Alles Über Gesundes Leben!

Permakultur und Suche nach Nachhaltigkeit

Permakultur oder permanente Kultur ist ein System der Kultivierung und des Lebens, das Ihnen die fortschreitende Unabhängigkeit der städtischen zivilisierenden Faktoren ermöglicht. Nach der Definition seines Schöpfers, Bill Molison, ist Permakultur ein Designsystem zur Schaffung nachhaltiger und produktiver menschlicher Umgebungen in Balance und Harmonie mit der Natur.

Eine der grundlegenden Lehren der Permakultur besteht darin, dass wir das verwenden müssen , was die Natur uns gibt, und immer versuchen , alle Inputs, die wir durch die Reintegration von Abfall nutzen , ins Ökosystem zurückzuführen . Gemäß dieser Form der Kultivierung können wir immer in jedem Boden oder in jeder Region produzieren, aber wir müssen produzieren, was das lokale Ökosystem zulässt, indem wir das Gleichgewicht ausnutzen . Es ist wichtig, die natürlichen Nischen zu nutzen, nicht den Boden zu streifen, nicht zu verdichten oder den Boden aufzudrehen, weil diese Handlungen das natürliche Gleichgewicht brechen und den Tod vieler Lebewesen verursachen, die für die Reproduktion des Lebens notwendig sind.

Bio-Konstruktion

Permakultur funktioniert aber auch mit Öko-Bautechniken oder Biobau . Die Wände, die mit dieser Bio-Bautechnik gebaut wurden, haben eine hohe thermische Effizienz, sind Wände, die atmen und wo die Form nicht bleibt. In diesem Video sehen wir neben anderen Tipps, wie zum Beispiel eine Mikrosprinkleranlage mit Kunststofftupfern, die an den Gartenschlauch angepasst sind, so dass Wasser spritzt und jede Pflanze kontrolliert.

Andere agrarökologische Tipps, die auf jede Landgröße angewendet werden können, von einem kleinen Hof bis zu einer großen Farm .

Erstens, eine Samenbank, die aus Samen besteht, die aus eigener Produktion und auch durch Austausch mit anderen Partnern geerntet werden. Dies ist eine Arbeit mit lokal angepassten Samen, sie sind die Kreolsamen . Um Samen dieses Typs zu haben, geben Sie die Permacultora an, wählen Sie Ihre schönsten, robustesten Pflanzen mit den gewünschten Eigenschaften und lassen Sie diese als Elternpflanzen, von wo Sie die Samen sammeln, um den Pflanzen des Konsums zu folgen.

Die Verwendung von nicht-konventionellen Pflanzen ist auch eine Praxis von Permakultur-Gemeinschaften. Das Video zeigt Sauerklee, Ringelblume und Ringelblume als geeignete Pflanzen für Nahrung. Die Verwendung dieser Pflanzen, die nicht auf den Märkten sind, aber einen wichtigen Nährwert haben, ist grundlegend für die Erhaltung der Gesundheit der Menschen, die an den wilderen Orten leben und, was noch wichtiger ist, das Wissen, das bereits der Menschheit gehört, aber das Marktsystem hat uns vergessen lassen.

Wünschelrute für die Landwirtschaft

Eine andere von Permakultur verwendete Technik ist das Wünschelrutengehen. Mit dem Pendel, das auf den radiestesischen Parametern basiert, die an die Landwirtschaft angepasst sind, helfen die Permakulturen bei der Auswahl der notwendigen Inputs für das Land, das sie bewohnen . Siehe www.naturezadoertão.com.br, die Erfahrungen und lehrt die Technik des Pendelns für diejenigen, die lernen wollen.

Und um diesen Artikel zu beenden, lerne ein wenig Pendelei, öffne deine Meinung mit dieser, die eine sehr alte Wissenschaft ist, oder wünschend, wie es früher genannt wurde. Eine Technik, die bereits im alten Ägypten sowohl für die Heilung von Menschen und Tieren als auch für den kulturellen Umgang mit der Erde und die Suche nach Wasser im Boden verwendet wurde.

