Alles Über Gesundes Leben!

Das gefährliche Leben der Kinder in Tansanias Goldminen

Sie sind höchstens acht Jahre alt, arbeiten aber Tag und Nacht in den Goldminen in ganz Tansania, dem viertgrößten Goldproduzenten Afrikas. Sie sind kleine Bergleute, deren Kindheit gestohlen wurde . Anstatt zu spielen, graben sie tiefe und instabile Brunnen, in denen sie in Kurven von bis zu 24 Stunden arbeiten und schwere Taschen voller Diamanten tragen, die viele Leute kaufen.

Jeden Tag sind sie Opfer von Kollisionen und Unfällen mit Werkzeugen, sowie durch den Staub, den sie atmen, den Transport von Ladungen und Vergiftungen durch Exposition gegenüber Quecksilber, die das Nervensystem angreift und kann dauerhafte Behinderung verursachen.

Die Ausbeutung dieser Kinder wird ausführlich im Human Rights Watch-Bericht "Toxic Toil: Kinderarbeit und Quecksilberbelastung in Tansanias kleinen Goldminen " beschrieben. Der Bericht stützt sich auf die Realität von 11 Bergbaustandorten in Geita, Shinyanga und Mbeya, die Interviews mit mehr als 200 Menschen, darunter 61 Kinder in den Minen, enthalten . Das entstehende Bild ist entwaffnend: Der Einsatz von Kindern im Bergbau ist eine der schlimmsten und gefährlichsten Formen der Kinderarbeit .

Jungen und Mädchen in Tansania werden von den Goldminen angezogen, in der Hoffnung auf ein besseres Leben, aber sie stecken in einer Sackgasse voller Gefahr und Verzweiflung. Viele Kinder, die in den Minen arbeiten, sind Waisen oder Töchter armer Familien . Human Rights Watch fand auch heraus, dass Mädchen in Bergwerken oft sexueller Belästigung ausgesetzt sind, um Opfer von Prostitution zu werden. Neben psychischen Schäden, das Risiko von HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten.

"Auf dem Papier gibt es in Tansania strenge Gesetze, die Kinderarbeit in Bergwerken verbieten, aber die Regierung hat sehr wenig getan, um sie durchzusetzen. Arbeitsinspektoren sollten beide Minen mit oder ohne Lizenzen besuchen und sicherstellen, dass die Arbeitgeber genießen Kinderarbeit wird bestraft ", sagt Janine Morna, die sich für die Rechte von Minderjährigen bei Human Rights Watch einsetzt.

Aber es ist nicht die Schuld der tansanischen Regierung allein. Außerdem müssen die Weltbank und die westlichen Bergbauförderer ernsthaft (und nicht mit Satellitenprojekten) zusammenarbeiten, um Kinderarbeit im Bergbausektor zu beenden und die Exposition von Kindern und Erwachsenen gegenüber Quecksilber zu reduzieren . Die Goldindustrie ist direkt für die Ausbeutung dieser Kinder und Jugendlichen verantwortlich.

Im Allgemeinen sind es die kleinen Händler, die Gold direkt von Bergwerken oder Goldgräberstädten kaufen und dann an Großhändler verkaufen. Manchmal durchläuft Gold mehrere Zwischenhändler, bevor es die Händler erreicht, die exportieren . Nach Angaben der tansanischen Regierung produzierten Kleinbergleute im Jahr 2012 rund 1, 6 Tonnen Gold im Wert von rund 85 Millionen US-Dollar.

Das wichtigste Goldziel von Kleinbergwerken in Tansania sind die Vereinigten Arabischen Emirate, aber auch große Mengen werden in die Schweiz, Südafrika, China und das Vereinigte Königreich exportiert.

Was können wir tun? Der erste Schritt ist zweifellos , Gold zu kaufen oder ethisches Gold zu kaufen und zu unterstützen. Im vergangenen September gab Fairtrade International bekannt, dass 12 Minen in Tansania, Uganda und Kenia bis Ende dieses Jahres Afrikas erstes ethisches Gold verkaufen werden.

Fotoquelle: nationalgeografic.com

Wir können auch die Petition zur Beendigung der Ausbeutung von Kindern in den Goldminen unterzeichnen . Beitreten, hier abonnieren!

Empfohlen
Nüsse , Mandeln , Erdnüsse und alle Nüsse im Allgemeinen (außer für diejenigen, die Allergien haben) tun wirklich gut für die Gesundheit . Die Einnahme dieser Nahrungsmittel ist seit langem mit einem geringeren Sterberisiko verbunden, jedoch haben bisher nur wenige Studien den Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Nüssen und der Verringerung des Risikos der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und anderen schweren Krankheiten untersucht. Essen
Der Park von Rua do Porto in Piracicaba-SP hat etwas Neues - einen Kühlschrank voller Bücher. Ja, es ist eine Geladeiroteca - Idee der Nichtregierungsorganisation Hip Hop House of Piracicaba , die beschlossen hat, die von den Straßen verlassenen Kühlschränke zu sammeln, sie zu bemalen und sie an Orten der Gemeinschaftsgemeinschaft zu installieren, gefüllt mit Büchern aller Art. Dies
Sonnenlicht ist besonders am Morgen wichtig für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers . Jetzt eine Forschung betont die Bedeutung des natürlichen Lichtes für Metabolismus , entsprechend der Studie, würde es genug sich 20 Minuten pro Tag früh morgens aussetzen, um in Form zu bleiben oder Gewicht wenn notwendig zu verlieren. Die
Wie ein Freund es ausdrückte: "Wie heiß Leonor!" Für die Hitze gibt es keinen Weg: wer kann, kann sich in die kalte See werfen, wer kann nicht, schütteln. Manche rennen und schalten die Klimaanlage ein , andere, die diesen Luxus nicht haben, sind gegen die Zunahme von Licht oder die Emission von Treibhausgasen , oder all das und mehr, schließlich ist die Klimaanlage nicht gut wenn es zu kalt ist oder wenn Ihre Filter nicht sauber genug sind. Wie
Wenn der Mann zu Hause hilft, ist das Paar glücklicher. Obwohl dies offensichtlich erscheint , ist dies das Ergebnis mehrerer Studien, die von zu Hause aus betriebenen Produktfirmen durchgeführt wurden, insbesondere aber von einer kalifornischen Forschung, die in dem Buch Fast-Forward Family veröffentlicht wurde , das tatsächliche Fälle von amerikanischen Paaren berichtet, von denen wir können identifizieren Die Gesellschaft, zumindest im Westen, hat sich verändert - wenn auch nicht überall und nicht so, wie wir es gerne gehabt hätten. Aber es
Lychee Tee ist einer der am meisten konsumierten Tees in China . Sein heilendes Potenzial ist für eine Vielzahl von Beschwerden nachgewiesen - von Durchfall bis zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen . Traditionelle chinesische Medizin verwendet sowohl Früchtetee als auch Rinde und Samen für verschiedene Behandlungen. L