Alles Über Gesundes Leben!

Nachhaltige Fischerei: Akko-Fischer erhöhen ihr Einkommen und erhalten die Umwelt

Wir können uns keine Umweltaktionen vorstellen, die nichts mit der Beteiligung der Bevölkerung zu tun haben. Die alte Natur- und Kulturdichotomie macht wenig Sinn, wenn wir denken, dass die Natur Teil unserer Kultur ist, wie wir unsere Beziehung zur Welt symbolisieren und danach handeln. Ein gutes Beispiel dafür ist das Sustainable Fishing- Projekt, dessen Ziel es ist, den Fischern von Acre zu helfen, damit sie ihr Einkommen erhöhen und die lokale Gemeinschaft sich für den Umweltschutz einsetzt.

Das Sustainable-Fishing-Projekt besteht seit etwa zwei Jahren, und selbst mit so wenig Zeit waren die Ergebnisse bereits in den Fischereigemeinden des Bundesstaates Acre spürbar. Fischer aus den Städten Feijó und Tarauacá wurden ausgebildet, um Systeme für die nachhaltige Bewirtschaftung von Piracuru, Fisch der Region, sowie die Überwachung der Arten für die Zertifizierung der Fischerei zu entwickeln . Die Initiative wird von einer Partnerschaft zwischen WWF und Brasilien mit lokalen Organisationen und Gruppen und der Unterstützung des Amazonasfonds, der von der Nationalbank für wirtschaftliche und soziale Entwicklung ( BNDES ) verwaltet wird, durchgeführt.

Die Fischer, die an dem Projekt teilnehmen, führen Aktivitäten wie Fischzählen, Unterstützung bei Pirarucu-Überwachungserhebungen und Fischvermarktung durch . Die Bedeutung des Fischzählens besteht beispielsweise darin, junge und erwachsene Pirarucus mit aktuellen Fischereiabkommen zu quantifizieren und so das Projekt adaptiv zu verwalten.

In Feijó, von 2015 bis 2016, gab es eine Verringerung der Anzahl von Pirarucus. Laut Moacyr Silva, Leiter des WWF-Brasilien-Projekts, gab es in diesem Jahr eine schwere Dürre am Fluss Envira, die es den Fischen schwer machte, die entferntesten Seen zu erreichen. "Mit einer kürzeren Verbindung der Seen zum Fluss während des Hochwassers 2016 war keine Zeit vorhanden, das Wasser und den Prozess der natürlichen Reinigung von Seen zu erneuern, die durch die Oberflächenvegetation verschmutzter wurden. So wurden die Fische zum Zeitpunkt des Zählens nicht effektiv gefunden und wir glauben, dass dies auch das Endergebnis der Zählung von 2016 beeinflusst hat ", erklärt er.

Fisch-Marketing

Die Pirarucus werden jedes Jahr im August auf der Messe Açaí in Feijó vermarktet. In diesem Jahr wurden 14 Fische gefischt, insgesamt 492 kg.

Alles, was gesammelt wird, verteilt sich wie folgt auf die Gemeinde : 65% für die Handler, 20% für die Gemeinde, in der der See verwaltet wird und 15% für die Fischerkolonie von Feijó. Auf diese Weise gewinnt die gesamte Gemeinschaft durch die Zusammenarbeit. Mehrere lokale Gemeinschaften werden begünstigt, darunter ein Teil der Kaxinawá-Bevölkerung und einheimische Pirarucu-Management-Agenten von TI Kaxinawá Praia do Carapanã.

Die Herausforderungen für dieses Jahr sind der Ausbau des Pirarucu-Managements in die zehn Dörfer des gleichen TI, die Konsolidierung der Managementgruppe und die Stärkung der partizipativen Überwachung der Seen, die auch durch genehmigte Fischereiabkommen und die Identifizierung von neuen erweitert werden mit Pirarucu-Management-Potenzial.

In dem Video unten erfahren Sie die Geschichte von Charles Guimarães dos Santos, 36, Fischer und Bewohner der Gemeinde Feijó - AC.

Besonders geeignet für Sie:

ENTDECKT EIN NEUES STAMM IM STAAT VON ACRE

NACHHALTIG FISCHEN: REDUZIERENDE TOD UND ABFALL IST GRUND!

Empfohlen
Warum ist das Video der Kätzchen so erfolgreich im Internet? Gib zu: Du hast auch mindestens einmal ein Foto oder Video mit Kätzchen auf deinem Computer oder deinem Smartphone angeschaut oder gesehen, und laut Experten tun sich die Leute gut, um diese kurze Pause zu genießen . In der Tat, Videos von Kätzchen zu sehen ist gesund , auch wenn Sie bei der Arbeit sind. Di
Mit der Intensivierung der globalen Erwärmung zeigen Modelle, dass der Meeresspiegel bis zum Ende des Jahrhunderts von einigen zehn Zentimetern auf wenige Meter steigen könnte. Der Fall der Niederlande ist berüchtigt, auch bekannt als die Niederlande , wo zwei Drittel der Bevölkerung unter dem Meeresspiegel leben, dank eines komplexen Systems von Staudämmen und Staudämmen, die verstärkt werden müssen, um eine Tragödie in den Niederlanden zu vermeiden nächsten Jahrzehnten. Eine wei
Die Bundestagsdebatte am ersten Novemberdonnerstag war von Meinungsverschiedenheiten und Opposition in Bezug auf das Votum zur Aufrechterhaltung des Kooperationsabkommens im Nuklearsektor zwischen Brasilien und Deutschland geprägt. Die CDU- und SPD-Parteien stimmten gegen den Antrag zur Aufhebung des Atomabkommens und verpflichteten sich, das Dokument zu überprüfen, um die Notwendigkeit von Änderungen des derzeitigen Paktes zu prüfen. Gar
Dennis , der übergewichtige Dackel ist heute ein neuer Hund. Vor weniger als zwei Jahren wog er mehr als 25 kg, das heißt, er war über 20 kg im Übermaß. Es war alles eine schlechte und falsche Ernährung, die aus Burger, Pizza und Süßigkeiten bestand. Als die Krankenschwester Brooke Burton, eine Verwandte ihres früheren Besitzers, ihn sah, beschloss sie, dass sie etwas tun musste, um dem Haustier zu helfen. Also ba
Die Regierung von São Paulo hat am Montag, den 21. April 2014, die offizielle Bekanntmachung veröffentlicht, die versuchen wird, die große Krise der Wasserversorgung in der Metropolregion São Paulo durch den Einsatz einer dritten Partei zu bekämpfen Das ist in der Nähe der Gegend. Dies ist auf den sehr niedrigen Wasserstand des Cantareira-Systems zurückzuführen. Außerd
Manuka ( Leptospermum scoparium ) ist ein Strauch aus Neuseeland und Australien. Ein Strauch der Familie Mirtáceas, die gleiche Familie unserer Pitanga, Guave, Gurumixama und vieler anderer brasilianischer Wildfrüchte. Diese Blume ist melífera , dh sie zieht Bienen an, die mit den gesammelten Pollen einen speziellen Honig produzieren - Manuka-Honig - der aufgrund seines bakteriziden Potentials als der beste der Welt anerkannt ist. A