Die Bussola ist ein rassesthetisches Instrument, weißt du? Ja, denn diese Wissenschaft macht durch ihre physischen Instrumente - Pendel, Gabel und andere - das Lesen von Energien, die sich auf der Erde bewegen, tellurische Energien, die mit der Wünschelrute gemessen werden. Es ist eine gute Hilfe, du kannst es glauben, aber es funktioniert nur, wenn du weißt, was du tust, was du suchst, und all das kombiniert mit deiner persönlichen Fähigkeit, die Antworten aufzunehmen. Wie São Tomé, lerne, lerne und teste. Es wert!

Vor allem aber lohnt es sich zu lernen, wie man sein eigenes Essen anbaut. Nicht nur, weil es eine großartige Mode sein kann, sondern vor allem, weil es Ihnen möglich ist, in einigen der Dinge, die Sie konsumieren, selbsttragend zu werden, und jede Aktion für Nachhaltigkeit ist eine Aktion, die globale Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschheit und unserer Erde hat .

Lesen Sie auch:

PROJEKT DER BAU VON TANKS IN DER SEMI-ARID HILFT FAMILIENLANDWIRTSCHAFT

WISSEN SIE EIN PROJEKT, DAS KLEINEN BAUERN UND IHNEN hilft

WELTMITTAGSTAG: DAS KLIMA IST AUF DEM TISCH

Empfohlen
Der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft ist sogar eine Frage der Wahl - Wahl des Produktionssystems, Wahl des Anwenders und des Nutzens, Wahl des Marktes. Im derzeitigen brasilianischen System , das die Agrarindustrie begünstigt , ist es selbstverständlich, dass Landwirtschaftsministerin Kátia Abreu den Einsatz von Pestiziden mit all ihren Krallen und scheinbar wissenschaftlichen Argumenten verteidigt . W
Nach Angaben des Instituts für Wissenschaftstechnologie und Qualität nahmen 76, 4% aller Brasilianer Medikamente ohne Rücksprache mit dem Arzt ein . Weißt du, auf welche Weise dies deiner Gesundheit schaden kann? Wie kann Selbstmedikation gesundheitsschädlich sein? Analgetika Wer möchte den Schmerz nicht schnell stoppen? Jede
Die Paprika ist eine köstliche Frucht , die den verschiedensten kulinarischen Zubereitungen dient. Auch diejenigen, die nicht mit der Begeisterung der traditionellen kleinen Paprikaschoten, die aus der gleichen Gattung - Paprika - der Paprikaschoten sind, müssen keine Angst vor dieser Nahrung haben, weil ihr Geschmack, weich und charakteristisch, alle anspricht, ohne das Gefühl des Brennens in der Mund oder Zunge. V
Candida albicans ist eine Hefe der vielen, die unseren Körper bewohnen. Aber in einigen Fällen kann sich dieser normalerweise harmlose Pilz zu sehr vermehren, seine Form verändern und erhebliche Beschwerden verursachen oder sogar tödlich werden. Normalerweise besteht Candida harmlos in Augen, Mund, Darm und menschlichen Genitalien . We
Wir alle wissen, dass Indien in vielerlei Hinsicht ein besonderes Land ist. Indien ist ein Land, dessen Klima und geografische Breite es erlauben, mehr Sonnenenergie auf seiner Oberfläche zu erhalten. Gleichzeitig ist es aufgrund seiner Bevölkerung eines der Länder, die am meisten verschmutzen . Daher ist der Einsatz erneuerbarer Energien von grundlegender Bedeutung. V
Simpatias "gut" ja, weil wir zustimmen werden, dass diese Geschichte des Werfens von "Dingen" auf Iemanjá nicht nichts ist, oder? Unsere Meere und Ozeane brauchen keine Spiegel , Champagnerflaschen und so viele andere Glaubensbekenntnisse, die nichts anderes tun, als die Gewässer der Königin des Meeres zu verschmutzen, also machen wir Sympathien, ja, aber gut! D