie wegen des Mangels an Details zu Ölunfällen und den Auswirkungen, die die Bohrungen auf die lokale Tierwelt haben könnten. Also bat er BP um weitere Informationen, bevor er dem Unternehmen erlaubte, seine Bohrpläne fortzusetzen.

Nach Angaben von Geologen könnte es im Bereich des Foz do Amazonas-Beckens 14 Milliarden Barrel Öl geben. Aber die Anwesenheit des schönen Korallenriffs behält die Ziele des Kolosses bei, der das schwarze Gold in der Region ausnutzen will.

Wissenschaftler hatten lange Zeit vermutet, dass es in der Gegend ein Korallenriff geben könnte, aber seine Größe und Tiefe waren erst vor fünf Jahren bestätigt worden, als die brasilianische Regierung die Genehmigung für Bohrlizenzen erteilt hatte. Im Jahr 2013 gelang es BP, zusammen mit der französischen Firma Total und Petrobras, fünf Explorationsblöcke zu erhalten.

Weiterlesen: AMAZON CORALS: BILDER EINES GEFÄHRLICHEN ÖKOSYSTEMS. Unterschreibe die Petition!

Um bohren zu können, müssen Unternehmen eine Umweltverträglichkeitsstudie (UVP) an IBAMA senden. Und genau das hat BP getan. Aber Ibama behauptet, dass die Methodik, die in der EIA der britischen Ölgesellschaft für den Block FZA-M-59 verwendet wurde, "sehr begrenzt" sei und das Institut mehr Informationen über die Auswirkungen der Ölpest in der Region benötige.

Für Greenpeace sind die Risiken, dass das Korallenriff von einer möglichen Verschüttung betroffen sein könnte, hoch. Eine Anfang 2017 veröffentlichte Studie ergab, dass 30% des Riffs bei dieser Art von Unfall betroffen sein könnten. Zu dieser Zeit versicherte ein BP-Sprecher, dass die Operationen nur weitergehen würden, wenn sie von den brasilianischen Regulierungsbehörden genehmigt würden.

Ein paar Wochen später fand Unarthed ein Dokument, in dem BP beabsichtigte, eine Chemikalie namens Corexit im Falle eines Verschüttens zu verwenden. Das chemische Dispergiermittel wurde während der Deepwater Horizon-Katastrophe weit verbreitet verwendet und drei Jahre später fanden die Wissenschaftler heraus, dass die Chemikalie negative Auswirkungen auf Korallenlarven im Golf von Mexiko hatte.

Die "Saga" wird wahrscheinlich weitergehen, aber im Moment ist das Amazonas-Korallenriff sicher.

Empfohlen
Nicht ohne Grund sagen sie, dass die psychische Gesundheit am wichtigsten ist. Derzeit wird angenommen, dass das Gehirn sogar in der Lage ist, Krankheiten zu verursachen . Und auch, um sie zu heilen. Emotionen sind in der Lage, tatsächliche körperliche Symptome auszulösen , und die gleichen Gedanken, die ein Gefühl des Wohlbefindens hervorrufen, können schwere Krankheiten wie Blindheit, Krampfanfälle oder Lähmungen auslösen. Das be
Shiitake , dessen wissenschaftlicher Name Lentinula edodes ist , ist ein Speisepilz, der in Ostasien heimisch ist. Die Art ist der am zweithäufigsten konsumierte Speisepilz der Welt . Sein japanischer Name bedeutet shii (ein Baum ähnlich wie Eiche) und nehmen (Pilz). Es ist ein aerober Pilz, Zersetzer von Holz und findet sich natürlich in den asiatischen Wäldern, wo er sich auf toten Bäumen entwickelt . Ist
Wir alle haben gehört, dass die mediterrane Küche der Gesundheit sehr gut tut, aber wenn es darum geht, Veränderungen zu übernehmen, sind wir im Weg und lassen es hinter uns. Ein Teil der brasilianischen Küche hat auch mediterranen Ursprung, so dass diese gesunde Veränderung für uns einfacher sein sollte. Sehen
Fünf unglückliche Geckos , die für sexuelle Experimente in der Schwerelosigkeit in den Weltraum geschickt wurden , starben. Das Experiment würde untersuchen, wie Tiere, Pflanzen, Mikroben und Materialien der nächsten Generation auf die Raumfahrt reagieren würden. Die Ankündigung wurde von russischen Beamten gemacht. Am Mo
Obwohl das Niveau der meisten Stauseen, die den Großraum São Paulo versorgen, gestiegen ist, ist die größte Ausnahme, die derzeit 6, 5 Millionen Menschen versorgt (vor Beginn der Wasserkrise waren es 8, 8 Millionen): die Cantareira, die heute 6, 9% ihrer Kapazität erreichte (18), berücksichtigte bereits zwei Quoten des Totvolumens . Alto
Für diejenigen, die nicht den Partygeist haben, aber den Karneval genießen möchten, ist ein guter Tipp, zu einem versteckten Versteck in Brasilien zu reisen. Mit dieser Hitze kann die Flucht in die Wälder eine gute Bitte sein, da die Strände zu dieser Jahreszeit meist überfüllt und natürlich mit viel Aufruhr sind. Wer an